1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Activision Blizzard: World of…

Das gibt's noch?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das gibt's noch?

    Autor: NochEinLeser 08.02.13 - 15:13

    Seit Monaten (Jahren?) nichts mehr von WoW gehört und die erste News seit langem sagt mir, dass die Benutzerzahlen zurückgehen.

    Naja, aber 10 Millionen sind trotzdem viel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das gibt's noch?

    Autor: Neutrinoseuche 08.02.13 - 16:29

    Außer das an jeder Ecke von WoW berichtet wird, sei es über die Abozahlen oder ein neues Addon, was gar nichts solang zurückliegt, schreibt niemand was drüber ... /ironie off

    WoW ist der MMO Markt und der Rest tummelt sich in den Nischen drum herum. Leider. Man könnte auch den Vergleich mit Appletablets und anderen 'Tablets ziehen. Käme in etwa auf das gleiche hinaus. Beide haben den Markt in der Größe erst ermöglicht und dominieren ihn dadurch.

    Der Unterschied ist nur das bei den Tablets die anderen Hersteller nachziehen, wo hingegen bei MMO keines der bisher erschienenen nachfolgenden MMO es geschaft hat WoW zu verdrängen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.13 16:31 durch Neutrinoseuche.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das gibt's noch?

    Autor: cepe 08.02.13 - 16:41

    Vergleich es lieber mit dem Marktanteil von MS-Windows. Das trifft fast eher zu....^^

    WoW ist inzwischen so umfangreich, dass nicht mal Blizzard selber einen vernünftigen Nachfolger erschaffen kann.

    Außerdem hat es bisher noch kein anderes MMO endlich verstanden einen Bezug zu 'lebenden' Chars zu schaffen, wie es Blizzard von anfang an gemacht hat.. Obwohl es eigentlich so offensichtlich ist.
    Selbst Bioware hat bei dem Hoffnungsträger auch nur 'tote' Charaktere erstellt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das gibt's noch?

    Autor: Granini 08.02.13 - 17:10

    Was genau meinst Du mit 'lebende Chars'?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das gibt's noch?

    Autor: cepe 08.02.13 - 17:25

    Die Chars in WoW 'Atmen' & 'Blinzeln', und machen vielleicht noch andere Dinge die einen unbewust Eindruck vermitteln, dass die Chars lebendig sind.

    Mir ist das nur irgendwann mal aufgefallen und seit beobachte ich es. Komischerweise macht das kein anderes MMO nach. Die Chars in anderen MMOs wirken steif und tot.

    Ich denke mal das daher ein stärker Bezug und Bindung zu den Chars entsteht, als bei anderen Spielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Das gibt's noch?

    Autor: s1ou 08.02.13 - 17:42

    Sie fangen auch an sich zu langweilen und machen dann irgendwelche Sachen. Relativ bekannt ist ja das auf der Stelle hüpfen von weiblichen Nachtelfen und sowas. Es nervt eigentlich am anfang aber bei mir kam dann irgendwann der Punkt wo man das sieht und lächelnd den Kopf schüttelt und denkt "Ach du schonwieder"

    Auch das mit dem Atmen ist mir gar nich so bewusst aufgefallen aber jetzt wo du es sagst kann ich vor meinem geistigen Auge noch genau sehen wie mein Char geatmet hat obwohl ich ihn schon Jahre nicht gesehen habe.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.13 17:43 durch s1ou.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Hello Firefox OS Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  3. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Auto: Programmierte Scheinwerfer leuchten nur Wichtiges aus
    Auto
    Programmierte Scheinwerfer leuchten nur Wichtiges aus

    Der Scheinwerfer der Zukunft leuchtet Rehe am Fahrbahnrand an, blendet nicht trotz Fernlicht und lässt den Fahrer auch bei Regen und Schnee weit sehen. Kurven soll die Lichttechnik des amerikanischen Forscherteams noch vor dem Lenken erkennen.

  2. Smartwatch-Probleme: Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht
    Smartwatch-Probleme
    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

    Die Apple Watch wird seit Freitag ausgeliefert und einige Anwender haben größere Schwierigkeiten mit der Akkulaufzeit ihres iPhones bekommen, seitdem die Smartwatch damit verbunden ist. Manchmal lässt sich die Uhr nicht aufladen. Apple hält mehrere Lösungswege bereit.

  3. Facetime-Klon: Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate
    Facetime-Klon
    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

    Facebook hat seiner Messenger-App für iOS und Android eine neue Funktion spendiert, mit der Anwender unkompliziert eine Video- und Audioverbindung aufbauen können - sprich eine Videokonferenz. Bei Apple gibt es das unter dem Namen Facetime schon länger.


  1. 08:26

  2. 23:47

  3. 23:08

  4. 22:54

  5. 22:40

  6. 18:28

  7. 17:26

  8. 17:13