Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud: Dropbox kann Nutzerzahl fast…

Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: strex 10.07.13 - 17:17

    Dropbox ist so ziemlich der lahmste Cloud Dienst überhaupt...
    Hab 6mbit im Upload, und erreich nichtmal 1/6 davon, wenn ich was in meine Dropbox hochladen will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Arcardy 10.07.13 - 17:21

    Hä 6mbit sind doch übelst schnell...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Atrocity 10.07.13 - 17:32

    Probier mal Mega (mega.co.nz). Das ist übelst schnell und legt die Daten zudem noch verschlüsselt ab.

    Oder, noch besser: eigenen Server mietet, owncloud drauf & gut is.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Zitronenpeter 10.07.13 - 17:46

    Ich kann euch nur Copy.com als Alternativen Dienst empfehlen.
    Mehr Speicher, Mehr Speed.
    Wer den Dienst testen möchte, kann diesen Link benutzen, um satte 20GB Speicher zu bekommen:

    https://copy.com?r=aeFLPW

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: möpmöp123 10.07.13 - 17:54

    SkyDrive ist noch langsamer als Dropbox

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: zZz 10.07.13 - 18:22

    kann ich nicht bestätigen. von allen diensten, die ich bisher getestet habe, war eigentlich nur sugarsync langsam bzw. es gab ständig verbindungsabbrüche (und kein resume)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Anonymer Nutzer 10.07.13 - 18:28

    echt? also ich schaffe 1MByte in der Sekunde... problemlos, auch an Wochenenden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: geeky 10.07.13 - 20:48

    Reizt bei mir den Upload voll aus (sofern ich "Nicht begrenzen" in den Dropbox-Einstellungen wähle)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Thaodan 10.07.13 - 21:01

    Gibts direkten HTTP Zugriff (kein Download Fenster vorher) bei Downloads und eine Statische URL so wie bei dropbox (da gibts http://dl.dropboxusercontent.com/u/<UID>/datei).

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Zitronenpeter 10.07.13 - 21:19

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts direkten HTTP Zugriff (kein Download Fenster vorher) bei Downloads
    > und eine Statische URL so wie bei dropbox (da gibts
    > dl.dropboxusercontent.com/datei).

    Ja, direkter HTTP Zugriff auf die Datei ist über eine statische URL problemlos möglich :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Bitte erstmal Geschwindigkeit erhöhen

    Autor: Thaodan 10.07.13 - 21:25

    Auch mit passender URL? Ich will einrepo drauf hosten und brauch das Datein alle im gleichen Ordner liegen also zb so:
    https://dl.dropboxusercontent.com/u/172590784/Linux-pf/x86_64/index.html

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Web Entwickler/-in
    Software4You Planungssysteme GmbH, München
  2. Vertrags-Manager (m/w) IT-Services
    Deutsche Post DHL Group, Bonn oder Darmstadt
  3. Software-Spezialist / Architekt (m/w) .NET-Framework
    GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  4. Product Manager (m/w)
    Cognitec Systems GmbH, Dresden

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

  1. Lede Project: OpenWRT-Kernentwickler starten eigenen Fork
    Lede Project
    OpenWRT-Kernentwickler starten eigenen Fork

    Um die Probleme der OpenWRT-Community zu lösen, starten einige der Kernentwickler unter dem Namen Lede ein Projekt, das offener und zuverlässiger sein soll. Dieser Fork wird konsequenterweise als Neustart der Gemeinschaft bezeichnet.

  2. Tim Höttges: Telekom-Chef nennt Frage nach FTTH "sinnfrei"
    Tim Höttges
    Telekom-Chef nennt Frage nach FTTH "sinnfrei"

    Die Nerven der Telekom-Konzernführung liegen beim Thema FTTH blank. Konzernchef Timotheus Höttges reagiert gereizt auf die Frage nach der Anzahl der FTTH-Anschlüsse, die es in Deutschland kaum gibt.

  3. VR: Wir haben eine Küche in New York
    VR
    Wir haben eine Küche in New York

    Endlich eine Einbauküche - doch woher sollen wir bloß wissen, was nachher gut aussieht? Bei Saturn am Berliner Alexanderplatz hilft uns HTCs Vive. Und wir bekommen gleich noch ein schickes Appartement in New York dazu.


  1. 13:18

  2. 12:48

  3. 12:06

  4. 11:42

  5. 11:06

  6. 11:05

  7. 10:57

  8. 10:53