Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › China Labor Watch: 16-Stunden-Tag…

220 Wochenstunden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 220 Wochenstunden

    Autor: puerst 27.11.12 - 19:21

    "...wo drei Arbeiter im Monat auf 220 Wochenstunden kamen."
    1 Woche hat normalerweise 168 Stunden (7x24h), bei Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit 169 Stunden.
    Oder meinen sie 220 Arbeitsstunden im Monat? Das wären bei durchschnittlich 4,3 Wochen/Monat ca. 51 Wochenstunden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 220 Wochenstunden

    Autor: SvenFinn-LucasMöhlmann 27.11.12 - 21:37

    Die Woche hat für einen (1) Arbeiter 168 Stunden.
    Für drei (3) Arbeiter hat die Woche 504 Stunden...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 220 Wochenstunden

    Autor: Brainfreeze 28.11.12 - 08:17

    SvenFinn-LucasMöhlmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Woche hat für einen (1) Arbeiter 168 Stunden.
    > Für drei (3) Arbeiter hat die Woche 504 Stunden...
    Und wenn diese drei nun insgesamt 220 Wochenstunden gearbeitet haben, hat im Durchschnitt jeder von ihnen knapp über 10 Stunden pro Tag gearbeitet (an sieben Tagen in der Woche).
    Das ist natürlich immer noch viel, aber deutlich entfernt von den ebenfalls erwähnten 16 Stunden Arbeit am Tag.

    Oder anders gesagt: Ich verstehe den Satz in dem Artikel auch nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.12 08:18 durch Brainfreeze.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 220 Wochenstunden

    Autor: puerst 28.11.12 - 09:16

    Ich hab' die Lösung gefunden: Im verlinkten Bericht der CLW steht:
    "Workers at Chitwig have been consistently working over 220 hours of overtime for the past few months."
    Also _Überstunden_, nicht Wochenstunden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 220 Wochenstunden

    Autor: chrulri 18.12.12 - 12:18

    220 / 3 / 5 -> 14h40m am Tag, fünf Tage die Woche, oder eben 220 / 3 / 7 -> ~10,5h. Mach du das Mal ein paar Jahre lang, dann reden wir weiter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfeld-Echterdingen
  2. Senior C/C++ Developer (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  3. Cloud Consultant (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NUR NOCH BIS SONNTAG: FILM-TIEFPREISWOCHE - ÜBER 9.000 TITEL REDUZIERT
  2. TIPP: 10 Blu-rays für 50 EUR (nur 5€ pro Film!)
    (u. a. Watchmen, Hulk, Ohne Limit, Iron Man 3, RED 2, Mission Impossible Phantom Protokoll, Hänsel...
  3. NUR FÜR KURZE ZEIT: Crucial Ballistix Tactical LP 16-GB-DDR3-1600-Kit
    91,85€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. Autosteuerung: Uber heuert die Jeep-Hacker an
    Autosteuerung
    Uber heuert die Jeep-Hacker an

    Wenige Wochen nach dem Hack eines Jeep Cherokee haben zwei Sicherheitsforscher einen neuen Job: Sie arbeiten ab sofort für den Fahrdienst Uber an autonomen Autos.

  2. Contributor Conference: Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein
    Contributor Conference
    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

    Hacker können nun auch mit der Sicherheitsprüfung von Owncloud Geld verdienen. Die Prämien können sich allerdings noch nicht mit denen von großen Unternehmen wie Google oder Microsoft messen.

  3. Flexible Electronics: Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables
    Flexible Electronics
    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

    Das US-Verteidigungsministerium bildet zusammen mit Partnern wie Apple, Boeing und Qualcomm eine millionenschwere Allianz, um die Herstellung von Flexible Electronics zu erforschen - die unter anderem bei neuen Wearables im militärischen und zivilen Bereich einsetzbar sind.


  1. 12:46

  2. 11:30

  3. 11:21

  4. 11:00

  5. 10:21

  6. 09:02

  7. 19:06

  8. 18:17