Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CDs im Cloud Player: Amazon stellt…

Dark Side of the Moon

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dark Side of the Moon

    Autor: lisgoem8 10.01.13 - 16:37

    Die MP3 Version kenne ich.

    Hier hat Amazon eine grossen Fehler gemacht. Sie müssten CD einzeln wie bisher aber auch als eine einzigste Datei abspielen. Denn die Meistern Player wie auch der Cloudplayer von Amazon hat eine Unterbrechung zwischen den Titeln. Und jeder der Pink Floyd kennt, weiss das nichts als einziger Track sondern als zusammenwirkendes Gesamtwerk zu verstehen ist.

    So eine kleine 1-2 Sekunden Unterbrechung ist schon eine unangenehme Störung beim Genuss. Ich hoffe Amazon korrigiert das noch in seiner Datenbank, das es beiden Versionen gibt. Zweifle aber :-(

  2. Re: Dark Side of the Moon

    Autor: dEEkAy 10.01.13 - 16:47

    lisgoem8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die MP3 Version kenne ich.
    >
    > Hier hat Amazon eine grossen Fehler gemacht. Sie müssten CD einzeln wie
    > bisher aber auch als eine einzigste Datei abspielen. Denn die Meistern
    > Player wie auch der Cloudplayer von Amazon hat eine Unterbrechung zwischen
    > den Titeln. Und jeder der Pink Floyd kennt, weiss das nichts als einziger
    > Track sondern als zusammenwirkendes Gesamtwerk zu verstehen ist.
    >
    > So eine kleine 1-2 Sekunden Unterbrechung ist schon eine unangenehme
    > Störung beim Genuss. Ich hoffe Amazon korrigiert das noch in seiner
    > Datenbank, das es beiden Versionen gibt. Zweifle aber :-(


    Da gibt es so ein Feature, das nennt sich "Unterbrechungsfreie Wiedergabe"...

  3. Re: Dark Side of the Moon

    Autor: LordSiesta 10.01.13 - 17:55

    So weit ich weiß unterstützt MP3 offiziell kein »gapless«. Der LAME-Encoder kann MP3-Dateien zwar als »gapless« markieren, aber das wird nur von einer Handvoll Programmen erkannt, u. a. foobar2000.

    Da braucht man schon ein neueres Format wie OGG Vorbis, das »gapless« offiziell unterstützt, aber wiederum nicht alle OGG-Vorbis-fähigen Musikprogramme (z. B. der Android-Player und der VLC Media Player) können die Dateien ohne Lücke abspielen. Gute Erfahrungen hab ich dagegen mit Amarok, DeaDBeeF (Linux und Android) und foobar2000 gemacht.

    Grueße

  4. Re: Dark Side of the Moon

    Autor: nuffy 10.01.13 - 18:09

    Ausserdem spielen viele mp3-Player nicht "gapeless" ab, das kommt noch hinzu. Egal wie man es anstellt, die "Lücke" ist leider oft da. Das betifft in dem Fall nicht nur Pink Floyd, sondern diverse andere Künstler und Aufnahmen...

    Wer es nicht anders mag, der kann ja mit geeigneter Software die mp3-Lieder zu einem großen zusammenpappen...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  3. PHOENIX group IT GmbH, Mannheim, Fürth
  4. OCLC GmbH, Böhl-Iggelheim bei Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

  1. Steadicam Volt: Steadicam-Halterung für die Hosentasche
    Steadicam Volt
    Steadicam-Halterung für die Hosentasche

    Auf Kickstarter sorgt die Steadicam-Halterung Volt für Smartphones für Aufsehen. Die Steadicam Volt soll verwicklungsfreie Kamerafahren aus dem Handgelenk heraus ermöglichen, auch wenn der Kameramann schnell läuft.

  2. Eingefrorene Macs: Apple aktualisiert Sicherheitsupdate
    Eingefrorene Macs
    Apple aktualisiert Sicherheitsupdate

    Apple hat das aktualisierte Sicherheitsupdate 2016-003 für OS X El Capitan veröffentlicht. Die Vorversion enthielt eine unliebsame Überraschung für einige Mac-Nutzer: Ihr Rechner fror ein.

  3. Android Wear 2.0: Erste neue Smartwatches kommen von LG
    Android Wear 2.0
    Erste neue Smartwatches kommen von LG

    Anfang Februar wird Google zusammen mit LG die ersten Smartwatches mit Android Wear 2.0 vorstellen. Eine der beiden Smartwatches ist mit LTE ausgestattet und hat einen vergleichsweise leistungsfähigen Akku.


  1. 08:44

  2. 08:21

  3. 08:18

  4. 06:01

  5. 22:50

  6. 19:05

  7. 17:57

  8. 17:33