Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Modding: Durchsichtiges Gehäuse für…

Erinnert mich an GameBoy

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erinnert mich an GameBoy

    Autor: BLi8819 14.01.13 - 11:35

    Da hatten die coolen Kinder auch ein durchsichtiges Gehäuse ;-)

  2. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: Husten 14.01.13 - 12:17

    gameboy advance hatte ich in durchsichtig blau :)

  3. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: HerrMannelig 14.01.13 - 20:46

    und den color in durchsichtig lila.
    allerdings sahs da schick aus. nicht wie bei deim iphone hier..

  4. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: DiDiDo 16.01.13 - 11:54

    Und vor allen Dingen hat man bei den Gameboy die Platinen gesehen. Beim Iphone sieht man nur das innere Metallgehäuse und den Akku ... uhh wie Toll

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

  5. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: medium_quelle 16.01.13 - 20:31

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da hatten die coolen Kinder auch ein durchsichtiges Gehäuse ;-)


    Aber das gabs doch erst mit Color oder Pocket? Bin mir da nicht mehr so sicher, aber wenns das damals in durchsichtig gegeben hat, hätte ich ihn haben wollen.

  6. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: BLi8819 17.01.13 - 09:45

    Color, Pocket, so ein neumodisches Zeug hatte ich nicht ;-)
    Der ganz normale Nintendo Gameboy war es.

  7. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: Hu5eL 18.01.13 - 12:13

    Jop, hatte es auch beim normalen, dicken alten Gameboy

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg
  2. über Robert Half Technology, Hamburg
  3. congatec AG, Deggendorf
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. EU-Kommission: Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen
    EU-Kommission
    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

    Das war dann doch ein bisschen wenig: Apple hat jahrelang weniger als ein Prozent Steuern auf seine Gewinne in Europa gezahlt. Das sei ein unzulässiger Steuervorteil, sagt EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager. Den soll Apple jetzt an Irland zurückzahlen.

  2. Videocodec: Für Netflix ist H.265 besser als VP9
    Videocodec
    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

    Der Videostreamingdienst Netflix bewertet den Videocodec H.265 in den meisten Belangen als besser als den freien Codec VP9 von Google. Letzterer erreicht dennoch so gute Ergebnisse, dass sich ein freier Codec auf lange Sicht durchsetzen könnte.

  3. Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
    Weltraumforschung
    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen

    Gibt es Leben unter dem Eis des Jupitermondes Europa? Forscher des DFKI in Bremen haben Roboter entwickelt, die das herausfinden sollen. Bevor die aber auf fremden Himmelskörpern zum Einsatz kommen, könnten irdische Forscher sie nutzbringend einsetzen.


  1. 12:59

  2. 12:31

  3. 12:07

  4. 11:51

  5. 11:25

  6. 10:45

  7. 10:00

  8. 09:32