1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Wirtschaft
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Amazon Deutschland: "Wir werden…

Imho: Der Versand dauert seit geraumer Zeit schon 1-2 Tage

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Imho: Der Versand dauert seit geraumer Zeit schon 1-2 Tage

    Autor Salzbretzel 18.07.13 - 17:48

    Ich bestelle mehrmals in der Woche über Amazon. Der Versand erfolgt zu einem großen Teil direkt über amazon. Früher (TM) wurde das Paket an dem Tag noch als Versand markiert und ich konnte die Lieferung schon verfolgen. Jetzt dauert es in der Regel 1-2 Tage bis ein Buch oder eine Handytasche verschickt werden. (Kein Prime)

    Die Bestellung für ein Pi ist nun auch raus, Versand über amazon und oh weh. Ich habe doch gerade erst andernorts storniert weil ich endlich loslegen wollte. Mal wieder typisch

    Dennoch den Mitarbeitern viel Erfolg. Von Amazon werde ich als Kunde gut behandelt - den Mitarbeitern wünsche ich ebenfalls ein schönes Arbeitsumfeld mit guter Bezahlung.

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Imho: Der Versand dauert seit geraumer Zeit schon 1-2 Tage

    Autor Profi 18.07.13 - 19:23

    Ich habe kein Verständnis dafür, wegen unnötiger Streiks auf mein Paket länger warten zu müssen als gewohnt. Die Mitarbeiter haben einen Vertrag unterschrieben, der zu erfüllen ist. Wenn ihnen der Job nicht mehr gefällt, müssen sie sich woanders umsehen. Ja, so einfach ist das. Es gibt körperlich wesentlich anstrengendere Berufe mit schlechterer Bezahlung, für deren Angestellte sich keine Gewerkschaft stark macht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Imho: Der Versand dauert seit geraumer Zeit schon 1-2 Tage

    Autor Salzbretzel 18.07.13 - 19:45

    Natürlich kann ich deine Ungeduld auch nachvollziehen. Ich warte auch nicht gerne. Warten ist mist und mein Netzwerk will endlich sein Pi.

    Das die Mitarbeiter bei Amazon mit dem Status Quo leben sollen finde ich aber ein wenig irritierend. Die meisten Mitarbeiter haben nicht erst gestern einen Arbeitsvertrag abgechlossen und sind heute zum Streik aufgebrochen. In dieser Zeit sind die Lebenserhaltungskosten gestiegen.
    Und nur weil es andere gibt denen es schlechter ergeht heißt nicht das die Menschen bei Amazon nicht auch eine gute Bezahlung haben sollen.

    Dein Punkt das Sie einen Arbeitsvertrag unterschrieben haben in allen ehren - aber der Vertragspartner hat keinen Pferdefuß. Neuverhandlungen nach einiger Zeit sind nicht falsch.

    Das alles bringt dein Paket natürlich nicht schneller zu dir. Das tut mir leid und auch das wir uns wohl auch nicht darauf einigen können ob die Streiks nun gut oder schlecht sind. Mein Paket ist nun versendet worden. Dir auch viel Glück dabei.

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Imho: Der Versand dauert seit geraumer Zeit schon 1-2 Tage

    Autor The Unknown 19.07.13 - 08:15

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dein Punkt das Sie einen Arbeitsvertrag unterschrieben haben in allen ehren
    > - aber der Vertragspartner hat keinen Pferdefuß. Neuverhandlungen nach
    > einiger Zeit sind nicht falsch.

    Wenn es den Gewerkschaften nur um Nachverhandlungen oder Anpassungen gehen würde, ok. Aber versuchen eigensinnig dem Arbeitnehmer hier einen Tarifvertrag auffzudrücken der schon manches Unternehmen in den Ruin getrieben hat..

    Welche großen Unternehmen zahlen denn noch nach diesem TV im Versandbereich, und wie geht es denen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Imho: Der Versand dauert seit geraumer Zeit schon 1-2 Tage

    Autor modder31415 19.07.13 - 08:33

    @profi:
    Tja, da wird wegen Prism auf den Grundrechten rumgeritten und ein lauter Aufschrei durchläuft die Netzgemeinde. Aber das Grundrecht der Arbeitnehmer auf Streik ist natürlich ausgenommen, weil man etwas länger auf Pakete warten muß. Eine wahrhaft löbliche Einstellung. Gratuliere.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Imho: Der Versand dauert seit geraumer Zeit schon 1-2 Tage

    Autor Charles Marlow 19.07.13 - 10:32

    modder31415 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @profi:
    > Tja, da wird wegen Prism auf den Grundrechten rumgeritten und ein lauter
    > Aufschrei durchläuft die Netzgemeinde. Aber das Grundrecht der Arbeitnehmer
    > auf Streik ist natürlich ausgenommen, weil man etwas länger auf Pakete
    > warten muß. Eine wahrhaft löbliche Einstellung. Gratuliere.

    Offensichtlich nehmen sich viele hier nicht mehr als "Arbeitnehmer" sondern "Selbständige" war. Und wenn sie es dann endlich begriffen haben, weil sie doch einmal selber betroffen sind, dann sind (wie immer bei uns) die "Ausländer" und "Linken" schuld...

    Und das Wort "Sachzwang" kommt in so einer schlichten Denkweise sowieso nicht vor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Freedesktop-Summit Desktops erarbeiten gemeinsam Wayland und KDBus
  2. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  3. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion

First-Person-Walker: Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?
First-Person-Walker
Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

Walking-Simulator-Spiele nennen sie die einen, experimentelle Spiele die anderen. Rainer Sigl hat einen neuen Begriff für das junge Genre der atmosphärisch dichten Indie-Games erfunden: First-Person-Walker - Spiele aus der Ich-Perspektive mit wenig Gameplay.

  1. A Maze 2014 Tanzen mit der Perfect Woman
  2. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  3. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld

Techniktagebuch auf Tumblr: "Das Scheitern ist viel interessanter"
Techniktagebuch auf Tumblr
"Das Scheitern ist viel interessanter"

Im Techniktagebuch schreiben zwei Dutzend Autoren über den Alltag mit Computern, Handys und anderen Geräten. Im Gespräch mit Golem.de erläutert die Initiatorin Kathrin Passig, warum nicht jeder Artikel eine Pointe und nicht jeder Autor ein hohe Technikkompetenz haben muss.


  1. IBM Power8: Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht
    IBM Power8
    Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht

    IBM hat seine ersten Power8-Systeme vorgestellt. Mit vierstelligen US-Dollar-Preisen will das Unternehmen eine Alternative zu Intel-Rechnern anbieten. Zunächst kommen die sogenannten Scale-Out-Systeme auf den Markt, und über Openpower werden auch andere Hersteller Systeme anbieten.

  2. Printoo: Arduino kannste jetzt knicken
    Printoo
    Arduino kannste jetzt knicken

    Das auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Projekt Printoo kombiniert verschiedene Techniken, um flache, biegsame Schaltungen auf Arduino-Basis zu ermöglichen.

  3. Cloud-Dienste: Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz
    Cloud-Dienste
    Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

    Ein neuer Cloud-Anbieter wirbt mit einem "magischen Laufwerk", das niemals voll wird. Das Angebot lohnt sich im Vergleich zur Konkurrenz bereits ab einem Speicherbedarf von ein bis zwei Terabyte.


  1. 19:11

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:42

  5. 17:29

  6. 17:19

  7. 16:29

  8. 15:21