1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Startups: Berlin steht vor…

"das aufwendig aufgebaute Image Berlins"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "das aufwendig aufgebaute Image Berlins"

    Autor: Trockenobst 03.01.13 - 17:47

    Welches Image? Bei wem? In der "Startup Szene vielleicht.

    Das echte Silicon Valley und vor allem New York mit seinem "Social Hubs"
    lacht doch über Berlin. Da ist nichts raus gekommen als Hype, und Leute
    die ständig Party machen und das als "Business-Meeting" verkaufen wenn
    schon das Blut aus der Nase läuft vom vielen Koksen.

    Eine Szene lebt auch von Erfolgen. Diese sind in Berlin dünn gesät, und
    werden auch im nächsten Jahr dünn bleiben. Kaum einer hat eine saubere
    Monetarisierung im Griff (oder nur im Plan) und die ernsthaften Artikel in
    der US-Fachpresse (etwa bei Techcrunch) sehen längst durch den Hype.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "das aufwendig aufgebaute Image Berlins"

    Autor: paradigmshift 03.01.13 - 17:51

    Mal sehen: Affektierte Hipster, ein bankrotter Mängel-Flughafen, Kabarett im Reichstagsgebäude und der Hauptsitz der BILD.

    Wenn das kein Image ist, was dann?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "das aufwendig aufgebaute Image Berlins"

    Autor: Casandro 04.01.13 - 09:43

    Wobei man sagen muss, dass "Silicon Valley" auch schon längst tot ist. Zum einen weil die Firmen da längst auf dem Weg dazu sind Banken zu werden (wie bei uns Siemens), zum anderen weil seit den 1990gern die USA kein Ort mehr sind an dem man leben möchte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  1. Rockstar Games: GTA San Andreas erscheint neu für die Xbox 360
    Rockstar Games
    GTA San Andreas erscheint neu für die Xbox 360

    Eine höhere Auflösung und Autos, die erst später verschwinden: Rockstar Games kündigt eine überarbeitete Fassung von GTA San Andreas für die Xbox 360 an. Neben grafischen Verbesserungen gibt es auch Achievements.

  2. G3 Screen: LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor
    G3 Screen
    LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor

    Als erstes Smartphone basiert das G3 Screen auf LGs selbst entwickeltem Nuclun-Chip. Das LG G3 Screen bietet LTE Cat6 und ein größeres Display als das LG G3, jedoch eine geringere Auflösung.

  3. Apple Watch: Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein
    Apple Watch
    Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein

    Apples Zulieferer GT Advanced Technologies wird kein Saphirglas mehr herstellen und sich darauf konzentrieren, Maschinen zu seiner Herstellung zu verkaufen. Was das für Apples Watch bedeutet, ist nicht bekannt.


  1. 10:13

  2. 09:04

  3. 08:36

  4. 08:22

  5. 08:15

  6. 07:53

  7. 07:30

  8. 02:46