Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DivX Stash: Alle Onlinevideos an…

Videos lokal speichern ist die beste Lösung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: Sheep_Dirty 25.02.13 - 19:50

    Gerade für YouTube mit den vielen Sperren und Löschungen sind lokale Kopien immer noch die beste Lösung.

    Festplatten kosten auch nicht mehr so viel

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.02.13 - 22:25

    +1

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: schubaduu 26.02.13 - 06:59

    Ja!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: ursfoum14 26.02.13 - 07:58

    jein.

    Denn nach über 100 1080p HD-Videos ist oft die Festplatte zu gut gefüllt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.02.13 - 08:01

    Naja, ich bin dazu irgendwie zu geizig, auch wenn der Speicher billig ist. Aber wie viele Sachen, die man so abspeichert, guckt man sich denn später überhaupt wieder an? Außerdem reden wir hier vom Internet, wo irgendwelche Sperren in der Regel kinderleicht umgangen werden können, wenn man sich bisschen damit beschäftigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: schumischumi 26.02.13 - 09:23

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, ich bin dazu irgendwie zu geizig, auch wenn der Speicher billig ist.
    > Aber wie viele Sachen, die man so abspeichert, guckt man sich denn später
    > überhaupt wieder an? Außerdem reden wir hier vom Internet, wo irgendwelche
    > Sperren in der Regel kinderleicht umgangen werden können, wenn man sich
    > bisschen damit beschäftigt.

    jup bei den heutigen youtube sperrungen haste recht. aber habe schon öfters clips gesucht, die ich in meiner internetanfangszeit super fand und gerne wieder angeguckt hätte.
    zum anderen gibt es auch fälle, bei denen content heute noch legal im web gestreamt/gedownloaded werden darf und am nächsten tag lizensiert wurde. geht mir oft bei animeserien aus fernost so. usa und oder deutschland lizensiert die teile und im internet sind sie verschwunden (ausser unseriöse/illegale torrent seiten). oder sie fallen einfach bei den hostern raus weil die serie schon 5 jahre alt ist. sehr nervig sowas^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Videos lokal speichern ist die beste Lösung

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.02.13 - 09:29

    Ja bei Anime scheint das öfter aufzutreten, hab ich schon von gehört. Ist aber nicht so mein Genre :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior IT Architect / Solution Architect (m/w) Security Application Operation
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Mitarbeiter/-in Automatisierte Softwareverteilung
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg
  3. Inhouse Consultant SAP CRM (m/w)
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Minden-Päpinghausen
  4. Web-Entwickler / Programmierer (m/w)
    point of media Verlag GmbH, Landau

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Hyperloop: HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
    Hyperloop
    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

    Aus dem Marvel Comic in die Röhre: Das Projekt Hyperloop Transportation Technologies will seine Kapseln aus einem Verbundwerkstoff bauen. Fans von Captain America dürfte der Name bekannt vorkommen.

  2. Smartwatches: Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser
    Smartwatches
    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

    Pebble ist wieder aktiv und bringt zwei neue Smartwatches auf Kickstarter. Die Pebble 2 und die Pebble Time 2 sind mit Pulsmessern ausgerüstet und schließen damit gegenüber der Konkurrenz auf. Wie gehabt kommen stromsparende Displays zum Einsatz, die eine längere Akkulaufzeit versprechen.

  3. Kickstarter: Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler
    Kickstarter
    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

    Pebble bietet mit dem Pebble Core eine neue Hardware an, die erstmals keine Smartwatch ist, sondern als Fitnesstracker genutzt werden kann. Sie wird auch nicht am Handgelenk getragen, sondern beispielsweise an der Kleidung oder am Schlüsselbund, und beinhaltet einen GPS-Empfänger.


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45