1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Europe Holding Technologies…

44% Steuern gezahlt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 44% Steuern gezahlt?

    Autor: TheWesleyCrushers 06.12.12 - 21:56

    Wenn Amazon in den USA in den letzen fünf Jahren 44% Steuern gezahlt hat, kann die Ersparnis ja nicht sonderlich hoch sein, oder? Ist der Steuersatz für Unternehmen in den USA wirklich derart hoch oder mache ich einen Denkfehler?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 44% Steuern gezahlt?

    Autor: Rulf 07.12.12 - 00:32

    von in den usa gemachten gewinnen...die sind aber klein bis winzig im verhältnis zu den gewinnen der luxemburger briefkast ähhem tochterfirma...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 44% Steuern gezahlt?

    Autor: Moe479 07.12.12 - 02:29

    tja ... nur eine einig welt in recht, gesetzt und selbstverständnis kann dagegen halten ... zur not rollen halt wieder panzer für diese einigkeit in den mini-staat, der die mächtigeren ringsherum zu verarschen sucht ... gab es schoneinmal ... die panzer zumindest ... die ultimativen mittel sind also schon erprobt!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 44% Steuern gezahlt?

    Autor: Shadow76 07.12.12 - 09:11

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von in den usa gemachten gewinnen...die sind aber klein bis winzig im
    > verhältnis zu den gewinnen der luxemburger briefkast ähhem tochterfirma...


    Wenn man keine ahnung hat, sollte man......

    Schonmal angeschaut wieviele beschäftige Amazon in Luxemburg hat und wieviele stellen ausgeschrieben sind?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 44% Steuern gezahlt?

    Autor: Rulf 07.12.12 - 19:13

    1 zu 1000 in weltweit verteilten versandzentren, die alle aus steuerlichen gründen officiell in luxemburg kaufen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Oneget Paketmanager von Microsoft für Windows 10
  2. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  3. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Laura Poitras: "Wir leben in dunklen Zeiten"
    Laura Poitras
    "Wir leben in dunklen Zeiten"

    Mit Citizenfour verneigt sich Laura Poitras vor dem Mut von Edward Snowden. Aber nicht Whistleblower sollten den Bürgern sagen müssen, was ihre Regierung tut.

  2. Streaming-Dienst: Netflix-App für Amazons Fire TV ist da
    Streaming-Dienst
    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

    Amazon hat die deutsche Netflix-App für die Streaming-Box Fire TV veröffentlicht. Vor der Installation der App muss eine neue Firmware auf das Fire TV installiert werden. Wer bereits die US-Version der Netflix-App genutzt hat, muss sich erneut anmelden.

  3. Pilot tot: Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab
    Pilot tot
    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

    Spaceship Two, das Raketenflugzeug des Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic, ist in der Mojave-Wüste abgestürzt. Dabei kam wohl der Co-Pilot ums Leben, der Pilot soll schwer verletzt sein. Wie es zu dem Unglück kam, ist zur Stunde nicht bekannt. Das Trägerflugzeug WhiteKnightTwo landete unversehrt.


  1. 12:00

  2. 23:29

  3. 23:23

  4. 17:58

  5. 17:56

  6. 15:04

  7. 14:57

  8. 14:02