1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DivX Stash: Alle Onlinevideos an…

Videos lokal speichern ist die beste Lösung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: Sheep_Dirty 25.02.13 - 19:50

    Gerade für YouTube mit den vielen Sperren und Löschungen sind lokale Kopien immer noch die beste Lösung.

    Festplatten kosten auch nicht mehr so viel

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.02.13 - 22:25

    +1

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: schubaduu 26.02.13 - 06:59

    Ja!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: ursfoum14 26.02.13 - 07:58

    jein.

    Denn nach über 100 1080p HD-Videos ist oft die Festplatte zu gut gefüllt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.02.13 - 08:01

    Naja, ich bin dazu irgendwie zu geizig, auch wenn der Speicher billig ist. Aber wie viele Sachen, die man so abspeichert, guckt man sich denn später überhaupt wieder an? Außerdem reden wir hier vom Internet, wo irgendwelche Sperren in der Regel kinderleicht umgangen werden können, wenn man sich bisschen damit beschäftigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: schumischumi 26.02.13 - 09:23

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, ich bin dazu irgendwie zu geizig, auch wenn der Speicher billig ist.
    > Aber wie viele Sachen, die man so abspeichert, guckt man sich denn später
    > überhaupt wieder an? Außerdem reden wir hier vom Internet, wo irgendwelche
    > Sperren in der Regel kinderleicht umgangen werden können, wenn man sich
    > bisschen damit beschäftigt.

    jup bei den heutigen youtube sperrungen haste recht. aber habe schon öfters clips gesucht, die ich in meiner internetanfangszeit super fand und gerne wieder angeguckt hätte.
    zum anderen gibt es auch fälle, bei denen content heute noch legal im web gestreamt/gedownloaded werden darf und am nächsten tag lizensiert wurde. geht mir oft bei animeserien aus fernost so. usa und oder deutschland lizensiert die teile und im internet sind sie verschwunden (ausser unseriöse/illegale torrent seiten). oder sie fallen einfach bei den hostern raus weil die serie schon 5 jahre alt ist. sehr nervig sowas^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.02.13 - 09:29

    Ja bei Anime scheint das öfter aufzutreten, hab ich schon von gehört. Ist aber nicht so mein Genre :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

  1. Datenschutz: Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion
    Datenschutz
    Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion

    Microsoft hat von Outlook eine Version für iOS und Android vorgestellt. Doch wichtige Funktionen der Desktop-Version fehlen. Der Mailverkehr, die Kalenderdaten und Attachments werden dabei über Microsofts Server geleitet.

  2. Quartalsbericht: Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark
    Quartalsbericht
    Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark

    Googles Geschäft mit Suchmaschinenwerbung kann nicht unaufhörlich weiter wachsen. Das belegen die Ergebnisse, die der US-Konzern heute nach Börsenschluss vorgelegt hat.

  3. Quartalsbericht: Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
    Quartalsbericht
    Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar

    Amazon erhöht weiterhin die Ausgaben. Allein im Jahr 2014 seien 1,3 Milliarden US-Dollar für Prime Instant Video gezahlt worden.


  1. 23:51

  2. 23:15

  3. 22:40

  4. 22:28

  5. 22:08

  6. 17:59

  7. 17:41

  8. 17:36