1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blitzangebote: Amazon.de gibt…

keiner verschenkt was

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. keiner verschenkt was

    Autor: jack-jack-jack 17.11.12 - 07:44

    und amazon schon gar nicht

    golem aber offenbar Aufmerksamkeit ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: keiner verschenkt was

    Autor: volkskamera 17.11.12 - 08:00

    Wozu dieser Beitrag?

    Es ist schön wenn Golem darauf hinweist, wenn Amazon großflächige Aktionen betreibt. Oder siehst Du dich gezwungen, etwas zu kaufen, von dem Du davon ausgehst, es würde Dir geschenkt?

    Ich würde mal sagen: Thema verfehlt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: keiner verschenkt was

    Autor: koelnerdom 17.11.12 - 10:10

    Und wofür brauchst du so dringend Aufmerksamkeit so dringend? Also außer für dieses schon wieder völlig falsche Gestänker? Jeder hier weiß, dass Amazon in seinem Stellenwert in der IT-Branche hier natürlich ein Thema ist. Wenn dich Wirtschaftsberichte nicht interessieren, dann lies sie einfach nicht, aber verschone uns mit dieser Kamagne.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: keiner verschenkt was

    Autor: Lord Gamma 18.11.12 - 12:37

    Ja. Solche Aktionen sind ebenso wie Gewinnspiele einkalkuliert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: keiner verschenkt was

    Autor: tupolew 18.11.12 - 23:29

    Wieso sollte Golem nicht darüber berichten? Immerhin hat Golem sich "IT-News für Profis" groß auf die Fahne geschrieben. Also wenn man so zimperlich wie du mit den Artikeln auf Golem umgehen würde, gäbe es dann überhaupt noch einen einzige "IT-News für Profis". Jedenfalls interresiert es mich ob die anderen "Profis" auch wie ich Oberstufenschüler mit zuviel Zeit sind.

    In Anbetracht dieses kranken Spinners aus Helsinki, Finnland habe ich meinem GNU die Schrotflinte gegeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: keiner verschenkt was

    Autor: falscher 19.11.12 - 08:30

    Hi


    1. Amazon verschenkt nix auch wenn die es unterm EK verkaufen sollten!
    Stichwort: Marketing

    2. finde es gut das Golem das schreibt, da Ich es sonst nicht gewust hätte!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Was soll daran schön sein?

    Autor: fratze123 19.11.12 - 09:55

    Der Artikel ist Werbung für eine Werbeaktion. Kann man mögen. Muss man nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Was soll daran schön sein?

    Autor: Phreeze 19.11.12 - 11:29

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Artikel ist Werbung für eine Werbeaktion. Kann man mögen. Muss man
    > nicht.

    So kann jeder Artikel auf golem, der positiv über etwas berichtet (Test, Neuvorstellung,...) für dich eine Werbung sein. Ich könnt mich stundenlang aufregen über solch Leute, aber Trolls gibts halt mehr als Sand am Meer...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext
  2. Private Schlüssel Gitrob sucht sensible Daten bei Github
  3. Nachrichtenagentur Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

  1. MotionX: Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple
    MotionX
    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

    Schweizer Uhrenhersteller wollen nicht tatenlos zusehen, wie der Smartwatch-Markt ohne sie wächst: Mit der Plattform MotionX lassen sich ihre klassischen Uhrengehäuse nutzen. Drei Hersteller haben bereits Modelle angekündigt, doch Displays sucht man vergebens.

  2. Grafikfehler: Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland
    Grafikfehler
    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

    Apple hat nun auch in Deutschland sein kostenloses Reparaturprogramm für Besitzer des Macbook Pro mit Grafikproblemen gestartet. Wer sein Notebook schon früher auf eigene Rechnung reparieren ließ, wird entschädigt.

  3. Uber: Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter
    Uber
    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

    Uber will seine Mitfahrdienste nicht in weiteren deutschen Städten anbieten. Der Taxikonkurrent zieht auch andere Konsequenzen aus dem Streit mit Behörden und Taxiunternehmen.


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46