Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › David Einhorn: Apple redet mit…

So viel zum Thema "wir wollen es billig haben, dafür müssen andere billig arbeiten"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So viel zum Thema "wir wollen es billig haben, dafür müssen andere billig arbeiten"

    Autor: Baron Münchhausen. 10.02.13 - 19:08

    Scheinbar müssen sie nicht billig arbeiten und die Preise müssten gar nicht steigen.

    Das ist nur die perfide Methode des 21. Jahrhunderts, von der Schuld an der Ausbeutung abzulenken, indem die Menschen selbst zu Mitschuldigen gemacht werden, damit sie die Klappe halten. Die Methode scheint so gut anzukommen, dass naive Menschen sich schon unter einander der Doppelmoral beschuldigen. ;)

    Weil "sie ja selbst die Konsumenten sind, die alles günstig haben möchten, dafür müssen eben weniger Löhne gezahlt werden, etc".

    Der deutsche Michel, aber auch parallelen in anderen Ländern sind leicht gegeneinander aufzubringen. Dann sind sie damit beschäftigt sich gegenseitig zu beschuldigen ODER die Klappe zu halten, wegen der Einsicht, man wäre ja der Mittäter.

    Apples Bargeld "Problem" ist ein Beispiel dafür, dass das ein Schmarrn ist.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 10.02.13 19:11 durch Baron Münchhausen..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. GET ONE Program Management Office - Senior Quality Manager (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Solution Architect (m/w) Business Solutions Group Functions
    IKEA IT Germany GmbH, Wiesbaden (Wallau)
  4. Web-Shop Entwickler (m/w)
    Graf-Dichtungen GmbH, München-Freiham

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Internetwirtschaft: Das ist so was von 2006
    Internetwirtschaft
    Das ist so was von 2006

    Die richtigen Fragen, nur zehn Jahre zu spät: Das "Grünbuch Digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums zeigt den Abstand der deutschen Netzpolitik zur Realität.

  2. NVM Express und U.2: Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf
    NVM Express und U.2
    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

    Computex 2016 Wenn es um Rechenzentrumshardware geht, sind traditionelle SSDs für Supermicro viel zu langsam. Das Unternehmen wechselt von SSD All Flash auf All NVMe Flash. Helfen soll die breite Verwendung von U.2 alias SFF-8639.

  3. 100 MBit/s: Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring
    100 MBit/s
    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

    Einem Bezirk einer deutschen Großstadt Vectoring zu bringen bedeutet, 13 Kilometer Glasfaserleitungen neu zu verlegen und 30 Schaltverteiler auf- oder auszubauen. Die Telekom baut zurzeit in vielen Städten aus.


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15