Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Branchengerüchte: Samsung will sich…

Hm. Irgendwie ist das alte Samsung auch tot.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hm. Irgendwie ist das alte Samsung auch tot.

    Autor: Keridalspidialose 07.11.12 - 12:02

    Früher kaufte ich Samsung weil mich die Geräte und Komponenten überzeugten.

    Aber in manchen Bereichen, z. B. Festplatten wurden sie immer schlechter und verschwanden dann aus dem Markt.

    Wenn das neue Image nicht hochwertig genug um zu überzugen heißt... wenn das neue Image Trendware wie jede andere bedeutet... dann werden wir bald auch ohne Samsung auskommen.

    Andere schaffen es aber auf Grundlage von Samsung Zulieferprodukten gute Hardware herzustellen, das finde ich erstaunllich.

    ___________________________________________________________

  2. Re: Hm. Irgendwie ist das alte Samsung auch tot.

    Autor: Quantumsuicide 07.11.12 - 13:43

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Früher kaufte ich Samsung weil mich die Geräte und Komponenten
    > überzeugten.
    >
    > Aber in manchen Bereichen, z. B. Festplatten wurden sie immer schlechter
    > und verschwanden dann aus dem Markt.
    >
    > Wenn das neue Image nicht hochwertig genug um zu überzugen heißt... wenn
    > das neue Image Trendware wie jede andere bedeutet... dann werden wir bald
    > auch ohne Samsung auskommen.

    Schreibst du aus dem Jahr 2040 oder woher kommt der komplette Unfug?
    Produkte UND deren Qualität von Samsung können mehr überzeugen denn je - siehe TV-Sparte, HandySparte, generell SE.

    Festplatten ist eins der dümmmsten Argumente das du bringen konntest (vllt das einzige Bauteil eines PCs dass du beim Namen nennen kannst?)
    Ich habe bei mir in der Firma sicher 50 Festplatten (nicht-Serverplatten) die letzten 10 Jahren austauschen müssen - Samsung hat dabei keine keine höhere Ausschussrate als WD/Seagate (Rede ist von normalen Konsumerplatten!) - während ich sehr schlechte Erfahrung mit Hitachis und IBMs gemacht habe.
    Wie Samsung grad den SSD-Markt aufrollt was Leistung, Qualität UND Preisleistung angeht, brauch ich wohl keinem sagen der sich selbst offensichtlich für informiert hält.

    Zum Glück für Firmen die echten technischen Fortschritt vorantreiben kaufen noch immer genügend Menschen lieber die beste Hardware anstatt MarketingGags für Kleinkinder, Senioren und "Kreative" - deine Meinung bleibt also MEINER Einschätzung nach relativ allein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 13:44 durch Quantumsuicide.

  3. Re: Hm. Irgendwie ist das alte Samsung auch tot.

    Autor: v3nd3tta 07.11.12 - 15:07

    +1

  4. Re: Hm. Irgendwie ist das alte Samsung auch tot.

    Autor: awollenh 07.11.12 - 15:49

    Ein Troll lässt sich von einem anderem Troll bashen. :-D

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Anzeige
Stellenmarkt
  1. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. SCHOTT AG, Mitterteich
  4. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avatar, Whiplash, Fast & Furious 6, Braveheart, Forrest Gump, Das fünfte Element, Pain...
  2. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. SanDisk Ultra 32-GB-microSDHC für 11,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Classic Computing 2016: Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
Classic Computing 2016
Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Feuerwerkwettbewerb Pyronale 2016 Erst IT macht prächtige Feuerwerke möglich
  3. Flüge gecancelt Delta Airlines weltweit durch Computerpanne lahmgelegt

  1. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.

  2. MacOS 10.12: Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
    MacOS 10.12
    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

    Wer auf seinem Mac Fujitsus Scansnap-Software benutzt und auf MacOS 10.12 alias Sierra aktualisiert hat, der sollte schleunigst sicherstellen, dass er ein Backup seiner PDF-Dokumente hat. Die Software zerstört unter Umständen damit bearbeitete Dokumente. Betroffen sind alle Scansnap-Modelle.

  3. IOS 10.0.2: Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
    IOS 10.0.2
    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

    In einigen Fällen kann die Bedienung des iPhones über Lightning-Ohrhörer ausfallen. Mit iOS 10.0.2 beseitigt Apple dieses und weitere kleine Probleme.


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54