1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tinkerforge: Neue Bausteine zum…

Wird immer noch dauerhaft ein PC benötigt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird immer noch dauerhaft ein PC benötigt?

    Autor: DooMRunneR 14.12.12 - 14:02

    Tinkerforge wird ja von einem PC aus gesteuert, ist das immer noch der fall oder kann man es schon ohne dauerhaften steuerungs-pc vewenden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wird immer noch dauerhaft ein PC benötigt?

    Autor: am (golem.de) 14.12.12 - 16:53

    Es wird immer noch ein Rechner benötigt, mit der WiFi-Einheit entfällt aber die Notwendigkeit, den Brickd-Daemon zu installieren, wodurch, jeder IP-fähige Rechner - also auch Smartphones etc. benutzt werden können.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wird immer noch dauerhaft ein PC benötigt?

    Autor: caso 14.12.12 - 18:28

    am (golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird immer noch ein Rechner benötigt, mit der WiFi-Einheit entfällt aber
    > die Notwendigkeit, den Brickd-Daemon zu installieren, wodurch, jeder
    > IP-fähige Rechner - also auch Smartphones etc. benutzt werden können.


    Klingt ja nach dem totalen Overkill, aber das ist ja auch nur ein Demo-Projekt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  1. Internet und Energie: EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren
    Internet und Energie
    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

    Die EU will Milliarden Euro für den Ausbau von Breitband- und Energienetzen ausgeben. Ob der Plan der EU-Bürokratie aufgeht und mit 21 Milliarden Euro das 15fache an Unternehmensinvestitionen mobilisiert werden kann, ist jedoch fraglich.

  2. Mobile Bürosuite: Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss
    Mobile Bürosuite
    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

    Die iOS- und Android-Versionen von Dropbox haben durch ein Update nun eine direkte Anbindung für Microsofts Office-Apps erhalten.

  3. High Bandwith Memory: SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus
    High Bandwith Memory
    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

    Höhere Datentransferrate bei geringerer Leistungsaufnahme: High Bandwith Memory tritt die Nachfolge von GDDR5-Speicher an. Bei SK Hynix sind die HBM-Stapelchips für Grafikkarten verfügbar.


  1. 15:52

  2. 15:18

  3. 14:12

  4. 13:05

  5. 12:06

  6. 12:04

  7. 11:54

  8. 11:34