Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › David Einhorn: Apple redet mit…

Klares Zeichen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klares Zeichen

    Autor: MarioWario 09.02.13 - 00:07

    Apple muss die Geister loswerden. Es schon schlimm genug das sich Apple zur Zeit kaum verbessert, aber gerade die Hedgefonds als Zerstörer des Zinsmarktes mit Bargeld zu füttern wäre schon das Letzte - eine Anteilsquota gegen institutionelle Anleger (Arschlöcher wie die von Goldmine Sachs) und massive Rückkäufe um die Beteiligungsstruktur zu verbessern (mehr Kleinanleger bzw. Privatinvestoren) erscheint schon sinnvoll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Specialist (m/w) Business Intelligence and Data Analysis
    über PSD Group GmbH, München, Frankfurt oder Düsseldorf
  2. Leiter IT-Datenmanagement (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Raum Ingolstadt, München, Regensburg
  3. Salesforce Consultant (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Darmstadt
  4. Service Delivery Manager (m/w)
    T-Systems International GmbH, München

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. The Revenant - Der Rückkehrer (+ 4K Ultra HD-Blu-ray)
    29,99€
  2. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  3. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. Fensens Parksensor: Einparken mit dem Smartphone
    Fensens Parksensor
    Einparken mit dem Smartphone

    Fensens hat einen Auto-Kennzeichenhalter entwickelt, der per Bluetooth mit dem Smartphone des Fahrers kommuniziert und ihm beim Einparken hilft. Die Nachrüstung soll viel einfacher sein als bei herkömmlichen Parksensoren.

  2. Telefónica: Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa
    Telefónica
    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

    Microsoft und Facebook finanzieren ein neues Seekabel mit sehr hoher Kapazität, das von den USA nach Spanien führt. Solche Projekte kosten über 200 Millionen US-Dollar.

  3. Elektroautos: VW will angeblich Milliarden in Batteriefabrik investieren
    Elektroautos
    VW will angeblich Milliarden in Batteriefabrik investieren

    Die Erfolge anderer Elektroautohersteller und die Dieselaffäre haben VW aufgeschreckt. Für die Zukunft der Elektromobilität will der Autokonzern aber nicht von anderen Batterieherstellern abhängig werden.


  1. 11:49

  2. 11:30

  3. 11:07

  4. 11:03

  5. 10:43

  6. 10:11

  7. 09:55

  8. 08:45