1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Colbert Report: Bill Gates vermisst…

Naja nachdem seine m$ Mannen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Naja nachdem seine m$ Mannen

    Autor: void 31.01.13 - 14:28

    nur noch Schrott produzieren muss halt der Oberboss die Sache wieder in die Hand nehmen. Das hat Ihm ja der gute Steve vorgemacht. Es wird aber nicht klappen, denn wie Mr. Gates schon so schön bemerkt hat: Jobs war cooler.

    # m$ so sexy wie eine 200 kilo schwere 80 jährige

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Naja nachdem seine m$ Mannen

    Autor: dabbes 31.01.13 - 14:37

    Ohje, sind wir hier bei der Bravo der IT ? ;-)

    Wo bleibt der Justin Bieber der IT-Welt ? Oder der Gangnam-IT-Nerd ?
    Hilfe Dr. Sommer, ich bin ein IT-Nerd und hatte schmutzige Gedanken über eine Kollegin, was soll ich tun ?
    ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Naja nachdem seine m$ Mannen

    Autor: TheUnichi 31.01.13 - 14:43

    void schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nur noch Schrott produzieren muss halt der Oberboss die Sache wieder in die
    > Hand nehmen. Das hat Ihm ja der gute Steve vorgemacht. Es wird aber nicht
    > klappen, denn wie Mr. Gates schon so schön bemerkt hat: Jobs war cooler.
    >
    > # m$ so sexy wie eine 200 kilo schwere 80 jährige

    Hast du den Artikel überhaupt gelesen oder nur Titel -> "Microsoft" enthalten ja/nein -> Trollpost-Mode activated?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Naja nachdem seine m$ Mannen

    Autor: marvster 31.01.13 - 15:20

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > void schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nur noch Schrott produzieren muss halt der Oberboss die Sache wieder in
    > die
    > > Hand nehmen. Das hat Ihm ja der gute Steve vorgemacht. Es wird aber
    > nicht
    > > klappen, denn wie Mr. Gates schon so schön bemerkt hat: Jobs war cooler.
    >
    > >
    > > # m$ so sexy wie eine 200 kilo schwere 80 jährige
    >
    > Hast du den Artikel überhaupt gelesen oder nur Titel -> "Microsoft"
    > enthalten ja/nein -> Trollpost-Mode activated?

    Aber leider ist die Funktion nicht so void, wie der Name vermuten lässt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Naja nachdem seine m$ Mannen

    Autor: Freiheit statt Apple 02.02.13 - 14:52

    void schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird aber nicht
    > klappen, denn wie Mr. Gates schon so schön bemerkt hat: Jobs war cooler.

    Ach - und coolness ist dann wohl die zentrale Eigenschaft die man zur Leitung eines guten IT-Konzerns benötigt? ;-)

    ***
    "Meine Freunde, ihr müsst verstehen, dass ein Grossteil derjenigen die heute irgendwo ihre Meinung hinausposaunen auf den Gebiete der Logik absolute Analphabeten sind. Wenn ich also in Diskussionen verächtlich Schnaube, ist dies ein Zeichen von Verzweiflung, nicht von Arroganz."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zwei Mac Mini mit Haswell im Test: Der eine lahm, der andere teuer
Zwei Mac Mini mit Haswell im Test
Der eine lahm, der andere teuer
  1. Festgelötetes RAM Apple verhindert Aufrüstung des Mac Mini
  2. Apple Mac Mini Server wird eingestellt
  3. Apple Mac Mini wird fixer und teurer

Smart Home: Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
Smart Home
Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  1. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  2. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes
  3. Beon Home Schlaue Leuchten sollen Einbrecher vertreiben

Canon PowerShot G7 X im Test: Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
Canon PowerShot G7 X im Test
Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen
  3. Drift Stealth 2 Winzige Actionkamera ohne Sucher

  1. Inmarsat und Alcatel Lucent: Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s
    Inmarsat und Alcatel Lucent
    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

    Der Satellitenbetreiber Inmarsat will mit Alcatel Lucent ein europaweites Netzwerk aufbauen, das Flugzeuge mit schnellen Internet-Zugängen versorgt. Geschwindigkeit und der hohe Preis waren "bei Internet im Flugzeug bisher eher enttäuschend", sagte der Alcatel-Lucent-Chef.

  2. Managed Apps: Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen
    Managed Apps
    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

    Wenn Firmen Apps aus dem Windows-Store für alle ihre Mitarbeiter kaufen wollen, können sie das mit Windows 10 einfacher tun. Laut Microsoft ist auch das Aufsetzen eigener Stores bald möglich. Weniger gute Nachrichten gibt es von einem beliebten Tool, das mit der aktuellen Beta zickt.

  3. Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
    Elektronikdiscounter
    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

    Produktnamen bei Elektronik sollen möglichst beim Preis nicht vergleichbar sein. Gerade bei Computern und technischen Geräten komme es vor, dass Handelsketten Geräte bestellen, die sich nur in Kleinigkeiten oder der Farbe unterscheiden. Das Gerät bekommt eine neue Nummer, und der Preis lässt sich nicht mehr vergleichen.


  1. 19:11

  2. 18:44

  3. 17:49

  4. 16:37

  5. 15:24

  6. 15:22

  7. 15:20

  8. 14:52