1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nachruf: Joseph Woodland erfand den…

Fahrstuhlmusik?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fahrstuhlmusik?

    Autor George99 13.12.12 - 12:22

    Also wirklich Musik, die in Aufzügen dudelt? Komisch, habe ich noch nie gehört...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor Der Spatz 13.12.12 - 12:27

    Dann warst du in den 70ern wohl nicht in einem der US-Wolkenkratzer Aufzügen.

    Ist hier nicht weit verbreitet, in den USA mit ihren doch oft längeren Aufzug Aufenthalten in den Skyscrapern, Malls usw. ist diese "easy Listening" Beruhigungsmusik recht weit verbreitet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor Anonymer Nutzer 13.12.12 - 12:36

    tja ... dafür gibts in unseren weiten musik auf dem klo ... vorwiegend in fast-food-ketten ... der aufenthalt kann hier ja bekanntermaßen auch etwas länger sein, bei dem frass! ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor 486dx4-160 13.12.12 - 14:09

    Hier in der Arbeit (D) haben alle neu eingebauten Aufzüge Dudelmusik.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor winterkoenig 13.12.12 - 14:09

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wirklich Musik, die in Aufzügen dudelt? Komisch, habe ich noch nie
    > gehört...

    Noch nie "Blues Brothers" gesehen? Die Fahrstuhl-Szene?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Sei froh...

    Autor fratze123 13.12.12 - 14:44

    du hast nix verpasst.
    Andererseits schon komisch. Ist schon etwas weltfremd, nichts von der Existenz dieses nervigen Mülls zu wissen. :-)

    Ich glaube, außerhalb von Fahrstühlen nennt man solche Musik "easy listening".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Sei froh...

    Autor UP87 13.12.12 - 15:30

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube, außerhalb von Fahrstühlen nennt man solche Musik "easy
    > listening".

    ... oder auch Fahrstuhlmusik ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor msdong71 13.12.12 - 17:39

    das konzept würd emit der warteschleifen musik perfektioniert ;)

    *trallala* bitte legen sie nicht auf ihr anruf ist uns wichtig *bimmelim klingklang*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor George99 13.12.12 - 20:08

    winterkoenig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > George99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also wirklich Musik, die in Aufzügen dudelt? Komisch, habe ich noch nie
    > > gehört...
    >
    > Noch nie "Blues Brothers" gesehen? Die Fahrstuhl-Szene?

    Gesehen klar. Aber an die Fahrstuhlszene kann ich mich gerade nicht erinnern. Der Film hat einfach viel zu viele gute Szenen :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Sei froh...

    Autor George99 13.12.12 - 20:14

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du hast nix verpasst.
    > Andererseits schon komisch. Ist schon etwas weltfremd, nichts von der
    > Existenz dieses nervigen Mülls zu wissen. :-)

    Verkaufsförderndes Hintergrundgedudel in Geschäften und Restaurants, also Muzak, kenne ich natürlich. Nur in unseren bundesrepublikanischen Liften habe ich das noch nie erlebt. Und in den Urlaubshotels auch nicht...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.12 20:15 durch George99.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Sei froh...

    Autor Spaghetticode 13.12.12 - 21:37

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur in unseren bundesrepublikanischen Liften habe ich das noch nie erlebt.
    In Deutschland herrscht das Prinzip der Generellen Eliminierung von Musik in Aufzügen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor zilti 14.12.12 - 00:59

    Die einzige Hotline, bei der richtig gute Musik läuft, dürfte die von Canon sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor Emulex 14.12.12 - 08:38

    McNoise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der aufenthalt kann hier ja bekanntermaßen auch etwas
    > länger sein, bei dem frass! ;)

    Ich finde das Gegenteil ist der Fall...das schießt (volle Konzentration bei dem Wort) doch sofort durch ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Sei froh...

    Autor tomate.salat.inc 14.12.12 - 10:31

    :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Fahrstuhlmusik?

    Autor amp amp nico 16.12.12 - 16:32

    Can man daraus schließen, daß dort die "wartungsintensivsten" Produkte verkauft werden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  1. Wissenschaft: Wenn der Quantencomputer spazieren geht
    Wissenschaft
    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

    Quantenrechner sind wie edle Rennpferde: enorm schnell, aber gleichzeitig sehr empfindlich. Forscher versuchen deshalb, ihnen ein Gerüst zu verpassen, das sie robuster macht.

  2. Cloud: Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP
    Cloud
    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

    Der Betriebsrat wollte, dass SAP für jeden vom Stellenabbau Betroffenen eine gleichwertige Stelle anbietet. Darauf ließ sich der Konzern nicht ein und reagiert mit betriebsbedingten Kündigungen unter den Entwicklern und Support-Experten bei SAP SE. Aber "nur als Ultima Ratio".

  3. Microsoft: Windows 10 Technical Preview ist da
    Microsoft
    Windows 10 Technical Preview ist da

    Microsoft hat die Technical Preview von Windows 10 freigegeben. Die Vorschau ist zunächst vor allem für erfahrene Anwender mit Firmenumgebungen gedacht. Außerdem müssen Interessierte dem Windows Insider Program beitreten.


  1. 19:00

  2. 18:58

  3. 18:48

  4. 18:25

  5. 18:04

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:38