1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Analyse: Der Beginn der PC-Krise

Das Stichwort ist "Sättigung"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Stichwort ist "Sättigung"

    Autor: DY 02.01.13 - 10:02

    alles ab Core2Duo bzw. AMD DualCore 2,x Ghz reicht für nahezu alles aus.
    Spiele als besonderer Einsatzfall außen vor.

    Es ist einfach so, dass der vorliegende Rechner ausreicht und darum nicht aufgerüstet werden muss. Die Produktneuheiten die Bedürfnisse generieren können liegen demnach außerhalb des PC Bereichs. Den will keiner mehr aufrüsten. Aber ein paar Gadgets dazu, die dazu noch die Mobilität erhöhen (Smartphone, Tablets, usw.)- da besteht Bedarf.
    PCs werden nur noch ersetzt bwz. erweitert (Grafikkarte, Festplatte, RAM). Neukauf bei Defekt, sonst nicht.
    Das ist der Markt für die Privatnutzer.
    Ziemlich verständlich, dass so verfahren wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das Stichwort ist "Sättigung"

    Autor: Lala Satalin Deviluke 02.01.13 - 19:17

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > alles ab Core2Duo bzw. AMD DualCore 2,x Ghz reicht für nahezu alles aus.
    > Spiele als besonderer Einsatzfall außen vor.

    Gibt noch jede Menge andere Einzelfälle...

    Zum Beispiel:

    - Videoediting (Aftereffects, ...)
    - Videotranscoding (MeGUI, Avisynth, x264, mp4box...)
    - Grafikbearbeitung (Photoshop, Sai, GIMP, Inkscape, etc.)
    - Audiomastering (Reason, Cubase, ...)

    Davon abgesehen fühlt sich das Surfen auf einem i7 deutlich flüssiger an als auf einem Pentium Dualcore...

    > Es ist einfach so, dass der vorliegende Rechner ausreicht und darum nicht
    > aufgerüstet werden muss. Die Produktneuheiten die Bedürfnisse generieren
    > können liegen demnach außerhalb des PC Bereichs. Den will keiner mehr
    > aufrüsten. Aber ein paar Gadgets dazu, die dazu noch die Mobilität erhöhen
    > (Smartphone, Tablets, usw.)- da besteht Bedarf.
    > PCs werden nur noch ersetzt bwz. erweitert (Grafikkarte, Festplatte, RAM).
    > Neukauf bei Defekt, sonst nicht.
    > Das ist der Markt für die Privatnutzer.
    > Ziemlich verständlich, dass so verfahren wird.

    Wenns die Mehrheit so sieht, dann ist das schlecht für die Minderheit, wenn es keine PCs oder Notebooks mehr gibt...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das Stichwort ist "Sättigung"

    Autor: Vradash 03.01.13 - 10:01

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenns die Mehrheit so sieht, dann ist das schlecht für die Minderheit, wenn
    > es keine PCs oder Notebooks mehr gibt...

    Es ist für alle schlecht. Wenn mal was kaputt ist, hat man den Salat...

    Aber der OP hat Recht. Aufrüsten lohnt aktuell nicht wirklich. Auch im "Sonderfall" Zocker nicht da noch keine neue Konsolengeneration raus ist und die Spiele technisch kaum anspruchsvoller werden..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

  1. Android 4.4.2: Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt
    Android 4.4.2
    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

    Nach langem Warten erhalten Nutzer von Motorolas Razr HD jetzt Android 4.4.2 für ihr Smartphone. Weiter warten müssen hingegen Besitzer von Mororolas Intel-basiertem Smartphone Razr i.

  2. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  3. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Qualcomm und LTE-Unterstützung.


  1. 15:19

  2. 13:47

  3. 13:08

  4. 12:11

  5. 01:52

  6. 17:43

  7. 17:36

  8. 17:03