1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abbuchungsärger bei World of…

Abbuchungsärger bei World of Warcraft

Einer von Blizzards Zahlungspartnern, Payment One, hat überraschend und ohne Vorwarnung Abonnementgebühren für World of Warcraft (WoW) rückgebucht. Das führte zu einer Sperrung verschiedener Accounts, empörten Blizzard-Kunden und der Frage nach dem Verbleib des Geldes.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Interessant... 2

    ReisSack | 01.08.09 12:06 02.08.09 15:54

  2. :)   (Seiten: 1 2 3 ) 46

    House MD | 31.07.09 11:48 02.08.09 08:31

  3. Auch WOW ist nur ein DRM-System 1

    Fakt ist | 01.08.09 03:19 01.08.09 03:19

  4. HAHA!!! 1

    Wendy o Williams | 31.07.09 18:55 31.07.09 18:55

  5. Hat auch sein Gutes... 2

    wefwe | 31.07.09 13:33 31.07.09 16:23

  6. Angemessen Gutschrift für miesen Service 4

    boller | 31.07.09 13:45 31.07.09 14:43

  7. passiert... 1

    monkman2112 | 31.07.09 13:04 31.07.09 13:04

  8. @ golem 3

    Himmerlarschundzwirn | 31.07.09 12:10 31.07.09 12:27

  9. Insolvenzantrag 1

    Sebastian Starosielec | 31.07.09 12:16 31.07.09 12:16

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Nach 36 Jahren: Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde
    Nach 36 Jahren
    Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde

    Die Europäische Union verlangt seit 1995 die "völlige Unabhängigkeit" der Datenschutzbeauftragten von der Regierung. Diese Forderung soll nun im Bund umgesetzt werden.

  2. Lumina: PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops
    Lumina
    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

    Mit Lumina erstellt das PC-BSD-Projekt einen eigenen Desktop. Eine Vorschau zeigt nun Details dazu, unter anderem den ZFS-kompatiblen Dateimanager.

  3. Cloud: Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox
    Cloud
    Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

    Für 10 US-Dollar im Monat bekommen Nutzer von Dropbox ab sofort ein Terabyte an Datenspeicher in der Cloud und können eine Reihe neuer Funktionen verwenden.


  1. 17:00

  2. 16:52

  3. 16:41

  4. 16:11

  5. 16:06

  6. 15:34

  7. 14:41

  8. 14:22