Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Buy-out: Microsoft sichert mit…

Dass ist das Ende von Windows...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: Crass Spektakel 06.02.13 - 07:11

    Nein, nicht ganz. Aber eins ist schon erschreckend:

    Jedes Jahr werden 20mal mehr Computer unter Linux als unter Windows in Betrieb genommen. Selbst wenn davon nur ein Teil als klassischer PC verwendet wird haben wir heute eine Situation wo Linux 95% der Infrastruktur stellt.

    Es ist nicht so daß Windows von gestern auf morgen verschwindet, nein, es wird vielmehr zu einer isolierten Niesche. Und Microsoft muß mit viel finanziellem Einsatz diese Niesche absichern denn "eigentlich" braucht sie keiner mehr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: wmayer 06.02.13 - 10:59

    Also wenn dieses Jahr 5 Millionen Win8 Lizenzen verkauft wurden, wurden 100 Millionen Linuxrechner aufgesetzt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: Drizzt 06.02.13 - 11:35

    Beleg deine Zahlen mal, sonst sind die nichts Wert.

    laut netmarketshare aht Win8 2,26% Marktanteil, während sämtliche Linux-Distributionen gerade mal 1,21% haben...
    Also hat sogar das "gefloppte" Win8 fast doppelt soviel Marktanteil wie Linux. Wie haut das hin, wenn Linux 20 mal so oft pro Jahr installiert wird? O.o

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: gaym0r 06.02.13 - 12:24

    Drizzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beleg deine Zahlen mal, sonst sind die nichts Wert.
    >
    > laut netmarketshare aht Win8 2,26% Marktanteil, während sämtliche
    > Linux-Distributionen gerade mal 1,21% haben...
    > Also hat sogar das "gefloppte" Win8 fast doppelt soviel Marktanteil wie
    > Linux. Wie haut das hin, wenn Linux 20 mal so oft pro Jahr installiert
    > wird? O.o

    Lesen ist nicht deine Stärke, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: Drizzt 06.02.13 - 12:46

    >Jedes Jahr werden 20mal mehr Computer unter Linux als unter Windows in Betrieb >genommen.

    Aber deine oder was? Windows 8 ist letztes Jahr erst erschienen, wenn die Aussage des TE stimmen würde, müsste man also 20 mal soviele Linuxrechner in der selben Zeit haben.
    Win 8 hat aber eine doppelt so hohe Verbreitung wie alle Linux-Distributionen zusammen, also ist die Aussage Schwachsinn.

    Und wer sich mal außerhalb seines IT-Umfeldes umguckt, wird häufig auch die selbe Beobachtung machen.

    In meinem Freundeskreis habe ich 2 Mac-User, einen Ubuntu-User und sonst nur Windows (meist noch Win7).

    Wenn ich nicht bei Freunden gucke sondern bei Eltern und älteren Verwndten, finde ich nur Windows, auch wenn ich weiß, das garantiert irgendeiner mit dem tollen Gegenbeispiel seiner siebzigjährigen Großvaters kommen wird, der sich seine Linuxkernel selber kompiliert....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: Ben Dover 06.02.13 - 14:35

    Ich glaube der TE (oder zumindest die statistik die er gelesen hat) meinte wohl kein linux auf reinen PC´s sondern auf allen geräten. das heutzutage linux(kernel) in allen möglichen smartphones, servern und irgendwelchen sonstigen geräten genutzt wird ist klar, aber das hat keine auswirkung auf windows auf PC´s.

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: oSu. 06.02.13 - 21:45

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn dieses Jahr 5 Millionen Win8 Lizenzen verkauft wurden, wurden 100
    > Millionen Linuxrechner aufgesetzt?

    So ist es, denn er ist nicht von den reinen von PC Installationen ausgegangen.
    Es seht Dir frei Dir Statistiken zu Smartphone, Tablet, TV, Router, Media Player, ... Verkaufszahlen zu besorgen.
    Du wirst sehen das eine Zahlen sogar noch niedrig angesetzt sind.





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 21:47 durch oSu..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: Crass Spektakel 08.02.13 - 10:31

    Deine Mutti hat vermutlich fünfmal mehr Linux- als Windowsrechner daheim im Einsatz oder worüber seid ihr ans Internet angeschlossen, was treibt euer Smartphone an, was betreibt euren Flachbildfernseher, was läuft auf dem Bordcomputer des Familienautos?

    Eben.

    Linux.

    Windows? Nirgends zu sehen.

    20mal mehr Linux als Windows.

    Was vermutlich noch untertrieben ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt
  2. Product and Media Data Expert (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Cloud-Architekt/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. JETZT VERFÜGBAR: Overwatch - Origins Edition - [PC]
    59,00€
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,98€/64,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Projektkommunikation: Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme
    Projektkommunikation
    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

    Extrem viele Anfragen von Nutzern, die eigentlich an Softwareprojekte gerichtet sind, landen nicht bei dem richtigen Empfänger, sondern beim Support-Team des Code-Hosters Github. Dabei wäre dieses Problem wohl leicht zu lösen, sagte eine Github-Angestellte.

  2. Lebensmittel-Lieferdienst: Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten
    Lebensmittel-Lieferdienst
    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

    Laut einem Bericht kommt Amazon Fresh noch in diesem Herbst in eine große deutsche Stadt. Zuvor hatte der US-Konzern noch erklärt, keine Pläne für die Lieferung frischer Lebensmittel zu haben.

  3. Buglas: Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home
    Buglas
    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

    Die im Buglas tätigen Stadtnetzbetreiber sind sauer auf die Telekom, die Konkurrenten vorwirft, nur zu jammern statt das Netz auszubauen. 70 Prozent der vorhandenen FTTB/H-Anschlüsse in Deutschland kämen von den Netzbetreibern, was auch stimmt. Doch Höttges hatte andere angegriffen.


  1. 14:53

  2. 13:39

  3. 12:47

  4. 12:30

  5. 12:04

  6. 12:03

  7. 11:30

  8. 10:55