Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abbuchungsärger bei World of…

Abbuchungsärger bei World of Warcraft

Einer von Blizzards Zahlungspartnern, Payment One, hat überraschend und ohne Vorwarnung Abonnementgebühren für World of Warcraft (WoW) rückgebucht. Das führte zu einer Sperrung verschiedener Accounts, empörten Blizzard-Kunden und der Frage nach dem Verbleib des Geldes.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Interessant... 2

    ReisSack | 01.08.09 12:06 02.08.09 15:54

  2. :) (Seiten: 1 2 3 ) 46

    House MD | 31.07.09 11:48 02.08.09 08:31

  3. Auch WOW ist nur ein DRM-System 1

    Fakt ist | 01.08.09 03:19 01.08.09 03:19

  4. HAHA!!! 1

    Wendy o Williams | 31.07.09 18:55 31.07.09 18:55

  5. Hat auch sein Gutes... 2

    wefwe | 31.07.09 13:33 31.07.09 16:23

  6. Angemessen Gutschrift für miesen Service 4

    boller | 31.07.09 13:45 31.07.09 14:43

  7. passiert... 1

    monkman2112 | 31.07.09 13:04 31.07.09 13:04

  8. @ golem 3

    Himmerlarschundzwirn | 31.07.09 12:10 31.07.09 12:27

  9. Insolvenzantrag 1

    Sebastian Starosielec | 31.07.09 12:16 31.07.09 12:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Stuttgart
  2. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  3. Blickle Räder+Rollen GmbH & Co. KG, Rosenfeld
  4. AVL Deutschland GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. und Gears of War 4 gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Modulare Geräte: Phonebloks will nicht aufgeben
    Modulare Geräte
    Phonebloks will nicht aufgeben

    Das Phonebloks-Team will weiter an der Idee eines voll modularen Smartphones festhalten. Das Projekt hat mit dem Rückzug von Google einen herben Rückschlag erlitten. Das Team hofft auf Unterstützer, die mehr Mut und Weitsicht als Google beweisen und das Projekt fortführen.

  2. Smart Lock: Amazon will den Schlüssel zur Haustür
    Smart Lock
    Amazon will den Schlüssel zur Haustür

    Amazon will gegen das Problem gestohlener Pakete oder langer Wege zur Post mit Smartlocks vorgehen, welche die heimische Garage oder gar die Haustür für den Paketboten öffnen.

  3. Propilot Chair: Nissan entwickelt autonomen Stuhl für Warteschlangen
    Propilot Chair
    Nissan entwickelt autonomen Stuhl für Warteschlangen

    Der Propilot Chair von Nissan nimmt dem Nutzer das Warten in der Schlange zwar nicht ab, aber immerhin das Anstehen. Die Stühle rücken automatisch nach, wenn es weitergeht.


  1. 08:52

  2. 08:01

  3. 07:44

  4. 07:31

  5. 07:17

  6. 06:36

  7. 20:57

  8. 18:35