1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blitzangebote: Amazons Cyber-Monday…

Titel ist irreführend. Produktliste anscheinend nicht veröffentlicht.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Titel ist irreführend. Produktliste anscheinend nicht veröffentlicht.

    Autor LukeHimself 24.11.12 - 12:49

    Ich hab mich nur hier angemeldet um das hier los zu werden.

    Wenn der Titel schon besagt das die Produktliste veröffentlicht wurde, wäre es dann nicht wenigstens angebracht den Link zur Quelle des Artikels (Liste) zu veröffentlichen?

    Schlecht....

    Und jetzt postet mir bloß nicht die Liste von heute oder morgen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Titel ist irreführend. Produktliste anscheinend nicht veröffentlicht.

    Autor KleinerWolf 24.11.12 - 13:15

    die Liste war verlinkt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Titel ist irreführend. Produktliste anscheinend nicht veröffentlicht.

    Autor tomatende2001 24.11.12 - 13:20

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die Liste war verlinkt.

    Wo? Ich konnte auch keine finden, auch gestern nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Titel ist irreführend. Produktliste anscheinend nicht veröffentlicht.

    Autor frostschutz 24.11.12 - 15:56

    Auf amazon.de/sonderangebote ;) das ist ja eine veröffentlichte Produktliste

    Wenn du eine vollständige Liste aller Artikel samt Preis suchst: Gibts wahrscheinlich nicht.

    Falls doch: Link bitte ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Titel ist irreführend. Produktliste anscheinend nicht veröffentlicht.

    Autor nie (Golem.de) 25.11.12 - 16:19

    Die Liste mit einigen der Produkte, die auf jeden Fall angeboten werden sollen - ohne Termin und Preis - so wie sie uns von Amazon mitgeteilt wurde steht auch hier:

    http://forum.golem.de/kommentare/wirtschaft/blitzangebote-amazons-cyber-monday-produktliste-veroeffentlicht/wo-ist-denn-jetzt-die-gesamte-produktliste/68739,3179757,3179882,read.html#msg-3179882

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Sony Gewinnsprung dank Playstation 4 und Filmen
  2. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  3. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

  1. Recht auf Vergessen: Bundesverfassungsrichter kritisiert EuGH-Urteil
    Recht auf Vergessen
    Bundesverfassungsrichter kritisiert EuGH-Urteil

    Der Bundesverfassungsrichter Johannes Masing kritisiert des EuGH-Urteil zum Recht auf Vergessen. Es gefährde die Meinungsfreiheit und gebe den Vermittlern zu viel Macht.

  2. VDSL: 1&1 unterbietet Vectoring-Preis der Telekom
    VDSL
    1&1 unterbietet Vectoring-Preis der Telekom

    1&1 bietet VDSL mit 100 MBit/s erheblich günstiger als die Telekom an. Doch beim Upload ist der Vectoring-Zugang nur die Hälfte wert.

  3. Google Barge: Google verschrottet einen seiner Schwimmpontons
    Google Barge
    Google verschrottet einen seiner Schwimmpontons

    Auf zwei umgebauten Frachtkähnen wollte Google neue Technologien und Produkte zeigen - jetzt wird eine der Bargen verschrottet. Um das Projekt gab es zahlreiche Spekulationen - genutzt wurden die Strukturen bisher noch nicht.


  1. 11:49

  2. 11:46

  3. 11:21

  4. 10:59

  5. 10:52

  6. 10:45

  7. 10:22

  8. 10:15