1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mikrokredite: iPhones könnten…

Das perfekte Tool für Taschendiebe

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das perfekte Tool für Taschendiebe

    Autor S-Talker 01.02.13 - 16:45

    Die können viel effizienter Arbeiten, weil sie sich auf die Gefüllten Brieftaschen konzentrieren können. Großartige Idee!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das perfekte Tool für Taschendiebe

    Autor Netspy 01.02.13 - 17:44

    Das müssten dann ziemlich blöde Taschendiebe sein, die sich vor dem Diebstahl mit dem Opfer in Verbindung setzen, so dass ihre Identität protokolliert wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das perfekte Tool für Taschendiebe

    Autor __destruct() 01.02.13 - 18:12

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das müssten dann ziemlich blöde Taschendiebe sein, die sich vor dem
    > Diebstahl mit dem Opfer in Verbindung setzen, so dass ihre Identität
    > protokolliert wird.

    Dann wird halt vorher ein iPhone geklaut. Wo ist das Problem? Am Ende des Tages vertickt man es wieder und macht damit nicht nur Geld, sondern schickt die Polizei auch noch auf eine falsche Fährte, weil es ein anderer als Peilsender mit sich herumträgt und anschließend in seiner Wohnung platziert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das perfekte Tool für Taschendiebe

    Autor Netspy 01.02.13 - 18:52

    Ach, wenn man ein iPhone klaut, dann bekommt man wohl gleich das iTunes-Kennwort des Nutzer mit? Wusste ich gar nicht. Und was macht man, wenn tagelang keiner in der Nähe des Diebes Geld rausrücken will und das geklaute iPhone aber schon nach Stunden deaktiviert wurde?

    Irgendwie scheint mir eure Idee nicht so recht durchdacht zu sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

  1. Markenwechsel: Microsoft Lumia ist das neue Nokia
    Markenwechsel
    Microsoft Lumia ist das neue Nokia

    Es hat sich bereits seit einiger Zeit angebahnt, nun ist es offiziell: Microsoft Lumia wird Nokia als Smartphone-Marke ersetzen.

  2. Augmented Reality: Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
    Augmented Reality
    Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap

    Kein Produkt, null Umsätze: Das Startup Magic Leap ist dank Investitionen vor allem durch Google nun rund zwei Milliarden US-Dollar wert. Es arbeitet vermutlich auf Basis von Lichtfeld-Displays an einer Art Augmented-Reality-Gegenstück zu Oculus Rift.

  3. Mac OS X 10.10: Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche
    Mac OS X 10.10
    Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche

    Die Suchfunktion Spotlight stellt ab der aktuellen Version 10.10 von Mac OS X und iOS 8 auch Anfragen im Internet und dem App Store. Das sorgt für Aufregung. Die Konkurrenz macht das aber schon lange.


  1. 11:35

  2. 11:30

  3. 11:20

  4. 11:02

  5. 11:00

  6. 10:38

  7. 10:07

  8. 09:51