Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufsichtsrat: "Apple-Chef Tim Cook…

die letzte Innovation des Markführers Apple ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die letzte Innovation des Markführers Apple ?

    Autor: realrobotsdontsleep 09.08.13 - 14:54

    Marktführer hinsichtlich Börsenwert ?

    let me check

    Apple 418.80 B

    Microsoft 273.91B

    ok Apple

    da steht Mac, Ipod, Iphone, Ipad, itunes, Support

    hmmm

    dann war es wohl das Ipad oder ?

    traurig

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: die letzte Innovation des Markführers Apple ?

    Autor: KTVStudio 09.08.13 - 15:42

    Wo bleibt da irgendeine Logik? Aktienkurse sagen nichts über die Gesundheit einer Firma aus und was soll der Quatsch mit den Innovationen, wer bestimmt den was eine Innovation ist und was nicht? Ich kann mich kaum an irgendeine Innovation bei Microsoft erinnern. Also etwas was wirklich Neu und Gut umgesetzt ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: die letzte Innovation des Markführers Apple ?

    Autor: xbeo 09.08.13 - 15:47

    Wenn man Innovation der Innovation wegen will, kommt sowas wie Windows 8 / Windows Phone heraus.

    Also dann bitte lieber keine Innovation und dafuer ein leichteres iPhone/iPad. Waere ich schon zufrieden mit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. microsoft

    Autor: realrobotsdontsleep 09.08.13 - 17:43

    Windowsphone find ich übrigens gut

    leichter zu bedienen als Android

    und deutlich günstiger als IOS

    windows 8 ist sicher auch viel Arbeit gewesen und es ist nicht leicht von Maus auf Tablet umzustellen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Innovation

    Autor: realrobotsdontsleep 09.08.13 - 17:46

    ach, wenn ein Unternehmen 200 oder 400 Milliarden Dollar wert ist, sollte das schon etwas über Innovationskraft sagen

    ich finde weder Microsoft noch Apple sonderlich innovativ

    wobei Microsoft so extrem viel Software hat, dass es schwer ist durchzublicken

    von Apple sollte man aber noch mehr erwarten als von M$

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: die letzte Innovation des Markführers Apple ?

    Autor: neocron 09.08.13 - 17:58

    Was genau daran traurig sein soll weisst du vermutlich selbst nicht... immer wieder dieser neidische quatsch ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. habla habla

    Autor: realrobotsdontsleep 10.08.13 - 00:01

    Ohne Innovation bleiben wir in der Steinzeit

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: die letzte Innovation des Markführers Apple ?

    Autor: User_x 10.08.13 - 04:01

    >wer bestimmt den was eine Innovation ist und was nicht?

    der markt. was wir gekauft und was nicht, bzw. was eröffnet einen boom, das es jeder haben möchte. auch sollte bedacht sein, dass eine verbesserung eines bestehenden produkts grundsätzlich ein update ist, während eine innovation eine neuerung ist die alles bis dahin gewesene in den schatten stellt. evtl. auch eine bündelung von mehreren nicht zueinander stehenden gerätschaften zu einem neuen (smart und phone?) es gab pda's und handys, lukrativ zusammengebracht hat sie apple.

    würde also bedeuten, da apple ja ein technologiekonzern ist (laut aktie?) dass eine innovation nur darin liegen kann, dass ein rechner mit einem anderen gerät, welches bis dato keine berührungspunkte mit computern hatte eine verbindung damit eingeht um einen mehrwert zu schaffen. ob es jetzt ein massagestab mit apps oder ein mixer mit itunes sein wird... sollte spannend bleiben...

    neid? bei apple??? worauf neidisch sein, wenn jedes produkt mit amazing und exiting angepriesen wird... und letztenendes kommt dann doch "nur" eine höhere auflösung bzw. update raus... ;) damit fehlen doch innovationen, womit sich das unternehmen eigentlich kührt...?!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.13 04:03 durch User_x.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: habla habla

    Autor: Neuro-Chef 10.08.13 - 21:32

    realrobotsdontsleep schrieb:
    > Ohne Innovation bleiben wir in der Steinzeit
    Die meisten von uns verdienen nichts anderes..

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: habla habla

    Autor: neocron 12.08.13 - 10:47

    realrobotsdontsleep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne Innovation bleiben wir in der Steinzeit
    und die innovation muss von Apple stammen, oder Samsung?
    und nur darum ging es ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Leiter Interne IT (m/w)
    OXID eSales AG, Freiburg im Breisgau
  2. Spezialist / Spezialistin für IT-Infrastruktur
    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  3. Software Tester / Test Engineer Schwerpunkt Automatisierung (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. IT-Systemkauffrau / -mann oder Informatiker (m/w) zur Systemadministration
    Chirurgische Klinik München-Bogenhausen GmbH, München

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen
    Gehalt.de
    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Bei den wenigen Frauen in der Informationstechnologie wirkt sich die Lohnlücke im Vergleich zu Männern nicht so stark aus. Wenn sich weibliche Beschäftigte hier durchsetzen, bekommen sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

  2. Kurzstreckenflüge: Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord
    Kurzstreckenflüge
    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

    Der neue Onboard-Internet-Dienst der Lufthansa ist zugelassen worden. Voraussichtlich ab Oktober werden Fluggäste das Angebot nutzen können, auf Kurz- und Mittelstreckenflügen.

  3. Anonymisierungsprojekt: Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?
    Anonymisierungsprojekt
    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

    Wie umgehen mit Ex-Geheimdienstmitarbeitern in Open-Source-Projekten? Darüber mussten sich Mitarbeiter des Tor-Projektes klarwerden, nachdem ein Ex-CIA-Mitarbeiter eingestellt wurde. Ein Mitarbeiter schrieb in der Diskussion, er habe den Irakkrieg beendet.


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47