Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ab-in-den-Urlaub: Unister-Manager…

"Durchgestrichene Altpreise ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Durchgestrichene Altpreise ...

    Autor: brusch 12.12.12 - 12:09

    ... würden Sonderangebote vorgaukeln, die frei erfunden seien. "

    Wenn's danach geht, müsste man auch die Geschäftstätigkeit aller Autohäuser unterbinden.

    Auch wenn die die Listenpreise nicht durchstreichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Durchgestrichene Altpreise ...

    Autor: Shocktale 12.12.12 - 13:34

    Nicht nur Autohäuser, sondern alle Arten von Baumärkten und SB-Märten... und und und
    Die sind meist noch viel schlimmer...

    Das Problem bei der Sache ist, das es keiner so genau Beobachten kann... Online ist das aber eine andere Sache, da ist alles transparent in der zeitlichen Schiene gesehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Durchgestrichene Altpreise ...

    Autor: Uzzi 13.12.12 - 03:49

    ...ganze Horden von Anwälten tun nichts anderes als tagtäglich den unlauteren Wettbewerb abzumahnen. (Nur Unister und ein paar andere scheinen da bislang glimpflich weggekommen zu sein, weil die freien, kleinen Wettbewerber es dem Anschein nach nicht über einen Verband auf die Reihe bekommen ein Gegengewicht aufzubauen... Und die Verbraucherschützer sind für so etwas vllt. auch noch ein wenig zu altbacken...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Durchgestrichene Altpreise ...

    Autor: Homeworld 13.12.12 - 13:55

    Das ist doch überall so.
    Nebenan ist win Textilgeschäft. Wenn die Ware bekommen sind die Preisschilder schon dran mit einem durchgestrichenem Preis und einem "neuen" Roten Rabatt-Preis. Und das ist keine Kette, die kauft auf Messen, scheint man da so bestellen zu können.

    Homeworld

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt
  2. Webentwickler ASP.NET4 (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Wilhelmshaven
  3. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. ITK-Administrator/in
    Stadt Soltau, Soltau

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: ASUS GeForce GTX 1080 bei Amazon bestellbar
    756,73€ (UVP 789€)
  2. VORBESTELLBAR: ASUS GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€
  3. NUR BIS SAMSTAG: Xbox One 1TB Rainbow Six Siege + Vegas 1 & 2 Bundle
    299,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. 100 MBit/s: Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus
    100 MBit/s
    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

    Es geht weiter mit dem Vectoring-Ausbau bei der Deutschen Telekom. Auch wenn die Technologie umstritten ist, gibt es bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload. Diesmal werden 27.500 Haushalte und Firmen angeschlossen. Bis Jahresende sollen es dort 50.000 sein.

  2. Sprachassistent: Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
    Sprachassistent
    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

    Apples Sprachassistent Siri lauscht permanent auf Nutzeraufrufe. Deutschlands oberste Datenschützerin warnt daher vor einer "theoretischen Rund-um-die-Uhr-Überwachung".

  3. Sailfish OS: Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler
    Sailfish OS
    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

    Exklusiv für seine Entwickler-Community stellt Jolla ein neues Smartphone mit seinem Betriebssystem Sailfish OS bereit. Das neue Gerät des angeschlagenen Herstellers ist auf 1.000 Stück limitiert und bereits fertiggestellt.


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04