1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Wirtschaft
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Amazon App Store: Heute viele…

Keinen Bock mehr auf Amazon Store

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor Himmerlarschundzwirn 30.08.13 - 09:05

    Als eine dort heruntergeladene App nicht mehr starten wollte, weil ich nicht mehr im Amazon App Store eingeloggt war, habe ich das Teil direkt wieder vom Handy geschmissen. Was soll denn das bitte?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor aeno 30.08.13 - 09:18

    Davon habe ich auch schon gelesen...
    Problem bei mir: mein Amazon-Passwort besteht aus einer Zufallskombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen und der App-Shop erlaubt im Loginscreen nicht das Einfügen des Passwortes per Copy&Paste. Manuelles Eingeben per Bildschirmtastatur ist quasi unmöglich, nach 3 Versuchen habe ich entnervt aufgegeben und den App-Shop wieder deinstalliert...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor MisterProll 30.08.13 - 09:21

    aeno schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Davon habe ich auch schon gelesen...
    > Problem bei mir: mein Amazon-Passwort besteht aus einer Zufallskombination
    > aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen und der App-Shop erlaubt im
    > Loginscreen nicht das Einfügen des Passwortes per Copy&Paste. Manuelles
    > Eingeben per Bildschirmtastatur ist quasi unmöglich, nach 3 Versuchen habe
    > ich entnervt aufgegeben und den App-Shop wieder deinstalliert...

    Wieso das denn? Es ist umstaendlich so ein Passwort einzugeben, aber nicht unmöglich.
    Und muss man das jedesmal neu eingeben, oder kann man den login dauerhaft speichern?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor SirFartALot 30.08.13 - 09:22

    Einmal. Fertig.

    @NSA, @GCHQ, @Volksverraeter: GFY

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor FaVe6 30.08.13 - 09:37

    SirFartALot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einmal. Fertig.


    wobei da ab und zu ein automatischer logout durchgeführt wird, musste auch schon das eine oder andere mal mein PW wieder eingeben um ne amazon app zu starten....fuck drm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor kendon 30.08.13 - 09:43

    ich bin mir relativ sicher dass es bei google genauso wäre, bloss wird da dein passwort permanent gespeichert. mich hat es auch schon erwischt, besonders nervig im urlaub auf dem wifi-only tablet... aber wie sagt man so schön: bei geschenkten drogen wird nicht nachgewogen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor Himmerlarschundzwirn 30.08.13 - 09:50

    Das war nicht mal eine geschenkte App, sondern die habe ich bezahlt. Und dann ist das schon eine ganz schöne Frechheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor MrReset 30.08.13 - 09:51

    Was ich mind. genauso schlimm finde:
    Wenn man längere Zeit offline ist, verweigern die meisten Apps ihren Dienst.
    Warum man bei einem reinen Offline-Spiel, wie z.B. The Lords of Midnight online gehen soll, erschließt sich mir nicht. Mein Tablet ist nicht dauernd online, warum auch? Ich kann den Amazon-Store nicht löschen, da sonst keine Amazon-App mehr funktioniert, aber neue Amazon-Apps wird es für mich nicht mehr geben ... Da bin ich froh, dass ich z.B. Wolrd of Goo direkt bei 2D-Boy erworben habe ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor Himmerlarschundzwirn 30.08.13 - 10:05

    Ich bin froh, dass ich das rechtzeitig gemerkt habe. Zu dem Zeitpunkt hatte ich erst eine App gekauft. Kann ich verschmerzen, Lehrgeld halt. Aber das war die letzte App von Amazon.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor kevla 30.08.13 - 10:40

    öhm, danke für die info. hab meim bruder grad swiftkey empfohlen. also schon seit nem jahr tu ich das, aber bei kostenlos gibt es nun wirklich wenig gründe die dagegen sprechen sie zu benutzen..

    jetzt ist natürlich die frage ob das sinn macht. nicht, dass dann seine tastatur streikt, weil er zu lang nicht bei amazon drin war..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor kendon 30.08.13 - 10:54

    wär vielleicht clever die originale nicht zu löschen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor jpuhr 30.08.13 - 10:55

    > öhm, danke für die info. hab meim bruder grad swiftkey empfohlen. also
    > schon seit nem jahr tu ich das, aber bei kostenlos gibt es nun wirklich
    > wenig gründe die dagegen sprechen sie zu benutzen..

    Ich benutze auch Swiftkey, im Playstore gekauft, und bin total begeistert. Das Teil kostet ja nur ein oder zwei Euro, das ist doch vom Preis völlig vernachlässigbar. Was soll der Geiz?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor Phreeze 30.08.13 - 11:19

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war nicht mal eine geschenkte App, sondern die habe ich bezahlt. Und
    > dann ist das schon eine ganz schöne Frechheit.


    einfacher wär es ein passwort zu haben was man sich merken kann, das lernen die Kids bei uns sogar in der Schule. und wenn es nur anfangsbuchstaben der Planeten sind, Zutaten der Tiefkühlpizza oder whatever

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor Himmerlarschundzwirn 30.08.13 - 11:30

    Und was nützt mir das, wenn ich gerade mal kein Netz brauche und nur eine App benutzen will, die eigentlich auch keins braucht? Und was geht es Amazon überhaupt an, wann ich welche App starte?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor caso 30.08.13 - 11:34

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > einfacher wär es ein passwort zu haben was man sich merken kann, das lernen
    > die Kids bei uns sogar in der Schule. und wenn es nur anfangsbuchstaben der
    > Planeten sind, Zutaten der Tiefkühlpizza oder whatever


    Du kannst dir also die Zutaten einer Tiefkühlpizza merken?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor Himmerlarschundzwirn 30.08.13 - 11:34

    Was ein richtiger Nerd ist... :-P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor kevla 30.08.13 - 11:48

    jpuhr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > öhm, danke für die info. hab meim bruder grad swiftkey empfohlen. also
    > > schon seit nem jahr tu ich das, aber bei kostenlos gibt es nun wirklich
    > > wenig gründe die dagegen sprechen sie zu benutzen..
    >
    > Ich benutze auch Swiftkey, im Playstore gekauft, und bin total begeistert.
    > Das Teil kostet ja nur ein oder zwei Euro, das ist doch vom Preis völlig
    > vernachlässigbar. Was soll der Geiz?

    ich habs auch gekauft. aber er hat im gegensatz zu mir auch eine familie die ernährt werden will. außerdem hat er ja eine kostenlose google tastatur. muss jeder selber wissen, ob ihm eine andere geld wert ist, auch wenn es nur 2-3 euro sind. ob das nun geiz ist, lass ich mal im raum stehen?!?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor Himmerlarschundzwirn 30.08.13 - 11:58

    Ja, so ist das mit dem Sparen. Wo fängt man an und wo hört man auf. Manche vergleichen Joghurtpreise im Supermarkt, andere überlegen, ob der Audi A4 160 PS braucht, oder ob auch 120 reichen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor aeno 30.08.13 - 12:22

    MisterProll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Wieso das denn? Es ist umstaendlich so ein Passwort einzugeben, aber nicht
    > unmöglich.
    > Und muss man das jedesmal neu eingeben, oder kann man den login dauerhaft
    > speichern?

    Aber es nervt und das Deaktivieren von Copy&Paste ist einfach unnötig und trägt nicht im Geringsten zur Sicherheit bei (womit es von Amazon begründet wird).
    Dazu kommt eben, dass die Session alle paar Wochen abläuft und man wieder das Passwort eingeben muss. Im schlimmsten Fall habe ich das PW dann vielleicht nicht mal zur Hand und kann dann eine wichtige App nicht starten, die mit dem App-Shop verdongelt ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Keinen Bock mehr auf Amazon Store

    Autor kendon 30.08.13 - 13:09

    KäseSchinkenPeperoni

    bis das im brutforce dran ist dürfte amazon was gemerkt haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO - Heartbleed und die Folgen: TLS entrümpeln
IMHO - Heartbleed und die Folgen
TLS entrümpeln

Die Spezifikation der TLS-Verschlüsselung ist ein Gemischtwarenladen aus exotischen Algorithmen und nie benötigten Erweiterungen. Es ist Zeit für eine große Entrümpelungsaktion.

  1. Bleichenbacher-Angriff TLS-Probleme in Java
  2. Revocation Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig
  3. TLS-Bibliotheken Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

  1. Statt Asus: Google will Nexus 8 angeblich mit HTC produzieren
    Statt Asus
    Google will Nexus 8 angeblich mit HTC produzieren

    Google will sein neues Nexus-Tablet, das Nexus 8, laut Medienberichten zusammen mit HTC statt mit Asus fertigen. Das Tablet soll ab dem dritten Quartal 2014 verkauft werden.

  2. 25 Jahre Gameboy: Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste
    25 Jahre Gameboy
    Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste

    Der Gameboy ist gut gealtert - heute wird mit der Konsole Musik gemacht, und selbst Spieleprogrammierer werden beim Anblick des grauen 8-Bit-Klotzes nostalgisch.

  3. Digitalkamera: Panono macht Panoramen im Flug
    Digitalkamera
    Panono macht Panoramen im Flug

    Wenn Jonas Pfeil ein Panorama aufnimmt, stellt er nicht Kamera, Stativ und Panoramakopf auf, sondern wirft einen Ball in die Höhe. Um das Panorama anschließend zu betrachten, hantiert er mit einem Tablet. Der Berliner hat Golem.de seine Entwicklung erklärt.


  1. 13:11

  2. 11:35

  3. 11:30

  4. 11:24

  5. 16:17

  6. 15:00

  7. 12:36

  8. 12:00