1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Notfallmodus wegen…

MoH war nie MoH

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MoH war nie MoH

    Autor Spitfire777 03.02.13 - 14:05

    Früher Pacific Assault mit guter Story, damals guter Grafik, toller Inszenierung und absolut genialer Atmosphäre. Hab damals viel Zeit mit verbracht und es gerne immer wieder erneut gespielt.
    Vor allem den Angriff auf Pearl Harbor finde ich bis heute spieltechnisch einfach nur episch umgesetzt. Außerdem gab es auch immer kleine Nebenaufgaben, Dialoge etc., die zwar das Spiel nicht beeinflusst haben, die ich manchmal erst nach dem 5. Mal entdeckt habe. War sein Geld wert.

    Und jetzt? Bei Warfighter wirkt vieles übertrieben ("alles stürzt einfach so im Hafen zusammen"), Story ist 0815 (Soldat mit Frau und Kind, Frau mag ihn nicht, er kämpft weiter, Frau mag ihn wieder, aber erst am Schluss). Grafik ist ganz gut. Alles wirkt sehr linear (man weiß, wann der Kampf vorbei sein wird, wann die Gegner kommen, ...).

    Warfighter ist nur ein CoD-Special-Forces-Übermensch Abklatsch gewesen. Schade.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.13 14:07 durch Spitfire777.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: MoH war nie MoH

    Autor Ben Dover 06.02.13 - 12:23

    Seh ich auch so ad wurde nur der name gekauft.
    MOH Allied Assault Omaha Beach das waren noch Zeiten ^^

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

IPv6: Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  2. Internet der Dinge Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  3. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig

  1. Nur Jailbreak betroffen: Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones
    Nur Jailbreak betroffen
    Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones

    Sophos hat eine Adthief genannte Schadsoftware für das Betriebssystem iOS beobachtet. 75.000 Geräte seien betroffen. Die Gefahr existiert für die meisten iPhone-Nutzer nicht. Allerdings stiehlt die Schadsoftware erfolgreich Werbeeinnahmen von App-Entwicklern.

  2. Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
    Test Star Wars Commander
    Die dunkle Seite der Monetarisierung

    Es gibt ein neues Strategie- und Aufbauspiel im Szenario von Star Wars: In Commander kämpfen Sternenkrieger auf Seiten der Allianz oder der Rebellen mit Berühmtheiten wie Han Solo und Prinzessin Leia. Das Bezahlsystem dürfte aber auch den Zorn sonst in sich ruhender Jedi-Ritter wecken.

  3. Probleme in der Umlaufbahn: Galileo-Satelliten nicht ideal abgesetzt
    Probleme in der Umlaufbahn
    Galileo-Satelliten nicht ideal abgesetzt

    Die ersten beiden voll funktionsfähigen Galileo-Satelliten sind abgesetzt worden. Allerdings gelang es nicht, sie perfekt in ihren Orbit zu bringen. Arianespace spricht von einer Anomalie in der Umlaufbahn.


  1. 14:41

  2. 13:23

  3. 13:18

  4. 12:24

  5. 12:08

  6. 23:16

  7. 16:02

  8. 15:45