Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundeskriminalamt intern…

Wie läuft die Registrierung ab?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie läuft die Registrierung ab?

    Autor: pommesbude 29.11.12 - 09:43

    Wie ist es möglich, dass 82% falsche Daten angegeben haben. Läuft das nicht über PostIdent?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wie läuft die Registrierung ab?

    Autor: Sukram71 29.11.12 - 09:51

    pommesbude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ist es möglich, dass 82% falsche Daten angegeben haben. Läuft das nicht
    > über PostIdent?

    Wenn man im Tchibo-Laden nen Handy kauft, muss man den Personalausweis zeigen und seine Daten in ein Formular eintragen. Aber wenn im Tchibo-Laden viel zu tun ist, dann guckt die Verkäuferin natürlich nicht so genau hin.

    Kurz:
    Jeder der was zu verbergen hat oder krumme Sachen mit dem Handy verabreden will, der wird Mittel und Wege finden, falsche Daten anzugeben oder lässt sich eines schenken. ^^

    Trotzdem muss man der Polizei und dem BKA, meine ich, zugestehen, dass die es ja wenigstens mal probieren konnten, ob das was bringt. Irgendwie müssen die ja in der Lage sein Verbrecher zu fangen. So schlimm finde ich das mit der Registrierungspflicht für Prepaid-Sim-Karten nicht. Vertrags-Karten sind doch eh registriert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 09:58 durch Sukram71.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wie läuft die Registrierung ab?

    Autor: 9life-Moderator 29.11.12 - 09:52

    Mein Prepaid ging via Internet. Einfach "Max Mustermann, Fakegasse 15, 34059 Fantasiedorf" - Und fertig war die Laube.
    Das Teil läuft seit 2006 und einzig am Bewegungsprofil könnte man Rückschlüsse auf mich ziehen...

    Sukram71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder der was zu verbergen hat ...

    z. B. seine Privatsphäre - Welche nicht illegal ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 09:54 durch 9life-Moderator.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wie läuft die Registrierung ab?

    Autor: M.P. 29.11.12 - 09:58

    Du bist auch in die Falle des Artikels gelaufen

    - Es sind 2659 Fälle gemeldet worden, in denen die Adress-Ermittlung nicht geklappt hat
    - In 82 % aus diesen Fällen war die Adresse Falsch
    - in 18 % war der Registrierte nicht Besitzer des Handys

    An die 2659 wirst Du wohl 3...4 Nullen anhängen müssen, um auf die im Jahr gemachten Handy-Ortungen zu kommen ;-)

    Die Gesamt-Anzahl der Ortungen wird nicht erwähnt.
    Auch 0,8% Alkohol im Blut ist eine "nicht unerhebliche" Alkoholisierung ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wie läuft die Registrierung ab?

    Autor: K3rm1t 29.11.12 - 11:29

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch 0,8% Alkohol im Blut ist eine "nicht unerhebliche" Alkoholisierung ;-)
    80 Promille Blutalkohol ist vor allem nicht wirklich Lebensförderlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wie läuft die Registrierung ab?

    Autor: M.P. 29.11.12 - 11:30

    Ich habe die Promille-Taste nicht gefunden ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wie läuft die Registrierung ab?

    Autor: robinx999 29.11.12 - 12:21

    Du gehst in einen Supermarkt / Discounter und kaufst dir da ein Starterpaket. Dann gibt du die daten auf einer Webseite ein oder schickst ein Fax und dann kann man meistens nach 1 Stunde schon telefonieren angerufen werden kann man meisten erst nach ein paar stunden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wie läuft die Registrierung ab?

    Autor: Abseus 29.11.12 - 16:48

    Ach wenn ich so bedenke wie oft ich von allen möglichen Netzbetreibern schon Karten ungefragt zugeschickt bekommen hab... Gerade O2 ist da sehr eifrig. Ist nun zwar schon eine Weile Ruhe aber ich glaube mich erinnern zu können das da nur drauf stand "an die Bewohner "Straße xy". Und selbst wenn da mein Name drauf stand, ich könnte mir jedenfalls nicht erklären wo die den her haben, könnte ich die benutzen und behaupten das ich die nie erhalten hab. Ich hab ja schließlich nie einen Empfang quittiert...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  2. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  4. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin

Detailsuche



Top-Angebote
  1. Blu-ray-Box-Sets reduziert
    (u. a. Ocean's Trilogy 14,97€, The Wire 69,97€, Lethal Weapon 1-4 16,97€, Band of Brothers 17...
  2. VORBESTELLBAR: The Expendables Trilogy - Steelbook/Uncut [Blu-ray] [Limited Edition] FSK 18
    37,47€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: Panasonic eneloop AAA Ready-to-Use Micro NI-MH Akku 4er-Pack 750 mAh inkl. Box
    8,42€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. Supernerds: Angst schüren gegen den Überwachungswahn
    Supernerds
    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

    Die Regisseurin Angela Richter spricht auf der Owncloud-Konferenz über die Erfahrungen mit ihrem Stück Supernerds. Ihr Vortrag lässt wohl nur eine Konsequenz zu: Nerds und Hacker müssen Menschen persönlich betroffen machen, damit sich alle in der Gesellschaft mit der überbordenden Überwachung auseinandersetzen.

  2. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.

  3. Landkreistag: Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert
    Landkreistag
    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

    Staatliche Förderung für leistungsfähiges Fiber To The Home erhalten die Landkreise in Deutschland nicht. Die Planungen des Bundes setzen auf altes Kupferkabel. Golem.de hat beim Landkreistag nachgefragt.


  1. 12:57

  2. 11:23

  3. 10:08

  4. 09:35

  5. 12:46

  6. 11:30

  7. 11:21

  8. 11:00