Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutschland: Mobiles Datenvolumen…

1120000000000000000 bit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1120000000000000000 bit

    Autor: sehr_interessant 23.07.13 - 14:37

    Hört sich besser an.

  2. Wie viele Fußballfelder? (kt)

    Autor: nille02 23.07.13 - 15:09

    Wie viele Fußballfelder? (kt)

  3. Re: 1120000000000000000 bit

    Autor: spambox 23.07.13 - 15:10

    Die Anzahl der Bit dürfte höher liegen, da die veröffentlichte Zahl nur den Nettowert beschreibt. Der Protokolloverhead dürfte beim Mobilfunk einiges ausmachen.

    #sb

  4. Re: Wie viele Fußballfelder? (kt)

    Autor: spambox 23.07.13 - 15:11

    Was hat das mit Fußballfeldern zu tun?
    Der TO hat lediglich in eine andere, üblicherweise verwendete Einheit umgerechnet.

    #sb

  5. Re: Wie viele Fußballfelder? (kt)

    Autor: nille02 23.07.13 - 15:20

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat das mit Fußballfeldern zu tun?

    Er suche eine Zahl die Spektakulärer klingt. Da die Boulevardpresse gerne alle in Fußballfelder umrechnet warum nicht ;)

    > Der TO hat lediglich in eine andere, üblicherweise verwendete Einheit
    > umgerechnet.

    In Musik-CDs hätte es sich sicher auch nett angehört.

  6. Re: Wie viele Fußballfelder? (kt)

    Autor: endmaster 23.07.13 - 16:53

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie viele Fußballfelder? (kt)

    Fast 70 Mark

  7. Re: Wie viele Fußballfelder? (kt)

    Autor: sehr_interessant 23.07.13 - 17:00

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat das mit Fußballfeldern zu tun?
    > Der TO hat lediglich in eine andere, üblicherweise verwendete Einheit
    > umgerechnet.
    >
    > #sb

    Zumindest an Terabyte sollte man sich langsam gewöhnt haben. Wir sind hier ja nicht bei ComputerBILD.

  8. Re: 1120000000000000000 bit

    Autor: Fairy Tail 23.07.13 - 18:46

    Auch du darfst Präfixe verwenden:

    1,12 Ebit (Exabit)

  9. Re: Wie viele Fußballfelder? (kt)

    Autor: Fairy Tail 23.07.13 - 18:49

    Die übliche Einheit ist nunmal Bit. Sag mit bitte, wozu man das in einem Vielfachen von 8 bit wissen muss …

  10. Re: Wie viele Fußballfelder? (kt)

    Autor: Fairy Tail 23.07.13 - 18:52

    Dann lieber gleich in Bit, denn wozu ist es wichtig, das in vielfachen von 8 bit anzugeben? Nach tera kommt schließlich noch mehr. Wir sind hier schließlich nicht bei einem dieser unwissenschaftlichen Medien wie z.B. Golem … oh wait …

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. Deutsche Telekom Regional Services and Solutions GmbH, Biere
  4. Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten
  3. 114,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Leistungsschutzrecht: Oettingers bizarre Nachhilfestunde
    Leistungsschutzrecht
    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

    Günther Oettinger will sein geplantes Leistungsschutzrecht erklären - mit fragwürdigen Studien, ungebetener Berufsberatung und - wichtig - ohne jede Sachkenntnis. Außerdem scheint er nur Überschriften zu lesen.

  2. Dating-Portal: Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt
    Dating-Portal
    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Gegen die Zahlung einer recht hohen Geldauflage wird nicht weiter gegen den Dating-Dienst Lovoo ermittelt. Vorgeworfen wurde dem Dresdner Unternehmen, dass mit weiblichen Fake-Profilen Nutzer abgezockt worden seien.

  3. Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen
    Huawei
    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Kaum einen begeistert GBit/s im Mobilfunk, weil die Netzbetreiber mit hohen Preisaufschlägen die Nutzer von der Technik ausschließen. Diese Gier hat Huawei heute kritisiert.


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20