1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mophie Juice Pack Air: iPhone-5…

Gibt es die auch in schön?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es die auch in schön?

    Autor: n3m0 26.02.13 - 11:15

    ..... und schlank?

    www.shareAir.net - WLAN kostenlos weltweit ! - ganz legal - praktisch - nicht nur im Urlaub.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt es die auch in schön?

    Autor: Replay 26.02.13 - 11:23

    Nein. Weil die Energiedichte der aktuell erhältlichen Energieriegel nicht erhöht werden kann, ohne die Sicherheit (Lithium!) zu garantieren.

    Davon abgesehen hat man mit den richtigen Einstellungen eine doch erstaunlich lange Batterielaufzeit bei einem Smartphone. Also: 3G aus, WLAN aus, BT aus (braucht man alle drei nicht zum Telefonieren, für Mails reicht 2G auch), Hintergrundlicht auf Automatik.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt es die auch in schön?

    Autor: entonjackson 26.02.13 - 11:38

    n3m0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..... und schlank?


    Ja, sobald man aus Luft, Energie gewinnen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gibt es die auch in schön?

    Autor: Junior-Consultant 26.02.13 - 12:40

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > n3m0 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ..... und schlank?
    >
    > Ja, sobald man aus Luft, Energie gewinnen kann.

    Die "Luft" ist nicht leer. http://en.wikipedia.org/wiki/Zero-point_energy

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gibt es die auch in schön?

    Autor: Gorul 27.02.13 - 16:24

    Junior-Consultant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die "Luft" ist nicht leer. http://en.wikipedia.org/wiki/Zero-point_energy

    Dafür brauchst du doch keine Quantenmechanischen Effekte. Überall auf der Erde steckt genug Energie. Man müsste nur die Wärme nutzen können.
    Aber wir brauchen keine Energie, sondern elektrische Energie und man kann (noch) nicht je Energieart umwandeln, besonders bei der thermischen Energie tut man sich schwer und wird es vermutlich auch nie schaffen (2.HS der Thermodynamik). Und von der Ausnutzung von der Nullpunktsenergie zur Energieerzeugung sind wir ja noch Welten entfernt.
    Da gibt es auch bei weitem sinnvoller (damit mein ich effizienter) Forschungsgebiete. Weil wer sagt, dass ein Smartphone überhaupt großartig Energie verbrauchen (bzw. eig umwandeln) muss? Ich könnten einfach weniger Energie verbrauchen. Ein Haus würde man bei entsprechender Heizung ja mit einem laufenden PC heizen können oder mit der Wärme der anwesenden Personen. Physikalisch wäre auch ein Smartphone möglich, dass nahezu keine Energie benötigt, bis auf den Display, da wird es schwieriger. Aber das bisschen Energie könnte man über den Temperaturunterschied zwischen Mensch und Umgebung gewinnen können

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  1. Gesetz über geistiges Eigentum: Spanien erlässt eine Google-Gebühr
    Gesetz über geistiges Eigentum
    Spanien erlässt eine Google-Gebühr

    Ein umstrittenes Gesetz wird in Spanien Google-Gebühr genannt, es tritt am 1. Januar 2015 in Kraft. Die Abgabe muss an Verlage und Autoren gezahlt werden.

  2. Android-Smartphone: Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben
    Android-Smartphone
    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

    Huawei beginnt mit dem Verkauf des Ascend Mate 7. Das Top-Smartphone hat ein großes Full-HD-Display, einen schnellen Octa-Core-Prozessor, einen vielseitigen Fingerabdrucksensor und eine lange Akkulaufzeit.

  3. Crescent Bay: Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex
    Crescent Bay
    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex

    Game Connection 2014 Crescent Bay, die neue Version von Oculus Rift, ist deutlich besser als Development Kit 2. Golem.de konnte die VR-Brille ausprobieren. Das Imposante dabei war die Qualität der Demos - und die Zahl der Menschen, die Oculus in zehn Jahren erreichen will.


  1. 09:07

  2. 08:30

  3. 08:06

  4. 07:34

  5. 07:21

  6. 00:15

  7. 19:39

  8. 19:19