1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ab-in-den-Urlaub: Unister-Manager…

"Durchgestrichene Altpreise ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Durchgestrichene Altpreise ...

    Autor brusch 12.12.12 - 12:09

    ... würden Sonderangebote vorgaukeln, die frei erfunden seien. "

    Wenn's danach geht, müsste man auch die Geschäftstätigkeit aller Autohäuser unterbinden.

    Auch wenn die die Listenpreise nicht durchstreichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Durchgestrichene Altpreise ...

    Autor Shocktale 12.12.12 - 13:34

    Nicht nur Autohäuser, sondern alle Arten von Baumärkten und SB-Märten... und und und
    Die sind meist noch viel schlimmer...

    Das Problem bei der Sache ist, das es keiner so genau Beobachten kann... Online ist das aber eine andere Sache, da ist alles transparent in der zeitlichen Schiene gesehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Durchgestrichene Altpreise ...

    Autor Uzzi 13.12.12 - 03:49

    ...ganze Horden von Anwälten tun nichts anderes als tagtäglich den unlauteren Wettbewerb abzumahnen. (Nur Unister und ein paar andere scheinen da bislang glimpflich weggekommen zu sein, weil die freien, kleinen Wettbewerber es dem Anschein nach nicht über einen Verband auf die Reihe bekommen ein Gegengewicht aufzubauen... Und die Verbraucherschützer sind für so etwas vllt. auch noch ein wenig zu altbacken...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Durchgestrichene Altpreise ...

    Autor Homeworld 13.12.12 - 13:55

    Das ist doch überall so.
    Nebenan ist win Textilgeschäft. Wenn die Ware bekommen sind die Preisschilder schon dran mit einem durchgestrichenem Preis und einem "neuen" Roten Rabatt-Preis. Und das ist keine Kette, die kauft auf Messen, scheint man da so bestellen zu können.

    Homeworld

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten
IMHO
Share Economy regulieren, nicht verbieten
  1. NSA-Affäre Macht euch wichtig!
  2. IMHO Und wir sind selber schuld!
  3. Head Mounted Display Valve zeigt neue Version seiner VR-Brille

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

  1. Geräuschunterdrückung: Bose verklagt Beats wegen Patentverletzungen
    Geräuschunterdrückung
    Bose verklagt Beats wegen Patentverletzungen

    Apple hat den Kopfhörerhersteller Beats noch nicht vollständig übernommen, da droht schon Ärger. Konkurrenz Bose verklagt Beats wegen einer angeblichen Patentverletzung. Es geht um fünf Schutzrechte zu geräuschunterdrückenden Kopfhörern.

  2. Google-Konkurrent: Baidu will teilautonomes Fahrzeug bauen
    Google-Konkurrent
    Baidu will teilautonomes Fahrzeug bauen

    Der chinesische Internetkonzern Baidu arbeitet an einem ähnlichen Projekt wie Google und will bald ein autonom fahrendes Fahrzeug vorstellen. Im Gegensatz zu Googles Prototyp wird es jedoch mit einem Lenkrad ausgerüstet sein und den Fahrer nur unterstützen.

  3. USA: Kongress ermöglicht das Entsperren von Smartphones
    USA
    Kongress ermöglicht das Entsperren von Smartphones

    Der US-Kongress erleichtert Smartphone-Nutzern das Entsperren ihrer Geräte, um zu einem anderen Provider zu wechseln. Die Vorlage nahm nun auch die Hürde im Repräsentantenhaus.


  1. 07:39

  2. 07:29

  3. 07:20

  4. 07:10

  5. 13:58

  6. 12:58

  7. 12:44

  8. 10:00