1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Colbert Report: Bill Gates vermisst…

Naja nachdem seine m$ Mannen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Naja nachdem seine m$ Mannen

    Autor: void 31.01.13 - 14:28

    nur noch Schrott produzieren muss halt der Oberboss die Sache wieder in die Hand nehmen. Das hat Ihm ja der gute Steve vorgemacht. Es wird aber nicht klappen, denn wie Mr. Gates schon so schön bemerkt hat: Jobs war cooler.

    # m$ so sexy wie eine 200 kilo schwere 80 jährige

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Naja nachdem seine m$ Mannen

    Autor: dabbes 31.01.13 - 14:37

    Ohje, sind wir hier bei der Bravo der IT ? ;-)

    Wo bleibt der Justin Bieber der IT-Welt ? Oder der Gangnam-IT-Nerd ?
    Hilfe Dr. Sommer, ich bin ein IT-Nerd und hatte schmutzige Gedanken über eine Kollegin, was soll ich tun ?
    ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Naja nachdem seine m$ Mannen

    Autor: TheUnichi 31.01.13 - 14:43

    void schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nur noch Schrott produzieren muss halt der Oberboss die Sache wieder in die
    > Hand nehmen. Das hat Ihm ja der gute Steve vorgemacht. Es wird aber nicht
    > klappen, denn wie Mr. Gates schon so schön bemerkt hat: Jobs war cooler.
    >
    > # m$ so sexy wie eine 200 kilo schwere 80 jährige

    Hast du den Artikel überhaupt gelesen oder nur Titel -> "Microsoft" enthalten ja/nein -> Trollpost-Mode activated?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Naja nachdem seine m$ Mannen

    Autor: marvster 31.01.13 - 15:20

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > void schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nur noch Schrott produzieren muss halt der Oberboss die Sache wieder in
    > die
    > > Hand nehmen. Das hat Ihm ja der gute Steve vorgemacht. Es wird aber
    > nicht
    > > klappen, denn wie Mr. Gates schon so schön bemerkt hat: Jobs war cooler.
    >
    > >
    > > # m$ so sexy wie eine 200 kilo schwere 80 jährige
    >
    > Hast du den Artikel überhaupt gelesen oder nur Titel -> "Microsoft"
    > enthalten ja/nein -> Trollpost-Mode activated?

    Aber leider ist die Funktion nicht so void, wie der Name vermuten lässt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Naja nachdem seine m$ Mannen

    Autor: Freiheit statt Apple 02.02.13 - 14:52

    void schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird aber nicht
    > klappen, denn wie Mr. Gates schon so schön bemerkt hat: Jobs war cooler.

    Ach - und coolness ist dann wohl die zentrale Eigenschaft die man zur Leitung eines guten IT-Konzerns benötigt? ;-)

    ***
    "Meine Freunde, ihr müsst verstehen, dass ein Grossteil derjenigen die heute irgendwo ihre Meinung hinausposaunen auf den Gebiete der Logik absolute Analphabeten sind. Wenn ich also in Diskussionen verächtlich Schnaube, ist dies ein Zeichen von Verzweiflung, nicht von Arroganz."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

  1. Nick Hayek: Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch
    Nick Hayek
    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

    Die Apple Watch wird irgendwann 2015 auf den Markt kommen, doch schon jetzt lässt Nick Hayek, Chef des Schweizer Uhrenkonzern Swatch, kein gutes Haar an Apples Entwicklung. Derweil hat Apple neue Details zu seiner Uhr verraten.

  2. Hdmyboy: HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy
    Hdmyboy
    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

    Gameboy-Spiele auf dem Fernseher laufen mit Emulatoren schon lange. Richtig retro ist es aber, einen originalen Gameboy und einen Controller im Nintendo-Stil zu verwenden. Das meinen zumindest zwei Brüder, die auf Kickstarter ein Projekt für einen HDMI-Port an einem echten Gameboy gestartet haben.

  3. Merkel-Handy: NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen
    Merkel-Handy
    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

    Die Strafermittlung wegen der Überwachung des Kanzlerinnenhandys soll eingestellt werden. Das gefällt dem NSA-Ausschuss überhaupt nicht.


  1. 23:12

  2. 20:41

  3. 20:35

  4. 20:16

  5. 19:02

  6. 18:51

  7. 18:00

  8. 17:39