1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundeskriminalamt intern…

Bundeskriminalamt intern: Registrierungszwang von Prepaid-Mobilfunkkarten sinnlos

Das Bundeskriminalamt hat überprüft, ob die erzwungenen Daten bei der Registrierung von Prepaid-Mobilfunkkarten die Ermittler weiterbringen. Mit einem offensichtlichen Ergebnis.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Anderer Zweck... 15

    eyemiru | 28.11.12 22:16 30.11.12 19:10

  2. Und wie viele Mobilfunkkarten-Abfragen wurden insgesamt gestellt? 10

    Spaghetticode | 28.11.12 22:12 29.11.12 20:06

  3. Wie läuft die Registrierung ab? 8

    pommesbude | 29.11.12 09:43 29.11.12 16:48

  4. Impressumspflicht dann bitte auch abschaffen! 1

    Andreas2k | 29.11.12 13:11 29.11.12 13:11

  5. China   (Seiten: 1 2 ) 22

    Didatus | 28.11.12 23:36 29.11.12 12:37

  6. Registrierung schwachsinn!!! 8

    Anonymer Nutzer | 29.11.12 00:56 29.11.12 12:31

  7. Nicht vergessen: "von SPD und Grünen 2004 eingeführte" 14

    Charles Marlow | 29.11.12 07:44 29.11.12 12:07

  8. Etwas voreilig, Golem! 8

    joediboe | 29.11.12 07:54 29.11.12 11:27

  9. Verifizierte Registrierung wäre auch für die Prepaid-Anbieter "nett" 3

    M.P. | 29.11.12 09:53 29.11.12 10:16

  10. Für die Grünen 1

    Endwickler | 29.11.12 09:19 29.11.12 09:19

  11. Propagandablödsinn.

    fratze123 | 29.11.12 09:32 Das Thema wurde verschoben.

  12. Wieso nur 82 Prozent? 1

    fratze123 | 29.11.12 08:27 29.11.12 08:27

  13. Es ging übrigens Jahrzehnte auch ohne 1

    Casandro | 29.11.12 06:22 29.11.12 06:22

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

  1. Gratiseinwilligung für Google: Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein
    Gratiseinwilligung für Google
    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um "Waffenruhe" ab.

  2. John Riccitiello: Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies
    John Riccitiello
    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

    Der Engine-Hersteller Unity Technologies steht unter neuer Führung: Gleichzeitig mit dem Rücktritt von Mitgründer David Helgason als CEO gibt das Unternehmen die Berufung von John Riccitiello als Nachfolger bekannt, dem ehemaligen Chef von Electronic Arts.

  3. Android Wear: Moto 360 und G Watch erhalten Update
    Android Wear
    Moto 360 und G Watch erhalten Update

    Für die Moto 360 von Motorola steht ein Android-Wear-Update bereit. Auch Nutzer von LGs G Watch berichten von einer neuen Softwareversion.


  1. 20:52

  2. 19:50

  3. 19:46

  4. 19:09

  5. 18:36

  6. 18:22

  7. 17:11

  8. 16:53