1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Colbert Report: Bill Gates vermisst…

In einer Comedyshow

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In einer Comedyshow

    Autor: Endwickler 31.01.13 - 11:57

    Also kann man das, was er sagte, nicht so ernst nehmen? :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: In einer Comedyshow

    Autor: DJ_Ben 31.01.13 - 12:05

    Ich kann seinen Humor, sofern er welchen hat, dahingehend nicht einschätzen ;-) Etwas makaber wäre es aber dann im Bezug auf seine Stiftung und die aufgezählten Krankheiten schon :>

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: In einer Comedyshow

    Autor: ZeRoWaR 31.01.13 - 12:14

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also kann man das, was er sagte, nicht so ernst nehmen? :-)

    In TV Total gibt es selten auch mal ernstere Themen, vor allem mit Gästen, bei vielen merkt man sogar, dass es ihnen nicht gefällt, das der Herr Raab späße treibt, während die Gäste versuchen ein ernstes Thema anzusprechen.

    @DJ_Ben
    Du hast bestimmt übersehen, das die ernsteren Themen nicht bei der Show besprochen wurden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: In einer Comedyshow

    Autor: asa (Golem.de) 31.01.13 - 12:15

    Das ist schon eindeutig eine Comedy-Polit-Show, darum habe ich das auch klar rausgestellt. Aber die Aussagen zu Jobs sind schon ernst gemeint, abgesehen von "Cool sein", was Gates offenbar wenig bedeutet. Das er Microsoft vermisst, war wohl schon eine ernsthafte Aussage, aber das ist nur meine Meinung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: In einer Comedyshow

    Autor: DJ_Ben 31.01.13 - 12:15

    Stimmt, mein Fehler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: In einer Comedyshow

    Autor: DJ_Ben 31.01.13 - 12:22

    Siehe unten, ich habe da einfach was falsch verstanden. Außerdem muss man ja nicht zwingend davon ausgehen das Aussagen nicht ernst gemeint sind nur weil durch die Blume bzw. mit einer humoristischen Note ausgedrückt werden.

    Aber wie gesagt, das Thema mit seiner Stiftung und der Bezug auf Deutschland habe ich jetzt im falschen Kontext betrachtet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: In einer Comedyshow

    Autor: nicosocha 31.01.13 - 12:28

    Ich finde ihn cooler als Steve Jobs, immerhin spendet er das meiste seines Vermögens. Davon hätte sich Steve Jobs mal eine Scheibe von abschneiden können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: In einer Comedyshow

    Autor: cry88 31.01.13 - 12:29

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also kann man das, was er sagte, nicht so ernst nehmen? :-)

    diese aussage wurde wohl nicht ohne grund rausgeschnitten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: In einer Comedyshow

    Autor: Stereo 31.01.13 - 12:56

    nicosocha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde ihn cooler als Steve Jobs, immerhin spendet er das meiste seines
    > Vermögens. Davon hätte sich Steve Jobs mal eine Scheibe von abschneiden
    > können.

    Was, wenn Jobs schlicht anonym gespendet hat, nur um nicht auf irgendeiner Spendenliste zu erscheinen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: In einer Comedyshow

    Autor: Otto d.O. 31.01.13 - 13:05

    Stereo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was, wenn Jobs schlicht anonym gespendet hat, nur um nicht auf irgendeiner
    > Spendenliste zu erscheinen?

    Soviel kann man nicht anonym spenden, ohne aufzufallen. Wir reden da ja von etlichen Milliarden USD.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: In einer Comedyshow

    Autor: renegade334 31.01.13 - 13:24

    Ich glaube, dass Steve nicht mal geldgierig war.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: In einer Comedyshow

    Autor: fehlermelder 31.01.13 - 13:41

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also kann man das, was er sagte, nicht so ernst nehmen? :-)

    Du kannst dir die Folgen am (in D) darauffolgenden Tag im Internet selbst anschauen. Wenn du schon dabei bist, schau auch gleich The DailyShow, selber Sender/Seite.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: In einer Comedyshow

    Autor: Stereo 31.01.13 - 13:53

    Otto d.O. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stereo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was, wenn Jobs schlicht anonym gespendet hat, nur um nicht auf
    > irgendeiner
    > > Spendenliste zu erscheinen?
    >
    > Soviel kann man nicht anonym spenden, ohne aufzufallen. Wir reden da ja von
    > etlichen Milliarden USD.

    Auch ein Argument um sein Weltbild nicht verrücken zu müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: In einer Comedyshow

    Autor: irata 31.01.13 - 22:02

    Otto d.O. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soviel kann man nicht anonym spenden, ohne aufzufallen. Wir reden da ja von
    > etlichen Milliarden USD.

    Du sprichst wohl aus Erfahrung? ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: In einer Comedyshow

    Autor: Avdnm 01.02.13 - 08:53

    DJ_Ben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann seinen Humor, sofern er welchen hat

    Hat er:

    http://www.youtube.com/watch?v=i1M-IafCor4

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

E-Sport im Fußballstadion: Größer, professioneller - und weiter weg
E-Sport im Fußballstadion
Größer, professioneller - und weiter weg
  1. E-Sport Nächste ESL One Counter-Strike in Köln
  2. Dreamhack Leipzig E-Sport auf den Spuren der Games Convention
  3. E-Sport The International legt los

Adblocker Humancredit: Faire Werbung für gute Menschen
Adblocker Humancredit
Faire Werbung für gute Menschen
  1. Sourcepoint Ex-Google-Manager bietet Blocker gegen Adblocker
  2. Adblocker EU-Mobilfunkbetreiber wollen Google-Werbung blockieren
  3. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

  1. Hello, Marit Hansen: Bye-bye, Thilo Weichert
    Hello, Marit Hansen
    Bye-bye, Thilo Weichert

    Dem renommierten Datenschützer Thilo Weichert bleibt eine dritte Amtszeit endgültig verwehrt. Obwohl eigens für ihn ein Gesetz geändert wurde, gibt es nun eine Mehrheit für eine andere Kandidatin - eine Informatikerin.

  2. Mojang: Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls
    Mojang
    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

    Auch Lehrer sollen Minecraft spielen, findet Microsoft - und startet eine Kampagne, um das Klötzchenspiel bei Pädagogen für den Unterricht zu etablieren. Gleichzeitig steht das ebenfalls vom Entwicklerstudio Mojang produzierte Scrolls vor dem Ende.

  3. Internet: Cisco kauft OpenDNS
    Internet
    Cisco kauft OpenDNS

    Cisco übernimmt OpenDNS für 635 Millionen US-Dollar. Der Internetdienstleister, der DNS-Abfragen beantwortet, ist die erste größere Übernahme, seit Cisco einen neuen Chef benannt hat.


  1. 17:58

  2. 17:18

  3. 17:11

  4. 16:55

  5. 15:44

  6. 15:38

  7. 14:08

  8. 12:40