Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erfindungen: IBM führt US…

Ich frage mich...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich frage mich...

    Autor: Netspy 11.01.13 - 15:16

    … warum man hier bei Golem und anderen Seiten eigentlich immer nur was von neuen Apple-Patenten liest. Zum Beispiel Samsung hat doch dann sicherlich noch mehr interessante Patente und auch Trivialpatente (über beides wird ja gern berichtet) in der Pipeline, nur liest man darüber nichts. Bei Apple wird dagegen gefühlt jeder zweite Patentantrag ausgeschlachtet.

    Mich würde aber eben auch mal interessieren, was Samsung und Co. so für die Zukunft planen oder sich zumindest mal sichern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich frage mich...

    Autor: Quantium40 11.01.13 - 15:48

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich würde aber eben auch mal interessieren, was Samsung und Co. so für die
    > Zukunft planen oder sich zumindest mal sichern.

    Dann schau doch z.B. bei der Registerauskunft des DPMA nach:
    > http://register.dpma.de/DPMAregister/pat/einsteiger

    Im Moment finden sich in der dortigen Datenbank 8318 Treffer für
    Schutzrechtsart: Patent
    Anmelder/Inhaber/Erfinder: Samsung
    Nur in Kraft befindliche Schutzrechte anzeigen: [X]

    Leider kann man sich aber nur maximal 500 Treffer direkt anzeigen lassen.

    (ein paar andere: Nokia: 4340 Treffer, Apple: 748 Treffer, HTC: 186 Treffer)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich frage mich...

    Autor: Netspy 11.01.13 - 16:05

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Dann schau doch z.B. bei der Registerauskunft des DPMA nach:
    > > register.dpma.de

    Erstens sind beim DPMA nur ein kleiner Teil der Patente gelistet und zweitens ist das doch die Aufgabe von Journalisten, die interessanten Teile rauszusuchen.

    Mir geht es ja aber auch darum, dass nach der medialen Präsenz Apple ja ein ganz großer in Sachen Patenten sein muss und IBM oder Samsung noch nie ein Patent angemeldet haben. In der Realität ist es dann doch etwas anders und nur die wenigsten wissen es.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich frage mich...

    Autor: Hatt 11.01.13 - 16:47

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quantium40 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > Erstens sind beim DPMA nur ein kleiner Teil der Patente gelistet und
    > zweitens ist das doch die Aufgabe von Journalisten, die interessanten Teile
    > rauszusuchen.
    >

    Kleiner Teil?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich frage mich...

    Autor: Netspy 11.01.13 - 16:58

    Vermutlich sogar nur ein sehr kleiner Teil. Bei den Treffern des DPMA sind Marken, Geschmacksmuster und abgelaufene Patente mit dabei und trotzdem ergibt die Zahl für Samsung nur die Anzahl der Patente, die in den letzten zwei Jahren in den U.S.A. angemeldet wurden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich frage mich...

    Autor: Hatt 11.01.13 - 17:48

    Es hilft natürlich wenn man an der richtigen Stelle sucht...
    Ich hab ganz übersehen das du im Depatis-Register schaust.
    Für Recherchen http://depatisnet.dpma.de/DepatisNet/depatisnet verwenden.
    Das Register ist für deutsche Anmeldungen gedacht samt Rechtsstand usw...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ich frage mich...

    Autor: Netspy 11.01.13 - 21:00

    Ich hatte gar nicht geschaut, das war Quantium40. Nach neuen und interessanten (oder trivialen) Patenten von Samsung und Co. zu suchen, ist Aufgabe von Golem und Co. und was bei Apple klappt, muss ja auch bei den wirklich großen Patenanmeldern funktionieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ich frage mich...

    Autor: irata 12.01.13 - 00:44

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir geht es ja aber auch darum, dass nach der medialen Präsenz Apple ja ein
    > ganz großer in Sachen Patenten sein muss und IBM oder Samsung noch nie ein
    > Patent angemeldet haben.

    Also ich bilde mir ein, dass schon relativ oft über Forschungsprojekte und Patentanträge von IBM berichtet wird?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ich frage mich...

    Autor: Netspy 12.01.13 - 01:25

    Hier bei Golem? Wohl eher sehr selten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  4. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01