Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forsa: Jeder Achte in Deutschland…

Kleiner unbedeutender Fehler von Bitcom:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kleiner unbedeutender Fehler von Bitcom:

    Autor: fratze123 19.11.12 - 13:16

    "haben" != "benutzen"

    Ich kenne durchaus den ein oder anderen Tablet-Besitzer, der das Teil nicht benutzt, z.B. weil's ein China-Gerät ist, was nicht gut funktioniert.

    Außerdem ist es ziemlich hohl, dass gewerbliche Anwender mitgezählt werden.
    Professionelle Software-Entwickler dürften durchaus das ein oder andere Gerät mehr haben...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kleiner unbedeutender Fehler von Bitcom:

    Autor: format 19.11.12 - 14:12

    Sehe ich auch so. Ich selbst habe 2 Tabletts, verwende sie aber nur ab und an als Bookreader. Meist liegen sie aber nur im Arbeitszimmer herum, weil ich sie fast nur im Urlaub verwende, da will ich kein (viel teureres) Notebook mitschleppen. Im Büro sitze ich immer vor dem PC und zu Hause steht das Notebook am Couchtisch. Ich verstehe es eh nicht, warum so viele Tabletts kaufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Möns­heim bei Weiss­ach
  2. T-Systems International GmbH, Saarbrücken, Düsseldorf, Bonn, Frankfurt/Main, Hamburg
  3. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  4. über Robert Half Technology, Großraum Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ROG Xonar Phoebus, GeForce GTX 960 Strix, Z170-P, VG248QE)
  2. 16,90€ (ohne Prime zzgl. 3,00€ Versand)
  3. 169,85€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Die Woche im Video: Der Preis ist heiß und der Trick nicht mehr billig
    Die Woche im Video
    Der Preis ist heiß und der Trick nicht mehr billig

    Golem.de-Wochenrückblick AMDs neue Radeon-Karte punktet im Test ebenso wie ZTEs neues Top-Smartphone mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Und Preisbewusste haben noch einen Monat Zeit, kostenlos auf Windows 10 umzusteigen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Netzausbau: Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen
    Netzausbau
    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

    Um 5 Milliarden Euro für den Netzausbau zu erhalten, will die Telekom offenbar ihre Mobilfunkmasten verkaufen. Goldman Sachs und Morgan Stanley arbeiten an dem Prospekt.

  3. Bruno Kahl: Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren
    Bruno Kahl
    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

    Der BND bekommt heute einen neuen Chef. Der Beamte Bruno Kahl wird die Nachfolge von Gerhard Schindler antreten, der wegen der BND-Affäre seinen Posten räumen musste.


  1. 09:02

  2. 20:04

  3. 17:04

  4. 16:53

  5. 16:22

  6. 14:58

  7. 14:33

  8. 14:22