Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blitzangebote: Amazons Cyber-Monday…

Diese mistige 4-Artikel-Druchklick-Sache ist es?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese mistige 4-Artikel-Druchklick-Sache ist es?

    Autor: Keridalspidialose 23.11.12 - 19:25

    Was für ein Interface-Fail.

    ___________________________________________________________

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Diese mistige 4-Artikel-Druchklick-Sache ist es?

    Autor: Johnny Cache 23.11.12 - 19:52

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein Interface-Fail.

    Was können die dafür daß du so ein kleines Display hast?
    Bei meinem WUXGA habe ich 8 Artikel nebeneinander, wobei aber auch das natürlich nicht sonderlich prickelnd ist.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Diese mistige 4-Artikel-Druchklick-Sache ist es?

    Autor: der_wahre_hannes 23.11.12 - 23:09

    Tja, man könnte das ganze auch in zwei (oder mehr) Reihen anzeigen lassen... Also ist die Kritik an der "Artikelvorschau" schon gerechtfertigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Diese mistige 4-Artikel-Druchklick-Sache ist es?

    Autor: Keridalspidialose 24.11.12 - 20:17

    Nö. Mein Bildschirm ist alles andere als klein.

    Aber nicht jeder ist auf 16:9 ein Fullscreensurfer. Ich kenne und mag den Fenster -Modus...

    Und selbst wenn es 8 (oder 12, 16) sind. Das Bedienungskonzept wird dadurch nur unwesentlich besser.

    ___________________________________________________________

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Diese mistige 4-Artikel-Druchklick-Sache ist es?

    Autor: frostschutz 24.11.12 - 22:32

    Das Maximum scheint bei 11 Artikeln zu liegen (Zoomfunktion Firefox)

    EDIT:

    Ach Unsinn, es sind am späten Abend ja nur noch 11 Artikel verfügbar.

    Also 30-40 Artikel mit der Zoomfunktion ;)

    Zusätzlich kann man nach Kategorien filtern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.11.12 22:34 durch frostschutz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Diese mistige 4-Artikel-Druchklick-Sache ist es?

    Autor: Sacer 25.11.12 - 13:05

    frostschutz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zusätzlich kann man nach Kategorien filtern.

    ^- this. Ich find es im ganzen relativ gut gelöst. Wenn man jetzt noch auf einen Artikel ging stand rechts auch "ist heute im Blitzangebot" und dem Link folgt, hat man in der Unterkategorie sogar nur 1 Artikel im Fenster (fix!).

    Da jeder damit zu "kämpfen" hat, ist es auch irgendwo wieder ausgeglichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Diese mistige 4-Artikel-Druchklick-Sache ist es?

    Autor: nie (Golem.de) 25.11.12 - 16:13

    Kategorien etc. wurde schon empfohlen, was auch hilft; Verkleinern mit Strg+ - , zB bei Firefox. Nur um den gewuenschten Artikel im Blick zu behalten reicht das schon.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen
  2. Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. T-Systems International GmbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 Monate gratis testen, danach 70€ pro Jahr
  2. 111,00€
  3. der Rabatt erfolgt bei Eingabe des Aktionsartikels in den Warenkorb (Direktabzug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. Innovation Train: Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop
    Innovation Train
    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

    Mehr sehen, als draußen zu sehen ist: Die Deutsche Bahn will in einem Zug transparente Bildschirme ins Fenster einbauen, auf denen sich der Fahrgast digitale Informationen anzeigen lassen kann. Partner in dem Projekt ist Hyperloop Transportation Technologies.

  2. International E-Sport Federation: Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport
    International E-Sport Federation
    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

    Teilnahme an den Olympischen Spielen, spezielle Stadien und neue Turniere: Der chinesische Handelskonzern Alibaba investiert mehr als 150 Millionen US-Dollar in den E-Sport.

  3. Kartendienst: Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here
    Kartendienst
    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

    Der Kartendienst Here hat für seinen Automotive-Bereich einen renommierten Chef gefunden. Dieser will "das vollständigste virtuelle Abbild unserer Welt in Echtzeit erschaffen".


  1. 18:45

  2. 17:23

  3. 15:58

  4. 15:42

  5. 15:31

  6. 14:42

  7. 14:00

  8. 12:37