1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundeskriminalamt intern…

Registrierung schwachsinn!!!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Registrierung schwachsinn!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.11.12 - 00:56

    In Berlin besorgt man sich am Gesundbrunnen (Badstr.) vorregistrierte SIM's und gestohlene Handy's. Identifikation - unmöglich!

    Die "Scheinerfolge" angeblicher Ermittlungen betreffen nur die Dümmsten der Dümmsten, die auch ohne diese Methoden irgendwann gefasst werden würden ... Also - sinnlos!

    MfG



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 00:57 durch Guido Stepken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Unsinn.

    Autor: fratze123 29.11.12 - 08:31

    Man muss keine Hehlerware kaufen. Man kann das Händie normal im Laden kaufen, wo einen keiner kennt. Selbiges tut man mit der SIM-Karte und registriert die allein.

    "unmöglich" ist die Identifikation so oder so nicht. Das geht mit etwas Aufwand schon. Z.B. anhand des Bewegungsprofils.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Unsinn.

    Autor: Anonymer Nutzer 29.11.12 - 10:37

    Man braucht noch nicht einmal das Bewegungsprofil. Allein der Vergleich "Wer telefoniert/Sms't mit wem" ermöglicht zusammen mit der Historie zusammen eine Identifikation. Dazu kommt noch die Möglichkeit der Stimmanalyse, was dann ähnlich wie ein Fingerabdruck Mensch anhand des Stimmprofils identifizierbar macht. Alle drei Charakteristika zusammen ausgewertet, gibt dem Verfassungsschutz eindeutige Einsichten über die Strukturen des org. Verbrechens, Wege der Drogen über Händler ... Inzwischen wissen die das aber auch alle... Kein größerer Drogenhändler besitzt mehr ein Geschäftshandy! ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Registrierung schwachsinn!!!

    Autor: Technikfreak 29.11.12 - 10:54

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Berlin besorgt man sich am Gesundbrunnen (Badstr.) vorregistrierte SIM's
    > und gestohlene Handy's. Identifikation - unmöglich!
    und wenn du die Karten-Bedingungen mal gelesen hättest, dann wüsstest du, dass es verboten ist, registrierte SIM-Karten gewerbsmässig zu verkaufen und die Weitergabe ist nur dann erlaubt, wenn man den Nachweis (also Adresse) erbringen kann.
    Anderfalls kannst du mit Begünstigung einer Straftat belangt werden.

    Dass man etwas kann, heisst noch lange nicht, dass man es machen darf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Registrierung schwachsinn!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.11.12 - 10:58

    Kein Richter der Welt würde einen Telefon(karten)händler aus der Badstraße in Berlin zum "Mittäter" machen ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Registrierung schwachsinn!!!

    Autor: M.P. 29.11.12 - 11:29

    Hmm,
    kommt auf den Geschädigten und die Straftat an...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Registrierung schwachsinn!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.11.12 - 11:58

    Achwas...!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Registrierung schwachsinn!!!

    Autor: Technikfreak 29.11.12 - 12:31

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein Richter der Welt würde einen Telefon(karten)händler aus der Badstraße
    > in Berlin zum "Mittäter" machen ...
    Sagst du. Zumindest kann der Kartenherausgeber regress klagen, weil du die
    Sorgfaltspflicht verletzt hast. Aber wer sagt dir, dass die Gesetzgebung nicht dahingehend verschärft wird? Wir leben in Deutschland!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

  1. Software Development Kit: Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift
    Software Development Kit
    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

    Oculus VR hat das SDK 0.4.3 veröffentlicht, welches das Dev Kit 2 eingeschränkt unter Linux unterstützt. Das Multithreading soll besser arbeiten, Unity Free wurde integriert und die Latenz verringert.

  2. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook
    Big Brother Awards
    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Nelli Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

  3. iFixit: Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt
    iFixit
    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

    Die Bastler von iFixit haben das iPad Mini 3 von Apple auseinander genommen. Die Befestigung des neuen Fingerabdrucksensor ist ungewöhnlich und dürfte beim Reparieren Schwierigkeiten verursachen.


  1. 23:28

  2. 21:30

  3. 20:43

  4. 19:59

  5. 15:19

  6. 13:47

  7. 13:08

  8. 12:11