Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CDs im Cloud Player: Amazon stellt…

Dark Side of the Moon

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dark Side of the Moon

    Autor: lisgoem8 10.01.13 - 16:37

    Die MP3 Version kenne ich.

    Hier hat Amazon eine grossen Fehler gemacht. Sie müssten CD einzeln wie bisher aber auch als eine einzigste Datei abspielen. Denn die Meistern Player wie auch der Cloudplayer von Amazon hat eine Unterbrechung zwischen den Titeln. Und jeder der Pink Floyd kennt, weiss das nichts als einziger Track sondern als zusammenwirkendes Gesamtwerk zu verstehen ist.

    So eine kleine 1-2 Sekunden Unterbrechung ist schon eine unangenehme Störung beim Genuss. Ich hoffe Amazon korrigiert das noch in seiner Datenbank, das es beiden Versionen gibt. Zweifle aber :-(

  2. Re: Dark Side of the Moon

    Autor: dEEkAy 10.01.13 - 16:47

    lisgoem8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die MP3 Version kenne ich.
    >
    > Hier hat Amazon eine grossen Fehler gemacht. Sie müssten CD einzeln wie
    > bisher aber auch als eine einzigste Datei abspielen. Denn die Meistern
    > Player wie auch der Cloudplayer von Amazon hat eine Unterbrechung zwischen
    > den Titeln. Und jeder der Pink Floyd kennt, weiss das nichts als einziger
    > Track sondern als zusammenwirkendes Gesamtwerk zu verstehen ist.
    >
    > So eine kleine 1-2 Sekunden Unterbrechung ist schon eine unangenehme
    > Störung beim Genuss. Ich hoffe Amazon korrigiert das noch in seiner
    > Datenbank, das es beiden Versionen gibt. Zweifle aber :-(


    Da gibt es so ein Feature, das nennt sich "Unterbrechungsfreie Wiedergabe"...

  3. Re: Dark Side of the Moon

    Autor: LordSiesta 10.01.13 - 17:55

    So weit ich weiß unterstützt MP3 offiziell kein »gapless«. Der LAME-Encoder kann MP3-Dateien zwar als »gapless« markieren, aber das wird nur von einer Handvoll Programmen erkannt, u. a. foobar2000.

    Da braucht man schon ein neueres Format wie OGG Vorbis, das »gapless« offiziell unterstützt, aber wiederum nicht alle OGG-Vorbis-fähigen Musikprogramme (z. B. der Android-Player und der VLC Media Player) können die Dateien ohne Lücke abspielen. Gute Erfahrungen hab ich dagegen mit Amarok, DeaDBeeF (Linux und Android) und foobar2000 gemacht.

    Grueße

  4. Re: Dark Side of the Moon

    Autor: nuffy 10.01.13 - 18:09

    Ausserdem spielen viele mp3-Player nicht "gapeless" ab, das kommt noch hinzu. Egal wie man es anstellt, die "Lücke" ist leider oft da. Das betifft in dem Fall nicht nur Pink Floyd, sondern diverse andere Künstler und Aufnahmen...

    Wer es nicht anders mag, der kann ja mit geeigneter Software die mp3-Lieder zu einem großen zusammenpappen...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. com-partment GmbH, Maintal
  3. ZF Friedrichshafen AG, Passau
  4. Unitymedia GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 99,00€
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

  1. Altiscale: SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar
    Altiscale
    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

    SAP hat Altiscale gekauft, um bei Big Data mehr Möglichkeiten zu haben. Das Startup könnte in dem deutschen Konzern auch eine neue Strategie in dem Bereich schaffen.

  2. Stiftung Warentest: Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest
    Stiftung Warentest
    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

    Mailbox und Posteo top, Gmail flop - so lässt sich der Mailprovidertest der Stiftung Warentest zusammenfassen. Nachdem der letzte Test zurückgezogen worden war, sollte dieses Mal alles besser laufen. Kritik gibt es trotzdem.

  3. Ausrüster: Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz
    Ausrüster
    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

    Die Ausrüster sehen ein gutes Glasfasernetz als Grundvoraussetzung, damit Deutschland das Ziel erreichen kann, als erstes Land ein 5G-Netz aufzuspannen. Das ist noch nicht ausreichend ausgebaut.


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38