Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Prime: Neues Preismodell für…

bietet mehr, ist aber schlechter

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. bietet mehr, ist aber schlechter

    Autor: derPhiL 06.11.12 - 19:06

    mit dem prime-account hat man ja auch kostenlosen Versand und die erwaehnte Leih-Bibliothek, dafuer ist der Instant-Video-Service schon schlecht. Das spulen in Videos ist ziemlich schlecht, keine Thumbnails etc. Auch Untertitel fehlen komplett. Das machen die anderen besser.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: bietet mehr, ist aber schlechter

    Autor: Telokar 06.11.12 - 19:48

    Würde mich interessieren, ob du dabei den US-Dienst meinst oder dich auf das deutsche LoveFilm beziehst?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.11.12 19:48 durch Telokar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: bietet mehr, ist aber schlechter

    Autor: Seasdfgas 06.11.12 - 22:41

    soweit ich weiß bedeutet prime in deutschland nur das man keinen versandt bezahlt.
    lohnt sich meiner ansicht nur, wenn man es mit vielen leuten teilen kann (indem man sie als cousin einträgt) oder wenn man wirklich alles original und neu bei amazon bestellt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: bietet mehr, ist aber schlechter

    Autor: robinx999 07.11.12 - 07:58

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > soweit ich weiß bedeutet prime in deutschland nur das man keinen versandt
    > bezahlt.
    Naja fast Amazon Prime bedeutet in Deutschland. Alle Artikel werden kostenlos per Premium Versand (Kostet sonst 6¤ / Bestellung) ohne Mindestbestellmenge geliefert (damit hat man Artikel normalerweise am Nächsten tag (wenn man glaube ich bis 18:00 Uhr bestellt hat). Außerdem bekommt man noch ein Leihbuch außerdem darf man sich ein Buch pro Monat für den Kindle leihen.
    Den Video Dienst gibt es in Deutschland so nicht. Dafür kostet es dann aber auch "nur" 29¤ / Jahr
    Klar wenn man es nicht so eillig hat und sich für das Leihbuch nicht interessiert kann man es auch sein lassen, immerhin werden Bücher / Blu-ray Scheiben generell Kostenlos versendet und Bestellungen ab 20¤ wert haben auch keine Versandkosten und wenn man vieleicht nur ein oder zwei mal im Jahr einen Wirklich eilligen Artikel bestellt kann man den Premium Versandt ja auch so extra Bezahlen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: bietet mehr, ist aber schlechter

    Autor: J0bba 07.11.12 - 08:51

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seasdfgas schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > soweit ich weiß bedeutet prime in deutschland nur das man keinen
    > versandt
    > > bezahlt.
    > Naja fast Amazon Prime bedeutet in Deutschland. Alle Artikel werden
    > kostenlos per Premium Versand (Kostet sonst 6¤ / Bestellung) ohne
    > Mindestbestellmenge geliefert (damit hat man Artikel normalerweise am
    > Nächsten tag (wenn man glaube ich bis 18:00 Uhr bestellt hat). Außerdem
    > bekommt man noch ein Leihbuch außerdem darf man sich ein Buch pro Monat für
    > den Kindle leihen.
    > Den Video Dienst gibt es in Deutschland so nicht. Dafür kostet es dann aber
    > auch "nur" 29¤ / Jahr
    > Klar wenn man es nicht so eillig hat und sich für das Leihbuch nicht
    > interessiert kann man es auch sein lassen, immerhin werden Bücher / Blu-ray
    > Scheiben generell Kostenlos versendet und Bestellungen ab 20¤ wert haben
    > auch keine Versandkosten und wenn man vieleicht nur ein oder zwei mal im
    > Jahr einen Wirklich eilligen Artikel bestellt kann man den Premium Versandt
    > ja auch so extra Bezahlen.


    Was Sie noch vergessen haben:
    Amazon Prime kann nur genutzt werden, wenn Amazon selbst die Ware versendet oder den Versand für andere Händler übernimmt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: bietet mehr, ist aber schlechter

    Autor: Arhey 07.11.12 - 10:39

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > soweit ich weiß bedeutet prime in deutschland nur das man keinen versandt
    > bezahlt.
    > lohnt sich meiner ansicht nur, wenn man es mit vielen leuten teilen kann
    > (indem man sie als cousin einträgt) oder wenn man wirklich alles original
    > und neu bei amazon bestellt


    Das ist so nicht korrekt.
    Gerade wenn man oft bestellt und unter 20¤ bleibt lohnt es sich durchaus.
    Ich habe es mir dieses Jahr geholt und bisher hat es sich wirklich gelohnt. Ich greife öfter mal bei kleinen Sachen zu, die ich wohl normal im Laden gekauft hätte (da dringend benötigt und es durch Versandkosten sich nicht gelohnt hätte)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Systemberater/in IDM-Testmanagement
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. ERP-Systembetreuer (m/w)
    über personal total SaarLorLux Werth Solutions GmbH, Dreiländereck D/A/CH
  3. (Senior) IT Architekt (m/w) Managementberatung
    über Senator HR Management GmbH, deutschlandweit
  4. Forschungsingenieur/in Video Surveillance
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Lone Survivor, Homefront, Inception, Blade Runner, Herr der Ringe, Das fünfte Element...
  2. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    8,88€
  3. Sherlock - Staffel 2 [Blu-ray]
    14,97€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

IMHO: Amazon krempelt den Spielemarkt um
IMHO
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  1. Github-Untersuchung: Frauen programmieren besser und werden diskriminiert
    Github-Untersuchung
    Frauen programmieren besser und werden diskriminiert

    Code ist neutral - eine oft gehörte Behauptung. Doch Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass das Geschlecht bei der Beurteilung von Pull-Requests auf Github doch eine Rolle spielt - wenn es bekannt ist.

  2. Virtual Reality: Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren
    Virtual Reality
    Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren

    Bisher nennt Oculus VR als empfohlene Hardware für die Consumer-Version des Oculus Rift Intel-Prozessoren und listet diese als kompatibel. AMD legt eine eigene Liste sinnvoller CPUs vor.

  3. Need for Speed: PC-Version schaltet auch manuell und ultrahochaufgelöst
    Need for Speed
    PC-Version schaltet auch manuell und ultrahochaufgelöst

    Einen der größten Kritikpunkte am letzten Need for Speed soll die PC-Version beheben: Rennspieler sollen Gänge auf Wunsch manuell wählen können. Für Xbox One und Playstation 4 erscheint das neue Getriebe per Update.


  1. 10:46

  2. 10:43

  3. 10:16

  4. 09:47

  5. 07:55

  6. 07:42

  7. 07:34

  8. 07:17