1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Analoges Twittern im Betahaus

Analoges Twittern im Betahaus

Ein Dach über dem Kopf, ein Tisch und WLAN. Im Berliner Betahaus finden Freischaffende alles, was für ein vernetztes Leben wichtig ist. Und gleichzeitig entsteht in dem sich ständig wandelnden Bürohaus ein ganz analoges soziales Netzwerk.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Where is the Beef? (Seiten: 1 2 ) 21

    Morke | 05.08.09 12:47 06.08.09 08:50

  2. Bild 4 7

    Web2.0 | 05.08.09 13:23 05.08.09 22:30

  3. Analog twittern? Haben wir in der Schule auch immer gemacht... 1

    Horstmann123 | 05.08.09 18:59 05.08.09 18:59

  4. Bullshit Bingo 3

    Eisklaue | 05.08.09 12:56 05.08.09 16:58

  5. ich zücke auch gerne mein iPhone 1

    Mutschler | 05.08.09 16:56 05.08.09 16:56

  6. Homepage 2

    Prüfer25 | 05.08.09 16:07 05.08.09 16:34

  7. Bruchbude mit Konzept 7

    Mindfuck | 05.08.09 12:14 05.08.09 15:49

  8. Schließfächer aus Holz 15

    Wasgehtderdichan | 05.08.09 13:15 05.08.09 14:36

  9. Analoges Heisen 1

    cOlz.de | 05.08.09 13:59 05.08.09 13:59

  10. "nicht jeden Tag hingehen" 3

    Hans-Dieter | 05.08.09 13:28 05.08.09 13:44

  11. Der sieht aus wie Steve McQueen 2

    Nanu | 05.08.09 13:26 05.08.09 13:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Elements: Amazon will eigene frische Lebensmittel anbieten
    Elements
    Amazon will eigene frische Lebensmittel anbieten

    Amazon prüft laut einem Zeitungsbericht eigene Lebensmittelmarken unter seiner Marke Elements. Milch, Müsli, Babynahrung und Haushaltsreiniger sollen auf den Markt kommen.

  2. Elon Musk: "Ich will auf dem Mars sterben, bloß nicht bei der Landung"
    Elon Musk
    "Ich will auf dem Mars sterben, bloß nicht bei der Landung"

    Besessen von unbändiger Arbeitswut, ständiger Eile und dem eisernen Willen, die Menschheit zu retten: Das Buch Elon Musk: Tesla, SpaceX, and the Quest for a Fantastic Future von Ashlee Vance gibt einen Einblick in das Leben des Erfinders und Unternehmers.

  3. Catalyst 15.5 Beta: Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark
    Catalyst 15.5 Beta
    Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark

    Später als angekündigt, aber mehr Leistung: Der Grafikkartentreiber Catalyst 15.5 Beta für Radeon-Modelle steigert die Bildrate in Project Cars kräftig. Bei The Witcher 3 hingegen tut sich nichts.


  1. 07:52

  2. 07:00

  3. 03:08

  4. 23:20

  5. 21:09

  6. 20:58

  7. 20:12

  8. 20:06