Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Innergie: Kleiner Akku lädt zwei USB…

Wo ist hier ne Weltneuheit? EasyAcc 8400mAh

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo ist hier ne Weltneuheit? EasyAcc 8400mAh

    Autor: Guardian 16.01.13 - 08:21

    Easy Acc 8400mAh

    http://www.amazon.de/EasyAcc-Emergency-Taschenlampe-SmartPhone-Blackberry/dp/B006FRD8QU/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1358320823&sr=8-3

    Größe: 9.6 * 6.2 * 2.2cm,

    Man kann auch 2 Geräte Laden. Adapter für so gut wie jedes gerät liegen bei. (Kein Lightning)

    Für mich ist das hier nur Werbung.

    Achja, der EasyAcc kostet nur 33¤
    .......



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 16.01.13 08:25 durch Guardian.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wo ist hier ne Weltneuheit? EasyAcc 8400mAh

    Autor: iNTeX_0 16.01.13 - 10:52

    Ich finde den Artikel auch schwachsinn, gibt schon lange solche Akkupacks für deutlich weniger Geld. Z.B. von Anker ein 8400 mAh Akku der nur 30¤ kostet und mein iPhone 3-4 mal vollständig laden kann

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wo ist hier ne Weltneuheit? EasyAcc 8400mAh

    Autor: Bouncy 16.01.13 - 11:27

    Was wiegen die beiden Geräte so ungefähr? Meist braucht man sowas ja unterwegs und 160g bei dem Teil hier ist schon ne Ansage, die Akkupacks von vor ein paar Jahren waren noch mehrere hundert Gramm schwer und das ist imho schlicht zuviel, zusammen mit dem Handy und dem Netzadapter hatte man damit schnell über ein halbes Kilo zusammen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wo ist hier ne Weltneuheit? EasyAcc 8400mAh

    Autor: Tantalus 16.01.13 - 11:33

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was wiegen die beiden Geräte so ungefähr?

    Der im Originalpost geannte wiegt 127g (und damit genau so viel wie der im Artikel) und kann, entgegen Behauptung im anderen Thread, auch zwei Geräte gleichzeitig laden.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.01.13 11:34 durch Tantalus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wo ist hier ne Weltneuheit? EasyAcc 8400mAh

    Autor: Anonymer Nutzer 16.01.13 - 12:51

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich ist das hier nur Werbung.
    >
    > Achja, der EasyAcc kostet nur 33¤
    > .......

    Der kann aber nur "5V/2.0A, 5V/0.6A" - der hier vorgestellte kann 2x 2,1A. Außerdem wiegt er 130g, deiner wiegt 281g. Und er ist größer: 9,6 x 6,2 x 2,2cm gegen 9,52 x 4,45 x 2,54cm.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wo ist hier ne Weltneuheit? EasyAcc 8400mAh

    Autor: Guardian 21.01.13 - 10:37

    da_huawa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guardian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für mich ist das hier nur Werbung.
    > >
    > > Achja, der EasyAcc kostet nur 33¤
    > > .......
    >
    > Der kann aber nur "5V/2.0A, 5V/0.6A" - der hier vorgestellte kann 2x 2,1A.
    > Außerdem wiegt er 130g, deiner wiegt 281g. Und er ist größer: 9,6 x 6,2 x
    > 2,2cm gegen 9,52 x 4,45 x 2,54cm.

    Er kostet aber auch nur 1/3....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Mitarbeiter Technischer Support Video Professional (m/w)
    ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing
  2. Systemadministrator (m/w) für Applikationsbetrieb im IT-Backbone
    DELICom DPD GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  3. Consultant Business Intelligence (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor München, Wolfsburg
  4. Faszination eMobility: AUTOSAR Basissoftware-Integrator/in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  2. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  3. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

  1. VATM: Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz
    VATM
    Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz

    In einem dünn besiedelten Flächenland wie Mecklenburg-Vorpommern ist der Vectoring-Ausbau nicht einfach. Das exklusive Vectoring-Angebot der Deutschen Telekom halte nicht, was es verspricht, meint der Branchenverband VATM.

  2. Arkane Studios: Dishonored 2 erscheint im November 2016
    Arkane Studios
    Dishonored 2 erscheint im November 2016

    Ohne großen Vorlauf hat Bethesda den Erscheinungstermin von Dishonored 2 bekanntgegeben. In dem Action-Schleich-Rollenspiel steuert man wahlweise einen Leibwächter oder eine junge Kaiserin.

  3. OpenSSL-Update: Die Rückkehr des Padding-Orakels
    OpenSSL-Update
    Die Rückkehr des Padding-Orakels

    Die jüngste Version von OpenSSL behebt eine kritische Sicherheitslücke: eine Neuauflage des sogenannten Padding-Oracle-Angriffs. Mehrere ältere Bugs ermöglichen außerdem zusammen eine Memory-Corrpution-Lücke.


  1. 21:04

  2. 17:55

  3. 17:52

  4. 17:37

  5. 17:10

  6. 16:12

  7. 15:06

  8. 14:46