Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktforschung: Windows 8 belebt…
  6. Thema

..

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: ..

    Autor: Milber 24.12.12 - 17:32

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > > > Kannst du etwa nicht mehr als einen Nutzer per lokales Konto anmelden?
    > >
    > > Als lokales Konto schon, aber alle Cloud-Konten trage meinen Namen, weil
    > > ich sie angelegt habe. Aber ich muss das ja machen, weil es ja ohne ein
    > > Konto kein anderer machen kann.
    > > Also ist die Cloud, die ich ja nicht nutze, KOMPLETT für den
    > > Allerwertesten.
    > > Auf deutsch: sie ist nicht nutzbar!
    >
    > Hmm das kann ich jetzt nicht mehr testen um es nachvollziehen zu können.
    >
    > Vielleicht ist es auch so gedacht gewesen, dass andere Benutzer als lokale
    > Benutzer angelegt werden, weil nur der Besitzer die Cloud nutzen soll
    > (damit sich nicht zu viele User da anmelden)?

    Dann ist das Wort "Dummheit" aber nicht ausreichend bei Microsoft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ..

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.12.12 - 17:33

    Wieso ist das denn dumm? Ich meine, es ist doch klar, dass die Server nicht überschwemmt werden sollen, oder?

    Hab noch ergänzt, dass man soweit ich weiß auch Live-Accounts zu lokalen Benutzern zuordnen kann.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ..

    Autor: HHeiko 25.12.12 - 10:07

    Verstehe das Problem nicht, wo hast Du die Microsoft Konten angelegt?

    Man könnte wie folgt vorgehen:
    Familienmitglied kann z.B. auf outlook.com ein neues Microsoft-Konto anlegen - wenn ein Solches nicht schon längst besteht (z.B. hotmail/skydrive/liveid).
    Denn legts Du in Windows 8 in den PC-Einstellungen ein weiteren Benutzer an und gibts die soeben erstellte Microsoft Konto ID (email Adresse) ein.
    Denn meldest Du dich ab oder Sperrst den PC

    Du bzw. dein Familienmitglied meldet sich mit seinem Microsoft Konto an.

    Unter https://account.live.com können die Daten auch geändert werden.

    Das Microsoft verhindert das weitere Live Accounts angelegt werden damit die Server nicht überschwemmt werden währe Dumm, ist aber nicht der Fall.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ..

    Autor: pythoneer 25.12.12 - 12:01

    Habe es bis jetzt auf 4 Pc's installiert. Bei dreien hat es zu Fehlern geführt, die das Arbeiten unmöglich gemacht haben. Zum glück war es auf keinem meiner privat Pc's.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ..

    Autor: Nekornata 25.12.12 - 12:26

    Milber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ja, ich weiß. Aber wenn jemand anderer AUCH so ein Live-Konto will: es geht
    > nicht.
    > Und von wegen Vor- und Nachname: man muss eine Mail-Adresse angeben. Bei
    > einer schon bestehenden Mail-Adresse, egal von wem, wird zur Anzeige MEIN
    > Name verwendet.
    > Ich habe es live drei Mal jetzt erlebt, Dein Wissensstand dürfte also eher
    > theoretischer Natur sein :-)

    Ähm, da stellt sich jetzt aber jemand absichtlich blöd an????? Also ich hab es ausprobiert und kann dein Problem mit live Konten NICHT nachvollziehen (da sind jetzt bei mir mehere live Konten in meinem Win8 mit unterschiedlichen (frei erfundenen) Account Namen).
    Wo ist also jetzt dein Problem????? Oder einfach zu stolz zuzugeben, das der Fehler bei dir lag und nicht bei MS?????? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: ..

    Autor: Milber 25.12.12 - 12:37

    Nekornata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wo ist also jetzt dein Problem????? Oder einfach zu stolz zuzugeben, das
    > der Fehler bei dir lag und nicht bei MS?????? ;)

    Nö, das hat mit stolz nichts zu tun. Höchstens damit, dass ich Windows 8 nicht verstehe.
    Bei meinem Windows-Einstieg 3.1 ist das nicht passiert, danach auch nicht.
    Ich erstelle unter meinem Account noch einen Account, denn irgend wer muss ja die Konten anlegen.
    Also, wie geht das? Vielleicht habe ich ja wirklich einen Denkfehler, aber als alter Hase sollte es einem schon möglich sein, einen Überblick zu haben. Außer der Hersteller verbaut einem diese Möglichkeit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Support Engineer (m/w)
    inatec Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  2. Configuration Manager / Build Engineer (m/w)
    GOM - Gesellschaft für Optische Messtechnik mbH, Braunschweig
  3. Softwareentwickler SPS / Experte (m/w) für elektrische Antriebe
    Schiller Automation GmbH & Co. KG, Sonnenbühl-Genkingen
  4. Technischer Redakteur (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. EVGA GeForce GTX 980 Ti Hybrid
    739,00€ statt 849,95€
  3. EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+
    679,00€ statt 749,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. NSA-Software: Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?
    NSA-Software
    Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?

    Seit fast drei Jahren testet der Verfassungsschutz die NSA-Spionagesoftware XKeyscore. Ohne Ergebnis. Dabei wollte er das mächtige Überwachungsinstrument einst unbedingt.

  2. Apple: Neues iPhone und neues iPad erscheinen Mitte März
    Apple
    Neues iPhone und neues iPad erscheinen Mitte März

    Mitte März 2016 kommen ein neues iPhone und ein neues iPad auf den Markt. Beide Produkte sollten laut einem Bericht nur wenige Tage nach der Präsentation verfügbar sein. Das wäre eine grundlegende Änderung von Apples bisheriger Strategie.

  3. Austauschprogramm: Apples USB-Typ-C-Kabel macht Probleme
    Austauschprogramm
    Apples USB-Typ-C-Kabel macht Probleme

    Apple tauscht bestimmte USB-Typ-C-Ladekabel aus, weil diese Probleme machen können. Ein Konstruktionsfehler im Kabel sorgt dafür, dass der Akku in einem Macbook nicht oder nur gelegentlich geladen wird.


  1. 14:00

  2. 12:03

  3. 11:03

  4. 10:13

  5. 14:35

  6. 13:25

  7. 12:46

  8. 11:03