Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auf der Flucht: Regierungschef…

Medien

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Medien

    Autor: 4x 15.11.12 - 12:19

    Gestern in der Berliner S-Bahn in irgendeinem Schundblatt gelesen: McAfee wegen Mordes an Nachbarn gesucht

    Nein, die BILD war es nicht, es gibt scheinbar genug andere Medien, denen Auflage wichtiger ist als sorgfältiger Journalismus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Medien

    Autor: ibsi 15.11.12 - 13:16

    Ist das nicht eine Straftat? Aber auf jeden Fall nicht erlaubt, wenn sie es wirklich so geschrieben haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Medien

    Autor: .02 Cents 15.11.12 - 13:37

    Schwer zu verfolgen in Deutschland - es gilt Meinnungsfreiheit, dann dürfte für eine Straftat der Verleumdung o.ä.wohl auch ein Vorsatz wichtig sein, und das man eine ausländische Pressemeldung nur falsch übersetzt hat o.ä. ist keine Straftat. Schliesslich dürfte das öffentliche Interesse an einer Verfolgung auch nur sehr begrenzt sein ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Medien

    Autor: Eheran 16.11.12 - 05:31

    Der größte Drogendealer der Welt festgenommen.

    Er war zwei Meter zehn.
    So werden nunmal Nachrichten gemacht, ignoriert diesen Schund einfach.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler/in / Wirtschaftsinformatiker/in
    Semmel Concerts Entertainment GmbH, Berlin oder Bayreuth
  2. Anwendungsbetreuer (m/w) Kundenservice (Nationale IT)
    ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Manager Digitalisierung - Digitale Projekte und Prozesse in internationaler Matrixstruktur/IT (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Düsseldorf, Düsseldorf
  4. Faszination eMobility: AUTOSAR Basissoftware-Integrator/in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  2. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  3. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

  1. VATM: Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz
    VATM
    Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz

    In einem dünn besiedelten Flächenland wie Mecklenburg-Vorpommern ist der Vectoring-Ausbau nicht einfach. Das exklusive Vectoring-Angebot der Deutschen Telekom halte nicht, was es verspricht, meint der Branchenverband VATM.

  2. Arkane Studios: Dishonored 2 erscheint im November 2016
    Arkane Studios
    Dishonored 2 erscheint im November 2016

    Ohne großen Vorlauf hat Bethesda den Erscheinungstermin von Dishonored 2 bekanntgegeben. In dem Action-Schleich-Rollenspiel steuert man wahlweise einen Leibwächter oder eine junge Kaiserin.

  3. OpenSSL-Update: Die Rückkehr des Padding-Orakels
    OpenSSL-Update
    Die Rückkehr des Padding-Orakels

    Die jüngste Version von OpenSSL behebt eine kritische Sicherheitslücke: eine Neuauflage des sogenannten Padding-Oracle-Angriffs. Mehrere ältere Bugs ermöglichen außerdem zusammen eine Memory-Corrpution-Lücke.


  1. 21:04

  2. 17:55

  3. 17:52

  4. 17:37

  5. 17:10

  6. 16:12

  7. 15:06

  8. 14:46