Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud: Dropbox kann Nutzerzahl fast…

Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: strex 10.07.13 - 17:17

    Dropbox ist so ziemlich der lahmste Cloud Dienst überhaupt...
    Hab 6mbit im Upload, und erreich nichtmal 1/6 davon, wenn ich was in meine Dropbox hochladen will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Arcardy 10.07.13 - 17:21

    Hä 6mbit sind doch übelst schnell...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Atrocity 10.07.13 - 17:32

    Probier mal Mega (mega.co.nz). Das ist übelst schnell und legt die Daten zudem noch verschlüsselt ab.

    Oder, noch besser: eigenen Server mietet, owncloud drauf & gut is.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Zitronenpeter 10.07.13 - 17:46

    Ich kann euch nur Copy.com als Alternativen Dienst empfehlen.
    Mehr Speicher, Mehr Speed.
    Wer den Dienst testen möchte, kann diesen Link benutzen, um satte 20GB Speicher zu bekommen:

    https://copy.com?r=aeFLPW

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: möpmöp123 10.07.13 - 17:54

    SkyDrive ist noch langsamer als Dropbox

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: zZz 10.07.13 - 18:22

    kann ich nicht bestätigen. von allen diensten, die ich bisher getestet habe, war eigentlich nur sugarsync langsam bzw. es gab ständig verbindungsabbrüche (und kein resume)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: da_huawa 10.07.13 - 18:28

    echt? also ich schaffe 1MByte in der Sekunde... problemlos, auch an Wochenenden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: geeky 10.07.13 - 20:48

    Reizt bei mir den Upload voll aus (sofern ich "Nicht begrenzen" in den Dropbox-Einstellungen wähle)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Thaodan 10.07.13 - 21:01

    Gibts direkten HTTP Zugriff (kein Download Fenster vorher) bei Downloads und eine Statische URL so wie bei dropbox (da gibts http://dl.dropboxusercontent.com/u/<UID>/datei).

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Zitronenpeter 10.07.13 - 21:19

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts direkten HTTP Zugriff (kein Download Fenster vorher) bei Downloads
    > und eine Statische URL so wie bei dropbox (da gibts
    > dl.dropboxusercontent.com/datei).

    Ja, direkter HTTP Zugriff auf die Datei ist über eine statische URL problemlos möglich :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Thaodan 10.07.13 - 21:25

    Auch mit passender URL? Ich will einrepo drauf hosten und brauch das Datein alle im gleichen Ordner liegen also zb so:
    https://dl.dropboxusercontent.com/u/172590784/Linux-pf/x86_64/index.html

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfeld-Echterdingen
  3. Informatiker / Datenbankadministrator (m/w) Oracle
    Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg, Ebern
  4. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Activision und Blizzard Games reduziert
    (u. a. Diablo 3 und Add-on Reaper of Souls je 20,97€, Starcraft 2 für 13,97€)
  2. Assassin's Creed: Liberation HD [PC Download]
    3,39€
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. Supernerds: Angst schüren gegen den Überwachungswahn
    Supernerds
    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

    Die Regisseurin Angela Richter spricht auf der Owncloud-Konferenz über die Erfahrungen mit ihrem Stück Supernerds. Ihr Vortrag lässt wohl nur eine Konsequenz zu: Nerds und Hacker müssen Menschen persönlich betroffen machen, damit sich alle in der Gesellschaft mit der überbordenden Überwachung auseinandersetzen.

  2. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.

  3. Landkreistag: Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert
    Landkreistag
    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

    Staatliche Förderung für leistungsfähiges Fiber To The Home erhalten die Landkreise in Deutschland nicht. Die Planungen des Bundes setzen auf altes Kupferkabel. Golem.de hat beim Landkreistag nachgefragt.


  1. 12:57

  2. 11:23

  3. 10:08

  4. 09:35

  5. 12:46

  6. 11:30

  7. 11:21

  8. 11:00