1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mikrokredite: iPhones könnten…

Google Wallet lässt grüßen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google Wallet lässt grüßen

    Autor evidenz 01.02.13 - 13:49

    Wie jetzt schon oft genug Vorträge von vielen großen Mobilfunkanbietern gehalten wurden und O2 es letztens auch noch konkretisierte, man braucht bald kein Bargeld mehr.
    Apple ist wohl ein Jahrzehnt zu spät dran.
    In Afrika wird zB nur bargeldlos bezahlt (oder eher zu großen Teilen und die Mobilfunkanbieter haben dort auch genug Testzwecke um es dann in USA, Asien und Europa einzuführen).

    Ob natürlich bargeldloses Bezahlen jedem gefällt. Denn dann können schön Statistiken geführt werden, wie sie momentan nur durch zB Payback geführt werden können.
    Wer kauft wo, was und wie viel? Wer kauft gerne Musik, wer kauft gerne Pornos, wer kauft nur Klamotten.

    Ist alles ein für und wider.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Google Wallet lässt grüßen

    Autor Himmerlarschundzwirn 01.02.13 - 13:53

    Ich habe schon ganz gerne bisschen Bargeld einstecken. Technik kann versagen (und tut das erfahrungsgemäß auch, Murphys Gesetzen folgend). Bargeld funktioniert meistens, sofern man welches hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Google Wallet lässt grüßen

    Autor mindo 01.02.13 - 14:34

    evidenz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Afrika wird zB nur bargeldlos bezahlt
    Sondern mit Hühnern oder was? ;)

    Wär mir neu, das nun Afrika zum Testen neuer Technologie genommen wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Google Wallet lässt grüßen

    Autor Erich12 01.02.13 - 15:02

    In Afrika musste froh sein, nen funktionierenden ATM zu finden, mit Karte kannste so gut wie nirgends zahlen. Jedenfalls in den Ländern in denen ich war.
    Aber vielleicht redest du von einem anderen Afrika.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Google Wallet lässt grüßen

    Autor zwangsregistrierter 01.02.13 - 16:05

    mindo schrieb:
    > Wär mir neu, das nun Afrika zum Testen neuer Technologie genommen wird.

    in der Pharmabranche vlt. schon.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Google Wallet lässt grüßen

    Autor wmayer 01.02.13 - 16:23

    Ich auch. Mein Bäcker akzeptiert weder EC noch Kreditkarte. Und ich habe nicht das Gefühl, dass dies sich so bald ändern wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Google Wallet lässt grüßen

    Autor wmayer 01.02.13 - 16:24

    Vielleicht meint er Amerika (USA), da wird wirklich viel mit Kreditkarten gezahlt und einige Buchstaben kommen ja in beidem vor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

  1. Technisches Komitee: Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen
    Technisches Komitee
    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

    Paketbetreuer Debians sind weiter zur Pflege mehrerer Init-Systeme verpflichtet, sofern nichts zwingend dagegen spricht. Das hat das technische Komitee festgelegt. Zwar ist Systemd bald Standard, Sysvinit und Upstart bleiben so aber noch länger erhalten.

  2. Stellar: Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken
    Stellar
    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

    Vom Mtgox- und Ripple-Gründer Jed McCaleb stammt eine neue Kryptowährung namens Stellar. Sie soll zur Hälfte an neue Benutzer der Bezahlplattform Stripe verteilt werden.

  3. Brigadier: Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar
    Brigadier
    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

    Kyocera hat sein Saphirglas-Outdoorsmartphone Brigadier offiziell vorgestellt. Dabei bestätigen sich die vorher bekannt gewordenen technischen Daten: Das Smartphone hat ein 4,5-Zoll-Display, einen Snapdragon-400-Prozessor und dürfte äußerst widerstandsfähig sein.


  1. 15:50

  2. 15:08

  3. 14:51

  4. 14:34

  5. 14:24

  6. 14:00

  7. 13:29

  8. 13:25