Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Analyse: Der Beginn der PC-Krise

Analyse: Der Beginn der PC-Krise

Im Jahr 2012 sind die Umwälzungen in der IT-Branche bei den Endgeräten sichtbar geworden wie noch nie: Tablets und Smartphones boomen, der PC verliert an Bedeutung. Doch noch ist nicht entschieden, womit wir in Zukunft arbeiten und Spaß haben werden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Der Tablet-Wahn wird nicht sehr lange anhalten 7

    Lala Satalin Deviluke | 31.12.12 13:08 31.01.13 16:00

  2. Zur Pc -Krise sage ich einiges 1

    ThomasPfau | 04.01.13 21:30 04.01.13 21:30

  3. Das Stichwort ist "Sättigung" 3

    DY | 02.01.13 10:02 03.01.13 10:01

  4. Grund: Keine neuen PC notwendig. (Seiten: 1 2 ) 27

    mav1 | 29.12.12 18:59 03.01.13 09:40

  5. Es gibt keine PC-Krise, der Markt ändert sich nur! (Seiten: 1 2 ) 21

    motzerator | 29.12.12 19:31 03.01.13 09:39

  6. wie werden Hybride eigentlich gewertet? 4

    Schnapsbrenner | 29.12.12 18:45 02.01.13 23:12

  7. Golem, könnt ihr bitte auch All-in-One-PCs zukünftig testen? (Seiten: 1 2 ) 21

    Fizze | 29.12.12 19:20 02.01.13 13:33

  8. Verkaufszahlen fehlinterpretiert 16

    Anonymer Nutzer | 29.12.12 20:47 02.01.13 12:38

  9. Gibt ja auch keine neue Hardware (Seiten: 1 2 ) 21

    Crass Spektakel | 29.12.12 21:12 02.01.13 12:27

  10. ähnliches Schicksal wie beim Radio/Fernseher... 4

    azeu | 31.12.12 00:23 01.01.13 16:57

  11. letztendlich läuft es darauf hinaus... 17

    azeu | 29.12.12 19:49 01.01.13 13:39

  12. alle Endgeräte werden gleichzeitig existieren 8

    Hotwheels | 29.12.12 19:08 31.12.12 20:40

  13. Desktop-PC immernoch unverzichtbar für Highend-Gaming (Seiten: 1 2 ) 22

    Leviath4n | 29.12.12 19:47 31.12.12 19:25

  14. Verschmelzung? 3

    flow77 | 30.12.12 22:33 30.12.12 22:55

  15. Es gibt keine PC Krise 1

    Snoozel | 30.12.12 16:10 30.12.12 16:10

  16. PCs Opfer ihres Erfolges 1

    max2 | 30.12.12 14:38 30.12.12 14:38

  17. Es werden die falschen Zahlen herangezogen 1

    abracadaboum | 30.12.12 14:06 30.12.12 14:06

  18. Ich sag nur ein Wort:

    ianmcmill | 30.12.12 14:46 Das Thema wurde verschoben.

  19. PC = Personal Computer 11

    seru | 29.12.12 18:56 30.12.12 03:19

  20. alte Notebooks mit SSDs aufwerten funktioniert ganz gut 2

    cicero | 30.12.12 02:18 30.12.12 02:48

  21. Re: Golem, könnt ihr bitte auch All-in-One-PCs zukünftig testen?

    SaSi | 30.12.12 01:55 Das Thema wurde verschoben.

  22. Re: ZBOX - die Antwort auf alle AIO-Zealoten

    pythoneer | 30.12.12 01:51 Das Thema wurde verschoben.

  23. titel....

    pur3 | 29.12.12 19:33 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  2. (Junior) Web- / Mobile-Entwickler (m/w)
    DuMont Personal Management GmbH, Köln
  3. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Anwendungsentwickler (m/w)
    KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG, Wuppertal

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. DNS:NET "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"
  2. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  3. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

  1. USA: Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen
    USA
    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

    Die US-Filmindustrie will verhindern, dass der Zwang zur Nutzung bestimmter Set-Top-Boxen im TV-Kabelnetz aufgehoben wird. Denn das führe zum Einsatz von Popcorn Time auf künftigen Geräten, glaubt Bob Goodlatte, Chairman eines Ausschusses des US-Repräsentantenhauses.

  2. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten
    Unplugged
    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

  3. Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz
    Festnetz
    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Telekom-Chef Timotheus Höttges kündigt für 2018 mit Super-Vectoring Bandbreiten bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz an. Mit der nächsten Technologie, G.fast, seien bis zu 500 MBit/s möglich.


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26