Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Buy-out: Microsoft sichert mit…

Michael Dell ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Michael Dell ...

    Autor: Fuchs 05.02.13 - 21:27

    ... der Mann, der 1997 Apple hämisch empfahl den Laden dichtzumachen, nimmt nun selbst dankend schlappe 2 Milliarden von Microsoft an. Chuzpe hat er ja, viel Erfolg!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Michael Dell ...

    Autor: anonymemeinung 05.02.13 - 22:46

    als Dell zufriedener user höre ich diese geschichte jetzt zum 1 000ten mal,

    aber wo ist denn das problem? O_o

    jeder dem Seine eigene firma am herzen liegt (so fern es nicht gerade Apple selbst ist)
    hatte als gründer das selbe gesagt,

    weniger konkurenzt mehr umsatz
    is doch klar menschenskinder >_>

    Aber
    das peinlichste in der IT geschichte ist immer noch,
    die action von Apple
    als die seinen eigenen grümder Stive Jobs (Gott sei in gnädig)
    auf die strasse gesetzt haben. gefeuert biste!

    das hat in meiner meinung nach auch krank gemacht
    mehr erniedrigung geht nicht.


    wohl weiß nach außen schwarz nach ihnen dein Apfel -.-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Michael Dell ...

    Autor: karuso 06.02.13 - 09:41

    ICD 10 F81.0 ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Michael Dell ...

    Autor: Oldschooler 06.02.13 - 10:14

    anonymemeinung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als Dell zufriedener user höre ich diese geschichte jetzt zum 1 000ten
    > mal,
    >

    Falls man irgend wann mal die Dell-Geräte zugestellt bekommt, sind die Notebooks ganz ok. Lieferzeiten von mehr als 2 Wochen sind einfach nur total lächerlich in der heutigen Zeit. Der Business-Support ist hingegen sehr gut, und das ist auch schon der einzige Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

    Den restlichen Text von dir kann nicht kommentieren, da ich ihn nicht lesen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Michael Dell ...

    Autor: Drizzt 06.02.13 - 11:28

    Mein Laptop hat eine Woche gebraucht, und lag davon 3 Tage in Köln auf nem Postamt, bevor die den weiterversandt haben... kann man heutzutage ja alles mitverfolgen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. Deutsche Telekom AG, Bamberg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. über Hanseatisches Personalkontor Hamburg, Kiel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Xiaomi Mi Qicycle: Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss
    Xiaomi Mi Qicycle
    Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss

    Xiaomi hat mit dem Mi Qicycle sein erstes Elektrofahrrad vorgestellt. Das Klapprad wiegt 14,5 kg und lässt sich für den Transport in öffentlichen Verkehrsmitteln zusammenfalten. Das Smartphone wird mittels Bluetooth mit dem Rad verbunden.

  2. The Mill Blackbird: "Transformer"-artiges Fahrzeug für Filmaufnahmen
    The Mill Blackbird
    "Transformer"-artiges Fahrzeug für Filmaufnahmen

    Wie stellt man ein Auto, das es nicht gibt, realistisch im Film dar? Damit setzt sich die auf visuelle Effekte spezialisiere Firma The Mill aus London auseinander. Sie hat ein veränderbares Chassis gebaut, auf das im Computer jede beliebige Karosserie gesetzt werden kann.

  3. United Internet: Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel
    United Internet
    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel

    Versatel bekommt heute einen neuen Namen. Der Verkauf an United Internet (1&1) für fast eine Milliarde Euro fand schon vor über zwei Jahren statt.


  1. 07:58

  2. 07:37

  3. 06:00

  4. 22:47

  5. 19:06

  6. 18:38

  7. 17:19

  8. 16:19