1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla Motors: Wechselakku an der…

Tesla Motors: Wechselakku an der Robotertankstelle

Tesla Motors wechselt den Akku des viersitzigen Tesla S in 90 Sekunden aus. Firmengründer Elon Musk verglich den Vorgang mit dem Auftanken eines herkömmlichen Mittelklassefahrzeugs mit Benzin. Dabei schnitt das Elektroauto deutlich besser ab.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum behält man den Akku? 8

    Lalalalala | 23.06.13 22:12 28.10.13 09:10

  2. Outro 1

    develpoer23 | 07.07.13 12:34 07.07.13 12:34

  3. Überraschung   (Seiten: 1 2 ) 24

    Trollfeeder | 23.06.13 12:21 28.06.13 10:40

  4. Beeindruckend.   (Seiten: 1 2 ) 32

    Nebucatnetzer | 23.06.13 15:04 26.06.13 17:02

  5. 5 Jahre alt 6

    Shadow27374 | 23.06.13 15:22 24.06.13 18:04

  6. Sowas müsste nun branchenweit standardisiert werden. 10

    zilti | 23.06.13 12:22 24.06.13 16:54

  7. Mein nächstes Auto wird ein Tesla 2

    Algo | 23.06.13 20:24 24.06.13 14:56

  8. Sobald es in Deutschland ein paar tausend Wechselstationen gibt ,,, 1

    hiasB | 24.06.13 14:49 24.06.13 14:49

  9. Reichweite eines vollen Tank 14

    gchoinka | 23.06.13 12:29 24.06.13 10:46

  10. So ein Gemeinschaftsprojekt scheitert am Kapitalismus 4

    photona | 23.06.13 22:35 24.06.13 10:38

  11. Musk schaut ja immer nach vorne 1

    Ach | 23.06.13 20:32 23.06.13 20:32

  12. Die Musik 3

    medium_quelle | 23.06.13 17:18 23.06.13 20:07

  13. Fast gut 2

    Kasabian | 23.06.13 16:52 23.06.13 18:53

  14. Ich sehe da einige Probleme 1

    TouchTM | 23.06.13 17:31 23.06.13 17:31

  15. 99 Gallonen ? 4

    Darktrooper | 23.06.13 13:33 23.06.13 16:35

  16. Tolle PR-Aktion 1

    beaver | 23.06.13 13:21 23.06.13 13:21

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

  1. Icann: Länderdomains sind kein Eigentum
    Icann
    Länderdomains sind kein Eigentum

    Die Icann betont, dass Länderdomains kein Eigentum seien und deshalb auch nicht an Dritte übergeben werden könnten. Kläger in den USA wollten die Domains von Syrien, Iran und Nordkorea beschlagnahmen lassen.

  2. LG: Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen
    LG
    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

    LG hat mit der Verteilung eines Updates begonnen, das den Abschaltfehler des G3 endgültig beseitigen soll. Mit einer vorangegangenen Aktualisierung sollte bereits die Akkulaufzeit verbessert werden, gegen den Abschalt-Bug half diese allerdings nicht.

  3. Square Enix: Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos
    Square Enix
    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

    Abenteuer in der Welt von Eorzea lassen sich zwei Wochen lang kostenlos testen: Publisher Square Enix öffnet die PC-Version seines MMORPGs Final Fantasy 14 für Probespieler.


  1. 18:09

  2. 17:18

  3. 16:24

  4. 16:05

  5. 15:38

  6. 15:29

  7. 14:36

  8. 14:32