Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Notfallmodus wegen…

MoH war nie MoH

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MoH war nie MoH

    Autor: Spitfire777 03.02.13 - 14:05

    Früher Pacific Assault mit guter Story, damals guter Grafik, toller Inszenierung und absolut genialer Atmosphäre. Hab damals viel Zeit mit verbracht und es gerne immer wieder erneut gespielt.
    Vor allem den Angriff auf Pearl Harbor finde ich bis heute spieltechnisch einfach nur episch umgesetzt. Außerdem gab es auch immer kleine Nebenaufgaben, Dialoge etc., die zwar das Spiel nicht beeinflusst haben, die ich manchmal erst nach dem 5. Mal entdeckt habe. War sein Geld wert.

    Und jetzt? Bei Warfighter wirkt vieles übertrieben ("alles stürzt einfach so im Hafen zusammen"), Story ist 0815 (Soldat mit Frau und Kind, Frau mag ihn nicht, er kämpft weiter, Frau mag ihn wieder, aber erst am Schluss). Grafik ist ganz gut. Alles wirkt sehr linear (man weiß, wann der Kampf vorbei sein wird, wann die Gegner kommen, ...).

    Warfighter ist nur ein CoD-Special-Forces-Übermensch Abklatsch gewesen. Schade.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.13 14:07 durch Spitfire777.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: MoH war nie MoH

    Autor: Ben Dover 06.02.13 - 12:23

    Seh ich auch so ad wurde nur der name gekauft.
    MOH Allied Assault Omaha Beach das waren noch Zeiten ^^

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Junior Systemadministrator (m/w)
    FAST LTA AG, München
  2. Software Engineer (m/w) - Schwerpunkt "Responsive Web Development"
    HOTEL DE AG, Nürnberg
  3. IT-Systemspezialist (m/w) Team IT-Laborinformationssystems (LIS) / Parametrierung
    synlab Services GmbH, Augsburg
  4. System- und Software-Entwickler/in Umfeldmodellierung
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

 

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (inkl. Digital HD Ultraviolet) [Blu-ray]
    12,99€
  2. Animations- & Kinderfilme auf bis zu 40% günstiger
    (u. a. Looney Tunes Collection 7,97€, Batman Assault on Arkham 10,97€, Scooby Doo 8,97€)
  3. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Terminator 3, Kill the Boss 2, Elysium, Captain Phillips)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. Quartalsbericht: Facebook hat fast 1,5 Milliarden Nutzer
    Quartalsbericht
    Facebook hat fast 1,5 Milliarden Nutzer

    Facebook erreicht einen neuen Nutzerrekord und macht über vier Milliarden US-Dollar Umsatz. Doch auch die Ausgaben steigen rasant an.

  2. Magnetische Induktion: US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung
    Magnetische Induktion
    US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung

    Ein einfacher Kupferring kann die drahtlose Energieübertragung deutlich effizienter machen: Durch den Einsatz eines Verstärkers soll viel mehr Strom beim Empfänger ankommen. Davon sollen vor allem Elektroautos profitieren.

  3. DDR4-4000: Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz
    DDR4-4000
    Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

    Das ist Rekord: Gskills Trident-Z-Arbeitsspeicher läuft mit zwei GHz und damit fast doppelt so flott wie es die offiziellen DDR4-Spezifikationen vorsehen. Die Module sind vor allem für Übertakter gedacht, die sich ein Haswell-EP- oder Skylake-System kaufen möchten.


  1. 22:38

  2. 18:20

  3. 17:18

  4. 16:58

  5. 16:04

  6. 15:47

  7. 15:15

  8. 13:05