Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-TV und Digitalkameras…

Blindes Kaufen.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Blindes Kaufen.

    Autor: Vincenco 18.02.13 - 16:14

    Wenn ein Marketplace Händler das Gerät zu einem Drittel des Amazon Preises oder anderer Marketplace Händler anbietet, sollte man einen Moment überlegen ob das so sein kann. Denn wie wir ja alle wissen: Wenn etwas zu schön um wahr zu sein ist, dann ist es meist nicht wahr.

    Aber bei günstigen Angeboten setzt bei vielen einfach das Hirn aus. Das war schon immer so und wird sicher auch immer so bleiben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Blindes Kaufen.

    Autor: DY 18.02.13 - 16:38

    Du kannst ja mal Dein Ultrabook für 750 EUR inserieren, ich verspreche Dir bei den genannten Verkaufsgebühren setzt Deine Atmung aus :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Blindes Kaufen.

    Autor: kalleknackwurschd 18.02.13 - 16:46

    Vincenco schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ein Marketplace Händler das Gerät zu einem Drittel des Amazon Preises
    > oder anderer Marketplace Händler anbietet, sollte man einen Moment
    > überlegen ob das so sein kann. Denn wie wir ja alle wissen: Wenn etwas zu
    > schön um wahr zu sein ist, dann ist es meist nicht wahr.
    >
    > Aber bei günstigen Angeboten setzt bei vielen einfach das Hirn aus. Das war
    > schon immer so und wird sicher auch immer so bleiben.


    Was? Wie?
    http://www.youtube.com/watch?v=JQCP85FngzE

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Blindes Kaufen.

    Autor: thps 19.02.13 - 08:28

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst ja mal Dein Ultrabook für 750 EUR inserieren, ich verspreche Dir
    > bei den genannten Verkaufsgebühren setzt Deine Atmung aus :-)

    "Gebühren bei Amazon.de Marketplace

    Amazon.de zieht erst bei erfolgreichem Verkauf eine Gebühr ab. Sie erhalten dagegen eine Versandkostengutschrift. Der Betrag wird Ihnen bequem überwiesen - Sie brauchen sich nicht um die Zahlung zu kümmern. Da die Bezahlung einer Bestellung bei Amazon.de Marketplace über Amazon.de Marketplace durchgeführt wird, ist es nicht nötig der Lieferung eine separate Zahlungsaufforderung für den Käufer beizulegen.

    Verkaufsgebühren

    10% des Verkaufspreises* bei Elektronik- und Foto-Artikeln (zzgl. 15% USt.)
    7% des Verkaufspreises* bei Elektro-Großgeräten (ausgenommen die Unterkategorien Zubehör, Mikrowellen und Dunstabzugshauben)
    15% des Verkaufspreises* bei Artikeln in den Produktlinien Bücher, Musik, DVD, VHS, Software, PC- & Videospiele, Küche, Haus & Garten, Spielwaren, Auto (außer Reifen) (zzgl. 15% USt.)
    7% des Verkaufspreises* bei Reifen (zzgl. 15% USt.)
    35% für Kindle-Zubehör (zzgl. 15% USt.)
    1,14 EUR pro erfolgreichen Verkauf (0,99 EUR zzgl. 15% USt.) "
    Quelle: www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?ie=UTF8&nodeId=200456520

    Dann doch lieber die Hülle für das Kindle ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Blindes Kaufen.

    Autor: it5000 19.02.13 - 10:04

    Da ist schon was dran. Und dann schaue ich ob der MarketPlace-Anbieter schon viele Bewertungen hat. Und wenn ich sehe der ist ganz neue dann lasse ich doch gleich die Finger davon...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Bielefeld
  2. TÜV SÜD Gruppe, Filderstadt bei Stuttgart
  3. Infokom GmbH, Karlsruhe und Bad Nauheim
  4. Wirecard Technologies GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. 99,90€ statt 204,80€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. Umsatzhalbierung: Gopro macht 47 Prozent Minus
    Umsatzhalbierung
    Gopro macht 47 Prozent Minus

    Gopro muss im abgelaufenen Quartal im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatzrückgang von 47 Prozent verkraften. Nun setzt das Unternehmen auf das Weihnachtsgeschäft und seine seit langem angekündigte Drohne.

  2. Bankkonto entfernt: Paypal hat Probleme mit Lastschriftzahlungen
    Bankkonto entfernt
    Paypal hat Probleme mit Lastschriftzahlungen

    Viele Anwender, die bei Paypal per Lastschriftverfahren bezahlen, haben derzeit ein Problem. Der Zahlungsdienstleister hat ihnen wegen eines Fehlers das Konto gesperrt. Das Entsperren ist zeitintensiv.

  3. Apple: Eine Milliarde iPhones verkauft
    Apple
    Eine Milliarde iPhones verkauft

    Seit das erste iPhone vor rund neun Jahren auf den Markt gekommen ist, hat Apple eine Milliarde der Geräte verkauft. Es ist noch immer Apples wichtigstes Produkt.


  1. 07:39

  2. 07:27

  3. 07:10

  4. 06:00

  5. 23:26

  6. 22:58

  7. 22:43

  8. 18:45