1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Branchengerüchte: Samsung will sich…

Hm. Irgendwie ist das alte Samsung auch tot.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hm. Irgendwie ist das alte Samsung auch tot.

    Autor: Keridalspidialose 07.11.12 - 12:02

    Früher kaufte ich Samsung weil mich die Geräte und Komponenten überzeugten.

    Aber in manchen Bereichen, z. B. Festplatten wurden sie immer schlechter und verschwanden dann aus dem Markt.

    Wenn das neue Image nicht hochwertig genug um zu überzugen heißt... wenn das neue Image Trendware wie jede andere bedeutet... dann werden wir bald auch ohne Samsung auskommen.

    Andere schaffen es aber auf Grundlage von Samsung Zulieferprodukten gute Hardware herzustellen, das finde ich erstaunllich.

    ___________________________________________________________

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hm. Irgendwie ist das alte Samsung auch tot.

    Autor: Quantumsuicide 07.11.12 - 13:43

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Früher kaufte ich Samsung weil mich die Geräte und Komponenten
    > überzeugten.
    >
    > Aber in manchen Bereichen, z. B. Festplatten wurden sie immer schlechter
    > und verschwanden dann aus dem Markt.
    >
    > Wenn das neue Image nicht hochwertig genug um zu überzugen heißt... wenn
    > das neue Image Trendware wie jede andere bedeutet... dann werden wir bald
    > auch ohne Samsung auskommen.

    Schreibst du aus dem Jahr 2040 oder woher kommt der komplette Unfug?
    Produkte UND deren Qualität von Samsung können mehr überzeugen denn je - siehe TV-Sparte, HandySparte, generell SE.

    Festplatten ist eins der dümmmsten Argumente das du bringen konntest (vllt das einzige Bauteil eines PCs dass du beim Namen nennen kannst?)
    Ich habe bei mir in der Firma sicher 50 Festplatten (nicht-Serverplatten) die letzten 10 Jahren austauschen müssen - Samsung hat dabei keine keine höhere Ausschussrate als WD/Seagate (Rede ist von normalen Konsumerplatten!) - während ich sehr schlechte Erfahrung mit Hitachis und IBMs gemacht habe.
    Wie Samsung grad den SSD-Markt aufrollt was Leistung, Qualität UND Preisleistung angeht, brauch ich wohl keinem sagen der sich selbst offensichtlich für informiert hält.

    Zum Glück für Firmen die echten technischen Fortschritt vorantreiben kaufen noch immer genügend Menschen lieber die beste Hardware anstatt MarketingGags für Kleinkinder, Senioren und "Kreative" - deine Meinung bleibt also MEINER Einschätzung nach relativ allein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 13:44 durch Quantumsuicide.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hm. Irgendwie ist das alte Samsung auch tot.

    Autor: v3nd3tta 07.11.12 - 15:07

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hm. Irgendwie ist das alte Samsung auch tot.

    Autor: awollenh 07.11.12 - 15:49

    Ein Troll lässt sich von einem anderem Troll bashen. :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. Streaming-Dienst: Netflix-App für Amazons Fire TV ist da
    Streaming-Dienst
    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

    Amazon hat die deutsche Netflix-App für die Streaming-Box Fire TV veröffentlicht. Vor der Installation der App muss eine neue Firmware auf das Fire TV installiert werden. Wer bereits die US-Version der Netflix-App genutzt hat, muss sich erneut anmelden.

  2. Pilot tot: Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab
    Pilot tot
    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

    Spaceship Two, das Raketenflugzeug des Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic, ist in der Mojave-Wüste abgestürzt. Dabei kam wohl der Co-Pilot ums Leben, der Pilot soll schwer verletzt sein. Wie es zu dem Unglück kam, ist zur Stunde nicht bekannt. Das Trägerflugzeug WhiteKnightTwo landete unversehrt.

  3. Bewegungsprofile: Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert
    Bewegungsprofile
    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

    Das Versprechen von Verkehrsminister Dobrindt, dass das Mautsystem nicht zur Bildung eines massenhaften Bewegungsprofils der Bevölkerung genutzt wird, nimmt kaum einer ernst. Dobrindt versichert: "Kein Bürger muss Sorge haben, dass jetzt irgendwo Profile gespeichert werden könnten."


  1. 23:29

  2. 23:23

  3. 17:58

  4. 17:56

  5. 15:04

  6. 14:57

  7. 14:02

  8. 13:38