1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nachruf: Joseph Woodland erfand den…

"...und hat die Fahrstuhlmusik verbessert"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "...und hat die Fahrstuhlmusik verbessert"

    Autor: Eckstein 13.12.12 - 14:56

    Das klingt eher wie aus einem Nachruf auf Karl Ranseier. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "...und hat die Fahrstuhlmusik verbessert"

    Autor: Garius 14.12.12 - 15:21

    "Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Astronaut aller Zeiten kam nur auf die Welt, weil seine Mutter die erste bemannte Raumpflegerin war. Er aß schon als Kind am liebsten Kindermilchstraße. Im Alter von nur 5 Jahren passierte etwas, was Ranseiers Leben für immer beeinflussen sollte: Er sah ein grünes Männchen, mitten auf der Fußgängerampel. Auch in der Schule war er nicht auf den Mond gefallen. Später eiferte er seinem großen Vorbild Nil Amstrong nach und lernte Trompete. Weil er überall seine Nase reinsteckte, wurde er aus der Astronautenschule achtkantig herausgeschmissen. Ein kleiner Tritt für Ranseier, ein großer Tritt für die Menschheit. Aber er erfand das Essen aus der Tuba, die Nasenklammer für Synchronastronauten und den bauchfreien Raumanzug. Dann war es endlich so weit! Er machte seine ersten Raumausflug mit der Billigraumfluggesellschaft Birgenall, aber er hatte Probleme. Beim Wiedereintritt in die Atmosphäre musste er nochmal zahlen, weil er keinen Stempel auf der Hand hatte. Karl Ranseier starb gestern, als er versuchte mit Dynamit in die Luft zu fliegen."
    ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.12 15:24 durch Garius.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Elektromobilitätsgesetz: Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten
    Elektromobilitätsgesetz
    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

    Der Bundesrat hat das Elektromobilitätsgesetz passieren lassen, das Nutzern von Autos mit Elektro- und Plugin-Hybridantrieb Sonderrechte einräumt. Kommunen können ihnen erlauben, die Busspur zu verwenden und Parkplätze für Ladestationen einzurichten, auf denen die Fahrzeuge kostenlos parken dürfen.

  2. 2160p60: Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K
    2160p60
    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

    Ohne High-End-System keine flüssige Darstellung: Youtube bietet Videomaterial in Ultra-HD, also 3.840 x 2.160 Pixeln, und mit 60 Bildern pro Sekunde an. Das klappt noch nicht mit allen Browsern.

  3. Nuclide: Facebook stellt quelloffene IDE vor
    Nuclide
    Facebook stellt quelloffene IDE vor

    Die von Facebook vorgestellte IDE Nuclide unterstützt den PHP-Dialekt Hack sowie die Javascript-Projekte Flow und React des Unternehmens. Der Code basiert auf dem Github-Editor Atom, steht aber noch nicht öffentlich bereit.


  1. 15:52

  2. 15:22

  3. 14:24

  4. 14:00

  5. 13:45

  6. 13:44

  7. 13:05

  8. 12:43