Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-TV und Digitalkameras…

Blindes Kaufen.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Blindes Kaufen.

    Autor: Vincenco 18.02.13 - 16:14

    Wenn ein Marketplace Händler das Gerät zu einem Drittel des Amazon Preises oder anderer Marketplace Händler anbietet, sollte man einen Moment überlegen ob das so sein kann. Denn wie wir ja alle wissen: Wenn etwas zu schön um wahr zu sein ist, dann ist es meist nicht wahr.

    Aber bei günstigen Angeboten setzt bei vielen einfach das Hirn aus. Das war schon immer so und wird sicher auch immer so bleiben.

  2. Re: Blindes Kaufen.

    Autor: DY 18.02.13 - 16:38

    Du kannst ja mal Dein Ultrabook für 750 EUR inserieren, ich verspreche Dir bei den genannten Verkaufsgebühren setzt Deine Atmung aus :-)

  3. Re: Blindes Kaufen.

    Autor: kalleknackwurschd 18.02.13 - 16:46

    Vincenco schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ein Marketplace Händler das Gerät zu einem Drittel des Amazon Preises
    > oder anderer Marketplace Händler anbietet, sollte man einen Moment
    > überlegen ob das so sein kann. Denn wie wir ja alle wissen: Wenn etwas zu
    > schön um wahr zu sein ist, dann ist es meist nicht wahr.
    >
    > Aber bei günstigen Angeboten setzt bei vielen einfach das Hirn aus. Das war
    > schon immer so und wird sicher auch immer so bleiben.


    Was? Wie?
    http://www.youtube.com/watch?v=JQCP85FngzE

  4. Re: Blindes Kaufen.

    Autor: thps 19.02.13 - 08:28

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst ja mal Dein Ultrabook für 750 EUR inserieren, ich verspreche Dir
    > bei den genannten Verkaufsgebühren setzt Deine Atmung aus :-)

    "Gebühren bei Amazon.de Marketplace

    Amazon.de zieht erst bei erfolgreichem Verkauf eine Gebühr ab. Sie erhalten dagegen eine Versandkostengutschrift. Der Betrag wird Ihnen bequem überwiesen - Sie brauchen sich nicht um die Zahlung zu kümmern. Da die Bezahlung einer Bestellung bei Amazon.de Marketplace über Amazon.de Marketplace durchgeführt wird, ist es nicht nötig der Lieferung eine separate Zahlungsaufforderung für den Käufer beizulegen.

    Verkaufsgebühren

    10% des Verkaufspreises* bei Elektronik- und Foto-Artikeln (zzgl. 15% USt.)
    7% des Verkaufspreises* bei Elektro-Großgeräten (ausgenommen die Unterkategorien Zubehör, Mikrowellen und Dunstabzugshauben)
    15% des Verkaufspreises* bei Artikeln in den Produktlinien Bücher, Musik, DVD, VHS, Software, PC- & Videospiele, Küche, Haus & Garten, Spielwaren, Auto (außer Reifen) (zzgl. 15% USt.)
    7% des Verkaufspreises* bei Reifen (zzgl. 15% USt.)
    35% für Kindle-Zubehör (zzgl. 15% USt.)
    1,14 EUR pro erfolgreichen Verkauf (0,99 EUR zzgl. 15% USt.) "
    Quelle: www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?ie=UTF8&nodeId=200456520

    Dann doch lieber die Hülle für das Kindle ^^

  5. Re: Blindes Kaufen.

    Autor: it5000 19.02.13 - 10:04

    Da ist schon was dran. Und dann schaue ich ob der MarketPlace-Anbieter schon viele Bewertungen hat. Und wenn ich sehe der ist ganz neue dann lasse ich doch gleich die Finger davon...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring, Frankfurt-Rödelheim
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Statt Begnadigung: Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
Statt Begnadigung
Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
  1. NSA-Ausschuss BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden
  2. Klare Vorgaben EuGH lehnt anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab
  3. NSA-Ausschuss Polizei sucht Wikileaks-Quelle im Bundestag

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. DACBerry One: Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
    DACBerry One
    Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog

    Per Crowdfunding wird nach Käufern für eine neue Soundkarte des Raspberry Pi gesucht. Sie bietet nicht nur verschiedene Ausgabeoptionen, sondern auch eine Variante für den Raspberry Pi Zero.

  2. Samsungs Bixby: Galaxy S8 kann sehen und erkennen
    Samsungs Bixby
    Galaxy S8 kann sehen und erkennen

    Samsungs digitaler Assistent namens Bixby wird sehen können. Nach aktuellen Informationen wird der Assistent mit der Kamera im Galaxy S8 kombiniert, um dem Nutzer zu helfen. Zum MWC wird das Galaxy S8 wohl doch nicht kommen.

  3. Schweizer Polizei: Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos
    Schweizer Polizei
    Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos

    Drohnen nicht erwünscht: Die Kantonspolizei Graubünden schützt das Weltwirtschaftsforum in Davos vor ferngesteuerten Flugkörpern. Dabei spielt deutsche Technik eine entscheidende Rolle.


  1. 08:50

  2. 08:33

  3. 07:34

  4. 07:18

  5. 18:28

  6. 18:07

  7. 17:51

  8. 16:55