1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ab-in-den-Urlaub.de: Tui nimmt…

und das fällt tui jetzt erst ein?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und das fällt tui jetzt erst ein?

    Autor: jake 19.12.12 - 15:15

    unister & co. riechen doch schon länger streng. warum zieht man bei tui erst jetzt die reissleine? da wog wohl die geldbörse schwerer..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: und das fällt tui jetzt erst ein?

    Autor: Trashing 19.12.12 - 15:18

    und damit sind sie immer noch die ersten....

    klar geht es um geld. um viel geld. da kann man das nicht mal eben tun - die reisekonzerne haben bekanntermaßen schwere zeiten hinter sich und noch vor sich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: und das fällt tui jetzt erst ein?

    Autor: Phreeze 19.12.12 - 15:20

    Trashing schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und damit sind sie immer noch die ersten....
    >
    > klar geht es um geld. um viel geld. da kann man das nicht mal eben tun -
    > die reisekonzerne haben bekanntermaßen schwere zeiten hinter sich und noch
    > vor sich.


    Und weils jetzt gross in die Medien kommt. So kommen sie ausserdem positiv in die Schlagzeilen!
    es gibt ausserdem doch nen ganzen Haufen Portale, was jetzt Tui hoffen kann, ist dass a-i-d-u zugemacht wird, und zack, haben sie kaum was verloren, da die Kunden umsteigen auf die andern Portale

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: und das fällt tui jetzt erst ein?

    Autor: sparvar 19.12.12 - 15:48

    weil es halt "jetzt" reicht....steht doch im text - halt kurz vor dem absoluten henkelbruch

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: und das fällt tui jetzt erst ein?

    Autor: theonlyone 19.12.12 - 17:02

    Nicht das die ihre Kosten auf die Kunden umwälzen.

    Das wäre ja unerhört !

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: und das fällt tui jetzt erst ein?

    Autor: Little_Green_Bot 19.12.12 - 17:34

    Das ist schon OK mit der TUI. Solche umfassenden Verträge kündigt man nicht bei der ersten Panne.

    Schlimm - wie immer - ist die Presse-Abteilung von Unister: Erst versagen, dann zertifizieren, dann leugnen. Geht's noch?

    ◕‿◕

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: und das fällt tui jetzt erst ein?

    Autor: cmi 21.12.12 - 12:13

    nvm



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 12:15 durch cmi.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

  1. Mobiles Internet: Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast
    Mobiles Internet
    Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast

    Funkmast-Analyse statt Rechenzentrum: Nvidia und Integrated Device Technology setzen auf Tegra-Chips, um den Datenververkehr im mobilen Internet in Echtzeit zu analysieren. So sollen Smartphone- oder Wearable-Nutzer schneller an Informationen gelangen.

  2. Spionagesoftware: OECD rügt Gamma wegen Finfisher
    Spionagesoftware
    OECD rügt Gamma wegen Finfisher

    Für seine Spionagesoftware Finfisher ist Gamma International stellvertretend für die OECD vom britischen Wirtschaftsministerium gerügt worden. Die Software verstoße gegen die Menschenrechte, so das Fazit.

  3. MWC 2015: Ericsson zeigt 5G-Testsystem
    MWC 2015
    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

    MWC 2015 Ericsson will in Barcelona auf dem MWC 2015 ein 5G-Testumfeld zeigen, zu dem "sowohl Endgeräte als auch Basisstationen" gehören.


  1. 16:57

  2. 16:46

  3. 16:12

  4. 16:05

  5. 15:59

  6. 15:34

  7. 14:11

  8. 14:01