Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nachruf: Joseph Woodland erfand den…

Fahrstuhlmusik?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fahrstuhlmusik?

    Autor: George99 13.12.12 - 12:22

    Also wirklich Musik, die in Aufzügen dudelt? Komisch, habe ich noch nie gehört...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor: Der Spatz 13.12.12 - 12:27

    Dann warst du in den 70ern wohl nicht in einem der US-Wolkenkratzer Aufzügen.

    Ist hier nicht weit verbreitet, in den USA mit ihren doch oft längeren Aufzug Aufenthalten in den Skyscrapern, Malls usw. ist diese "easy Listening" Beruhigungsmusik recht weit verbreitet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.12.12 - 12:36

    tja ... dafür gibts in unseren weiten musik auf dem klo ... vorwiegend in fast-food-ketten ... der aufenthalt kann hier ja bekanntermaßen auch etwas länger sein, bei dem frass! ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor: 486dx4-160 13.12.12 - 14:09

    Hier in der Arbeit (D) haben alle neu eingebauten Aufzüge Dudelmusik.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor: winterkoenig 13.12.12 - 14:09

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wirklich Musik, die in Aufzügen dudelt? Komisch, habe ich noch nie
    > gehört...

    Noch nie "Blues Brothers" gesehen? Die Fahrstuhl-Szene?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Sei froh...

    Autor: fratze123 13.12.12 - 14:44

    du hast nix verpasst.
    Andererseits schon komisch. Ist schon etwas weltfremd, nichts von der Existenz dieses nervigen Mülls zu wissen. :-)

    Ich glaube, außerhalb von Fahrstühlen nennt man solche Musik "easy listening".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Sei froh...

    Autor: UP87 13.12.12 - 15:30

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube, außerhalb von Fahrstühlen nennt man solche Musik "easy
    > listening".

    ... oder auch Fahrstuhlmusik ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor: msdong71 13.12.12 - 17:39

    das konzept würd emit der warteschleifen musik perfektioniert ;)

    *trallala* bitte legen sie nicht auf ihr anruf ist uns wichtig *bimmelim klingklang*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor: George99 13.12.12 - 20:08

    winterkoenig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > George99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also wirklich Musik, die in Aufzügen dudelt? Komisch, habe ich noch nie
    > > gehört...
    >
    > Noch nie "Blues Brothers" gesehen? Die Fahrstuhl-Szene?

    Gesehen klar. Aber an die Fahrstuhlszene kann ich mich gerade nicht erinnern. Der Film hat einfach viel zu viele gute Szenen :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Sei froh...

    Autor: George99 13.12.12 - 20:14

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du hast nix verpasst.
    > Andererseits schon komisch. Ist schon etwas weltfremd, nichts von der
    > Existenz dieses nervigen Mülls zu wissen. :-)

    Verkaufsförderndes Hintergrundgedudel in Geschäften und Restaurants, also Muzak, kenne ich natürlich. Nur in unseren bundesrepublikanischen Liften habe ich das noch nie erlebt. Und in den Urlaubshotels auch nicht...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.12 20:15 durch George99.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Sei froh...

    Autor: Spaghetticode 13.12.12 - 21:37

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur in unseren bundesrepublikanischen Liften habe ich das noch nie erlebt.
    In Deutschland herrscht das Prinzip der Generellen Eliminierung von Musik in Aufzügen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor: zilti 14.12.12 - 00:59

    Die einzige Hotline, bei der richtig gute Musik läuft, dürfte die von Canon sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor: Emulex 14.12.12 - 08:38

    McNoise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der aufenthalt kann hier ja bekanntermaßen auch etwas
    > länger sein, bei dem frass! ;)

    Ich finde das Gegenteil ist der Fall...das schießt (volle Konzentration bei dem Wort) doch sofort durch ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Sei froh...

    Autor: tomate.salat.inc 14.12.12 - 10:31

    :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor: amp amp nico 16.12.12 - 16:32

    Can man daraus schließen, daß dort die "wartungsintensivsten" Produkte verkauft werden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Kirchheim
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Dataport, Hamburg oder Altenholz bei Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1070 für 1.229 €)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Künstliche Intelligenz: Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen
    Künstliche Intelligenz
    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

    Ein sprechendes Auto, das den Gemütszustand des Fahrers lesen und darauf reagieren kann - klingt nach Knight Rider, ist aber ein Projekt, an dem Softbank und Honda arbeiten. Die KI des Wagens soll auf der Technologie des Softbank-Roboters Pepper basieren.

  2. Alternatives Android: Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen
    Alternatives Android
    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

    Insidern zufolge soll Cyanogen aktuell einen nicht unerheblichen Teil seiner Entwickler entlassen. Dies soll im Zusammenhang mit einer Refokussierung des Unternehmens stehen, nach der eher Apps anstelle der lizenzierten Android-Version Cyanogen OS programmiert werden sollen.

  3. Update: Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon
    Update
    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

    Mit einem Update erweitert Microsoft die Foto-Funktionen seines Online-Speichers Onedrive: Automatische Alben, eine verbesserte Suche und eine "An diesem Tag"-Funktion sollen mehr Nutzen für die Anwender bringen. Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben.


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29