1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Startups: Berlin steht vor…

"das aufwendig aufgebaute Image Berlins"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "das aufwendig aufgebaute Image Berlins"

    Autor Trockenobst 03.01.13 - 17:47

    Welches Image? Bei wem? In der "Startup Szene vielleicht.

    Das echte Silicon Valley und vor allem New York mit seinem "Social Hubs"
    lacht doch über Berlin. Da ist nichts raus gekommen als Hype, und Leute
    die ständig Party machen und das als "Business-Meeting" verkaufen wenn
    schon das Blut aus der Nase läuft vom vielen Koksen.

    Eine Szene lebt auch von Erfolgen. Diese sind in Berlin dünn gesät, und
    werden auch im nächsten Jahr dünn bleiben. Kaum einer hat eine saubere
    Monetarisierung im Griff (oder nur im Plan) und die ernsthaften Artikel in
    der US-Fachpresse (etwa bei Techcrunch) sehen längst durch den Hype.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "das aufwendig aufgebaute Image Berlins"

    Autor paradigmshift 03.01.13 - 17:51

    Mal sehen: Affektierte Hipster, ein bankrotter Mängel-Flughafen, Kabarett im Reichstagsgebäude und der Hauptsitz der BILD.

    Wenn das kein Image ist, was dann?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "das aufwendig aufgebaute Image Berlins"

    Autor Casandro 04.01.13 - 09:43

    Wobei man sagen muss, dass "Silicon Valley" auch schon längst tot ist. Zum einen weil die Firmen da längst auf dem Weg dazu sind Banken zu werden (wie bei uns Siemens), zum anderen weil seit den 1990gern die USA kein Ort mehr sind an dem man leben möchte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

  1. Sony-Sensor: Baut Nikon eine eigene Mittelformatkamera?
    Sony-Sensor
    Baut Nikon eine eigene Mittelformatkamera?

    Zahlreiche Mittelformatkameras sind in diesem Jahr bereits angekündigt und veröffentlicht worden. Das liegt an einem neuen Sensor, den Sony entwickelt hat. Gerüchten zufolge will Nikon jetzt auch eine passende Kamera anbieten. Das würde Canon unter Druck setzen.

  2. Adobe: Lightroom 5.6 mit neuen Kamera- und Objektivprofilen
    Adobe
    Lightroom 5.6 mit neuen Kamera- und Objektivprofilen

    Adobe hat Lightroom 5.6 zum Download freigegeben. Das Update der Bildverwaltungs- und Bearbeitungssoftware bietet Unterstützung für die Rohdatenformate zahlreicher neuer Kameras und Objektive. Außerdem gibt es Fehlerbehebungen.

  3. Raumfahrt: Nasa testet Schubdüse mit Mikrowellen
    Raumfahrt
    Nasa testet Schubdüse mit Mikrowellen

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat erfolgreich ein Antriebssystem getestet, das Schubkraft per Mikrowellen erzeugen soll. In dieser Woche stellte das Forschungsteam die Ergebnisse vor.


  1. 07:41

  2. 07:28

  3. 07:23

  4. 07:00

  5. 18:09

  6. 17:18

  7. 16:24

  8. 16:05