Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Rheinberg: "Zum Essen…

Amazon Rheinberg: "Zum Essen bleiben am Tag nur wenige Minuten"

Nicht nur wegen der Arbeitsbedingungen und der Behandlung der Leiharbeiter bei Amazon gibt es Beschwerden. In einem Lager in Rheinberg blieben den fest angestellten Arbeitern nach langen Wegen und Sicherheitskontrollen oft nur noch wenige Minuten zum Essen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Tschuldigung, aber die News ist völliger Quatsch! 7

    SimonDülpers | 19.02.13 16:14 20.02.13 18:27

  2. Die Lösung für Amazon! 5

    Alf Edel | 19.02.13 09:14 20.02.13 12:06

  3. Hartz IV und Amazon 18

    Charles Marlow | 19.02.13 00:28 20.02.13 09:14

  4. Ich würde mir eine öffentliche Liste mit Firmen wünschen 8

    DY | 19.02.13 08:39 20.02.13 04:13

  5. Mein Gott, es reicht! (Seiten: 1 2 ) 34

    Anonymer Nutzer | 18.02.13 23:03 19.02.13 21:02

  6. Pause woanders ebenso knapp 15

    Mett | 19.02.13 00:56 19.02.13 18:12

  7. Sicherheitsfirmen und Nazis (Seiten: 1 2 ) 37

    HerrMannelig | 19.02.13 00:31 19.02.13 17:06

  8. Wie kann man das Problem Leiharbeit lösen? 11

    Andreas2k | 19.02.13 11:03 19.02.13 15:05

  9. Und wen wird es jucken? 8

    m0nit0r | 18.02.13 23:55 19.02.13 15:00

  10. gestempelt wird erst direkt vor der Kantine 8

    HerrMannelig | 19.02.13 08:07 19.02.13 14:52

  11. Nicht nett, aber auch nicht abnormal... 2

    SoniX | 19.02.13 13:35 19.02.13 14:37

  12. Auch die Todesfälle am Arbeitsplatz, ohne eine Betriebspause sollen schon vorgekommen sein. 3

    vheinitz@googlemail.com | 19.02.13 12:47 19.02.13 13:31

  13. Warum ist die Logistik von Amazon so veraltet? 9

    attitudinized | 19.02.13 01:53 19.02.13 12:55

  14. Probezeit kostenlos arbeiten- gibt es auch woanders 10

    Wolly Wachtel | 19.02.13 06:48 19.02.13 12:39

  15. Bei uns sinds 15 Minuten... 2

    Sora | 19.02.13 12:02 19.02.13 12:15

  16. Neiddebatte der versagenden Konkurrenz 1

    taschenorakel | 19.02.13 11:35 19.02.13 11:35

  17. Mir gings auch schon schlechter als den Arbeitern bei amazon.... 2

    flintstone | 19.02.13 10:50 19.02.13 11:07

  18. Wie wenig es mich interessiert... 11

    Peter Später | 19.02.13 05:35 19.02.13 10:28

  19. Vier Schleusen für 2.700 MA 1

    dependent | 19.02.13 09:46 19.02.13 09:46

  20. Die nächste Sau... 1

    Flasher | 19.02.13 09:30 19.02.13 09:30

  21. Pferdefleischskandal... 18

    Anonymer Nutzer | 18.02.13 23:06 19.02.13 09:08

  22. Re: Wie wenig es mich interessiert...

    RunningTux | 19.02.13 09:38 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  2. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  3. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  4. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Alternate
  2. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Caseking
  3. NUR HEUTE: LG 49UF8409 123 cm (49 Zoll) Fernseher (UHD, Triple Tuner, Smart-TV) [EEK A+]
    649,00€ (Vergleichspreise ab ca. 900€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01