Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesagentur für Arbeit: "Kein…

Fachkräftemangel ist eine Legende,

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fachkräftemangel ist eine Legende,

    Autor: RiDn 10.01.13 - 00:44

    die dazu da ist noch mehr Leute mit dem jeweiligen Beruf auf den Markt zu bekommen, um den Druck auf die Bewerber zu erhöhen und die Lohnkosten zu drücken. Das kann man in diversen Branchen mal mehr mal weniger beobachten. Dass die Medien die ganzen Nebelkerzenaktionen der Industrie meistens absolut unreflektiert mitmachen, ist eine Schande. Dabei wäre der kurze Blick auf die Angebote und Nachfragen der gängigen Jobbörsen genug, um die 90% der üblichen "Fachkräftemangel"-Behauptungen öffentlich und argumentiert in Frage zu stellen.

  2. Re: Fachkräftemangel ist eine Legende,

    Autor: spiderbit 10.01.13 - 04:27

    stimme dir voll und ganz zu...

  3. Re: Fachkräftemangel ist eine Legende,

    Autor: buddybubble 10.01.13 - 10:25

    Sorry aber ich muss auch widersprechen..

    Ich arbeite in einer Firma mit > 350 Mitarbeitern in Deutschland, gut die 2/3 davon in der Soft/Hardware Entwicklung und was so dazu gehört (Architekten, Validierung, Tester, Programmierer etc etc).

    Rund die Hälfte unsrer Mitarbeiter ist nicht deutsch, viele Spezialisten rekrutieren wir direkt international, d.h. USA, Indien, Russland, China. Höhere Posten schreiben wir meist nicht beim Arbeitsamt aus, da wir wohl die Erfahrung gemacht haben (ich nicht, so lange bin ich noch nicht dabei), dass man auf die Art nur schlechte Mitarbeiter (Slacker) bekommt. Neue Kollegen werden über Kontakte und Netzwerke rekrutiert.
    Meine Firma betreibt kein Lohndumping, zahlt Entwicklern Gehälter im Spitzenbereich.

    Der deutsche Arbeitsmarkt scheint nur einfach nicht genug fähige Leute herzugeben, sonst würde sich meine Firma nicht die Mühe machen, Spezialisten aus der ganzen Welt einzufliegen + Wohnung, Sprachkurse, deutsches Gehalt etc zu zahlen.

  4. Re: Fachkräftemangel ist eine Legende,

    Autor: Ben Dover 11.01.13 - 12:43

    RiDn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die dazu da ist noch mehr Leute mit dem jeweiligen Beruf auf den Markt zu
    > bekommen, um den Druck auf die Bewerber zu erhöhen und die Lohnkosten zu
    > drücken. Das kann man in diversen Branchen mal mehr mal weniger beobachten.
    > Dass die Medien die ganzen Nebelkerzenaktionen der Industrie meistens
    > absolut unreflektiert mitmachen, ist eine Schande. Dabei wäre der kurze
    > Blick auf die Angebote und Nachfragen der gängigen Jobbörsen genug, um die
    > 90% der üblichen "Fachkräftemangel"-Behauptungen öffentlich und
    > argumentiert in Frage zu stellen.

    Inwiefern kann man denn druck machen und den lohn drücken wenn man den eindruck erweckt es würden dringend leute gesucht? Das macht doch gar kein sinn...

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. Allianz Deutschland AG, Stutt­gart
  3. über Robert Half Technology, Hamburg
  4. über Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Baden-Württemberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern
  3. und Gears of War 4 gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  1. Smartphones und Tablets: Bundestrojaner soll mehr können können
    Smartphones und Tablets
    Bundestrojaner soll mehr können können

    Das BKA will künftig auch Smartphones und Tablets mit einem Trojaner infizieren können. Die aktuelle Version des Bundestrojaners kommt nur mit Windows zurecht.

  2. Internetsicherheit: Die CDU will Cybersouverän werden
    Internetsicherheit
    Die CDU will Cybersouverän werden

    Die Internetsicherheit ist ein hohes Gut - die CDU will diese mit einer Reihe von Maßnahmen verbessern. Wieso das Knacken von Verschlüsselung dazu gehört, bleibt ihr Geheimnis.

  3. 3D-Flash-Speicher: Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig
    3D-Flash-Speicher
    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

    Knapp 24.000 Quadratmeter mehr Reinraumfläche: In der Fab 10 in Singapur möchte Micron verstärkt 3D-Flash-Speicher produzieren. Das lässt sich der Hersteller einige Milliarden US-Dollar kosten.


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42