Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD-Reportage: Amazons Leiharbeiter…

Details und Facts zu AMAZON PARTNER HESS und COCO

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Details und Facts zu AMAZON PARTNER HESS und COCO

    Autor: mcathereal 14.02.13 - 20:19

    1. H.E.S.S Security

    Quelle:http://extratip.de/2012/09/17/geschaeft-mit-sicherheit-boomt-bedarf-an-security-waechst-geeignete-leute-fehlen/

    Auf einem Bild sieht man klar den Aufruf vom Jobcenter und HESS für neue Mitarbeiter.

    "Suchen dringend Leute für Sicherheitsdienst-Tätigkeiten: (v.li.) Manfred Liebendahl und Hans-Peter Hilpert vom Jobcenter Kassel, Olaf Bernd (stellv. Hess-Security-Geschäftsführer) und Hess-Security-Macher Patrick Hensel. "

    Das bundesweit operierende Kasseler Bewachungsunternehmen hat bereits in den vergangenen neun Monaten über 30 neue Arbeitsplätze im Teil- und Vollzeitbereich geschaffen.Das reicht aber noch nicht aus. „Durch die Anwerbung von Großkunden im regionalen wie auch überregionalen Bereich können wir nun 40 weitere Teil- und Vollzeitstellen anbieten“, so Hensel. Um das zu erreichen wurde erstmals in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Kassel, Jobcenter Landkreis Kassel sowie der Bundesagentur für Arbeit ein Konzept entwickelt, um qualifiziertes Personal zu gewinnen.


    Bedeutet hier haben die Verantwortlichen im Jobcenter bereits geschlafen.

    AMAZON hat es hier nur leider verpasst ein Feedback Kanal einzurichten für die Mitarbeiter von Zeitarbeit / Leiharbeit.. Entweder mit Absicht oder durch blindes vertrauen in die Partner..


    CoCo Job Touristik GmbH & Co. KG
    **********

    Gibt es erst seit 06.2012 und ist somit kurz vor der Weihnachtszeit installiert worden,
    hier glaube ich sind die Interessen der Regionalen Hotels und Ferienwohnungen Betreiber höher gestellt als die Umgangsweise mit Menschen.


    *************************
    Mein Vorwurf ist klar. Amazon hat es verschlafen hier eine Qualitätskontrolle Ihrer Partner nachzugehen. Die schnelle Nummer nach Geld für die Region hat viele wegschauen lassen..

    AMAZON hat nun das Problem, jedoch die Probleme verursacht wurden durch die schlecht gewählten Partner.


    Das Problem ist nur das hier die Internationale Botschaft ..
    Quelle:http://www.independent.co.uk/news/world/europe/amazon-used-neonazi-guards-to-keep-immigrant-workforce-under-control-in-germany-8495843.html

    Das in Deutschland Neo-Nazis "Bewacher" sind für Amazon Leiharbeiter aus anderen Ländern der Welt... so ein Bild sollte International vermieden werden....

    Ich hoffe Amazon reagiert schnell und schafft transparenz... bis dahin bleibt mein Account trocken ohne weitere Bestellungen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 20:23 durch ap (Golem.de).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. access Automotive Career Event, Nürnberg
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office möglich)
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,00€
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten
  3. 699,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. DJI Osmo+ Drohnenkamera am Selfie-Stick
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

  1. Dice: Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten
    Dice
    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

    Bislang hat sich Electronic Arts bei der Marketingkampagne für Battlefield 1 auf den Multiplayermodus konzentriert - aber es gibt auch eine Kampagne. Der offizielle Trailer zeigt, wie Helden an mehreren Fronten im Ersten Weltkrieg kämpfen.

  2. NBase-T alias 802.3bz: 2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard
    NBase-T alias 802.3bz
    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

    Der Prozess ist abgeschlossen: Die beiden Stufen zwischen 1- und 10-Gigabit-Ethernet sind nicht mehr proprietär, sondern ein Standard. Die NBase-T-Alliance ist vor allem froh darüber, dass alles so schnell ging.

  3. Samsung-Rückrufaktion: Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht
    Samsung-Rückrufaktion
    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

    Die europäischen Besitzer des Galaxy Note 7 tauschen ihre Geräte offenbar deutlich schneller aus, als die US-Amerikaner. Schon Anfang Oktober könnte der Prozess abgeschlossen sein.


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00