Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coins: Amazon prägt virtuelle Münzen

Prepaid

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prepaid

    Autor: BLi8819 05.02.13 - 22:13

    Ist doch nichts anders.
    Man kauf sich Coins = Man lädt sein Konto auf

    Aber ein wirklichen Vorteil sehe ich da jetzt für den Kunden nicht, außer das er keine Kreditkarte benötigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Prepaid

    Autor: Salzbretzel 05.02.13 - 22:24

    Du könntest für dein Kind Punkte aufladen. Dann könnte es eigen Verantwortung lernen. Irgendwas in der Art...
    Wobei ich für den playstore aktuell eine Prepaid Kreditkarte nutze. Das selbe in grün, nur kann ich die Karte überall einsetzen.

    Ansonsten muss man die Coins auch nur kaufen.
    Was mich fuchsig macht, konnte man die Kindle Inhalte nicht per 1-click bezahlen? Ich muss mal meine Einkäufe im letzen Jahr durchschauen. Ich hatte zwei e-books gekauft und wäre mir fast sicher das ich deswegen die Kindle App installiert hatte. Ô..o
    Oder es war nur die bevorzugte Möglichkeit das Buch zu bekommen.

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden) bei Lörrach
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  3. STRENGER Bauen und Wohnen GmbH, Ludwigsburg
  4. T-Systems International GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 229,00€
  2. (täglich neue Deals)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. AR-Brille: Microsoft spricht über die Hardware der Hololens
    AR-Brille
    Microsoft spricht über die Hardware der Hololens

    Hot Chips 28 Vier wesentliche Komponenten der AR-Brille Hololens hat Microsoft selbst entwickelt: den Akku, das Display, die Tiefenkamera und die Holographic Processing Unit. Die Gründe sind einleuchtend.

  2. Ransomware: Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
    Ransomware
    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

    Ein Windows-Update wiegt die Nutzer in Sicherheit, haben sich die Hersteller des Erpressungstrojaners Fantom wohl gedacht. In diesem Fall ist jedoch besondere Vorsicht geboten.

  3. Megaupload: Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA
    Megaupload
    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

    Kim Dotcom geht vor Gericht gegen die drohende Auslieferung an die USA vor. Derweil hat das FBI wieder einmal die Kontrolle über eine der beschlagnahmten Megaupload-Domains verloren.


  1. 07:26

  2. 13:49

  3. 12:46

  4. 11:34

  5. 15:59

  6. 15:18

  7. 13:51

  8. 12:59